Suchtberatung

Beiträge zum Thema Suchtberatung

Panorama
Smbolfoto: Tom Weller / dpa

20 Milliarden Euro Gewinne
Stolze 1.033 Millionäre in 75 Jahren Lotto!

MÜNCHEN (dpa/lby/mue) - Jackpot und Jubelschreie: Lotto Bayern feiert dieser Tage 75-jähriges Bestehen. «75 Jahre Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern bedeutet: Insgesamt 20 Milliarden Euro an Gewinnen, über 1.000 neue Millionäre und Einzelgewinne bis zu 90 Millionen Euro», berichtet Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU). 
Die staatliche Einrichtung besteht bereits seit 12. März 1946: Wegen des Wohnraummangels nach dem Zweiten Weltkrieg veranstaltete man seinerzeit für die...

  • Nürnberg
  • 11.03.21
Ratgeber
Die Versorgung von Menschen in psychischen Notlagen oder bei Suchterkrankungen wird weiterhin in gewohnter Weise oberfrankenweit vorgehalten.

Flächendeckende Hilfe
Psychiatrische Beratungsangebote laufen weiter

OBERFRANKEN (pm/rr) – Die Corona-Krise hat auch Oberfranken fest im Griff. Die Versorgung von Menschen in psychischen Notlagen oder bei Suchterkrankungen wird gerade wegen dieser Notsituation weiterhin in gewohnter Weise oberfrankenweit vorgehalten, wie Bezirkstagspräsident Henry Schramm betont. Er dankt allen, die sich in diesen erschwerten Zeiten für psychisch erkrankte Menschen einsetzen. „Unsere Sozialpsychiatrischen Dienste und unsere Suchberatungsstellen in Oberfranken geben ihr Bestes,...

  • Forchheim
  • 16.04.20
Ratgeber

Neuer Träger für die Suchtberatungsstelle

SKF übernimmt die Aufgabe von der Caritas BAMBERG/FORCHHEIM (pm/rr) – Zum 1. Januar 2020 wird der Sozialdienst katholischer Frauen Bamberg e.V. (SKF) die Psychosoziale Suchtberatungsstelle für den Raum Bamberg/Forchheim übernehmen. Dies entschied der Ausschuss für Soziales des Bezirks Oberfranken. Im Moment fördert der Bezirk die Suchtberatungsstelle mit 7,3 Fachkraftplanstellen und 1,2 Stellenanteile für Verwaltungsfachkräfte. Mit einer gezielten Schwerpunktsetzung soll künftig auch die...

  • Oberfranken
  • 28.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.