Alles zum Thema Urwildpferde

Beiträge zum Thema Urwildpferde

Freizeit & Sport
Urwildpferde spielen in der Natur eine wichtige Rolle. Foto: Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.V.

Wo die wilden Pferde weiden

(pm/mue) - Am Sonntag, 12. März, heißt es von 11.00 bis ca. 13.00 Uhr „Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs: Wo die wilden Pferde weiden – Urwildpferde im Tennenloher Forst“. Die Führung ist für Erwachsene und Familien mit Kindern ab acht Jahren vorgesehen, besucht werden die Urwildpferde im Naturschutzgebiet. Dabei erfährt man viel Wissenswertes über das „Leben auf Sand“ sowie über die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt. Ziel der Tour ist das Gehege der Urwildpferde, wo man mit etwas...

  • Erlangen
  • 02.03.17
Lokales
Auch das beliebte Baumklettern mit Seilsicherung steht auf dem Programm. Foto: oh

Naturerlebnistag für die ganze Familie

BÜCHENBACH (pm) - Am Sonntag, 21. Juni, können Kinder und Erwachsene von 13.30 bis 17.00 Uhr die Natur in Büchenbach erkunden – und zwar am „Dummetsweiher“ sowie an den Böschungen des alten „Holzweges“. Das vielfältige Programm bietet für jeden etwas: Keschern am Steinforstgraben, Baumklettern mit Seilsicherung, Schaf-Schur und Bartkaninchen zum Anschauen, ein Melkstand sowie die WasserBar der ESTW sorgen für Abwechslung. Eine besondere Attraktion werden heuer die Falkner-Vorführungen um 14.00...

  • Erlangen
  • 12.06.15
Freizeit & Sport
Beim Besuch im Tennenloher Forst gibt es auch viel Interessantes über die Urwildpferde zu erfahren. Foto: Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.V.

Exkursion zu den Urwildpferden

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 10. August, steht in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr eine Erkundungstour im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst auf dem Programm. Die Führung richtet sich sowohl an Erwachsene als auch an Familien mit Kindern ab acht Jahren. Dabei geht’s mit der Försterin des Walderlebniszentrums Tennenlohe und der Gebietsbetreuerin des Tennenloher Forstes auf Exkursion rund um das neue Gehege der Urwildpferde; der Weg führt vorbei an typischen Lebensräumen des Naturschutzgebiets...

  • Erlangen
  • 29.07.14
Freizeit & Sport
Urwildpferdeherde im Tennenloher Forst.

Was machen Urwildpferde im Winter?

Besuch mit der Gebietsbetreuerin im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst NÜRNBERG (pm/nf) - Was machen die Urwildpferde eigentlich im Winter? Besuchen Sie zusammen mit der Gebietsbetreuerin die Przewalski-Pferde im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst und finden Sie heraus, wie die Tiere die kalte Jahreszeit überstehen. Unterwegs erfahren Sie „ganz nebenbei“ noch viel Wissenswertes über das Naturschutzgebiet und das Leben auf Sand. Bitte an wetterfeste Kleidung/Schuhwerk sowie eventuell ein...

  • Nürnberg
  • 03.02.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.