Transitflüchtlinge

Beiträge zum Thema Transitflüchtlinge

Lokales

Zeltcamp für Transitflüchtlinge wird abgebaut

NÜRNBERG (pm/nf) -- Das provisorische Zeltcamp für die vorübergehende Unterbringung von Transitflüchtlingen wird nicht mehr belegt. Bereits seit Freitag, 2. Oktober 2015, hat die Koordinierungsstelle Flüchtlingsverteilung (KoSt) des Bundes keine Personen mehr in die Nürnberger Notunterkunft geschickt. Seit Tagen steht die Einrichtung leer. Inzwischen seien andernorts, etwa in München und Umgebung sowie im Raum Passau, ausreichend Kapazitäten aufgebaut worden, teilte die KoSt mit. Das...

  • Nürnberg
  • 06.10.15
Lokales

Reibungslose Betreuung von Transitflüchtlingen

Bamberg erhält keine weitere Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber mehr - MdB Andreas Schwarz: „Damit bekommt Bamberg mehr Planungssicherheit" NÜRNBERG/BAMBERG (pm/nf) - Die Betreuung von Transitflüchtlingen wird unvermindert fortgesetzt: Am gestrigen Dienstag, 22. September 2015, ist gegen 20 Uhr auf dem Sondergleis 301 des Bahnhofs Frankenstadion ein Sonderzug aus Passau mit 405 Flüchtlingen angekommen. Sie wurden mit zwei Bussen der Verkehrs-AG (VAG) abgeholt und in die Zeltunterkünfte im...

  • Nürnberg
  • 23.09.15
Lokales

Weitere Transitflüchtlinge angekündigt

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in der vergangenen Nacht sind in Nürnberg wieder Transitflüchtlinge angekommen. Mit sechs Bussen sind rund 300 Personen von Passau in die provisorische Zeltstadt im Stadionbad gebracht worden. Heute Vormittag haben sich dort insgesamt 400 Menschen aufgehalten. Die örtlichen Einsatzkräfte beobachten weiter, dass viele Flüchtlinge nach einer Ruhephase die Notunterkunft auf eigene Faust wieder verlassen, um andere Ziele anzusteuern. Unterdessen hat das Sozialministerium...

  • Nürnberg
  • 22.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.