Tee

Beiträge zum Thema Tee

MarktplatzAnzeige
Teetrinken: Arzneitees können leichte Beschwerden beheben

AOK informiert: Arzneitees

Kraft der Kräuter Heilende Wirkung von Tees Ob bei Erkältung, Magen-Darm-Problemen, Stress oder Blasenentzündung: Arzneitees können leichte Beschwerden lindern. Was einen Arzneitee ausmacht, welcher Tee was bewirken kann und was man dafür beachten muss, das weiß Christine Platt, Ernährungsfachkraft bei der AOK in Lauf. Was unterscheidet eigentlich den Arzneitee vom herkömmlichen Tee? Arzneitees unterliegen der Überwachung und den Richtlinien des Bundesinstituts für Arzneimittel und...

  • Nürnberger Land
  • 02.03.18
MarktplatzAnzeige
Teetrinken – Arzneitees können leichte Beschwerden beheben.

Heilende Wirkung von Tees

Kraft der Kräuter Ob bei Erkältung, Magen-Darm-Problemen, Stress oder Blasenentzündung: Arzneitees können leichte Beschwerden lindern. Was einen Arzneitee ausmacht, welcher Tee was bewirken kann und was man dafür beachten muss, das weiß Ines Heger, Ernährungsfachkraft bei der AOK in Mittelfranken. Was unterscheidet eigentlich den Arzneitee vom herkömmlichen Tee? Ines Heger: Arzneitees unterliegen der Überwachung und den Richtlinien des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte....

  • Nürnberg
  • 01.03.18
MarktplatzAnzeige
Tee mit dem Inhaltsstoffen der Cistrose kann auf vielfältige Weise zubereitet werden. ©hjschneider/Fotolia.com

Greuther Teeladen stellt die Heilpflanze Cistrose vor

FÜRTH (pm/vs) - Die Blätter fallen von den Bäumen und die Tage werden kürzer. Der Herbst zieht ins Land und damit beginnt auch wieder die Erkältungszeit. Das Immunsystem wird durch nasse Witterung und kalte Temperaturen auf die Probe gestellt. Hier kann eine Pflanze ganz besonders unterstützen: Cistus Incanus oder zu Deutsch die graubehaarte Cistrose. Traditionell wird die Cistrose vor allem im Mittelmeerraum gegen Durchfall und Hauterkrankungen verwendet. Bei uns lange Zeit in Vergessenheit...

  • Fürth
  • 25.10.16
MarktplatzAnzeige

Greuther Teeladen stellt den Gesundheitstee aus Südafrika vor

Fürth (pm/vs) - Der alte Volksstamm der Khoisan kennt ihn seit vielen Jahrhunderten und in Südafrika gilt er als Nationalgetränk: Obwohl mit den Hülsenfrüchten verwandt, entsteht daraus ein ganz besonderer Tee. Mit seinen bisher über 120 aroma-relevanten Komponenten ist er Gesundheitselexier, Hautpflegemittel und Energydrink in einem. Die Pflanze wächst nur in der Westkap-Region Südafrikas. Bemühungen, die Pflanze in anderen Gegenden zu kultivieren, sind bisher fehlgeschlagen. Neben dem...

  • Nürnberg
  • 26.04.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.