Windpark

Beiträge zum Thema Windpark

Panorama
Foto: Axel Heimken/dpa

Energie-Experten mahnen
Schnellerer Ausbau von Ökostrom-Kapazitäten nötig

KÖLN (dpa/mue) - Die Stromziele der Ampel-Koalition erfordern nach Einschätzung von Energie-Experten einen deutlich schnelleren Ausbau Erneuerbarer Energien sowie neue Gaskraftwerke.
 Für einen auf 2030 vorgezogenen Kohleausstieg wäre demnach ein Neubau von wasserstofffähigen Gaskraftwerken mit einer Kapazität von insgesamt 23 Gigawatt notwendig, heißt es in einer Analyse des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln. Der aktuell geplante Ausbau liege jedoch bei lediglich 2,3...

  • Nürnberg
  • 06.12.21
Panorama
Symbolfoto: Jens Büttner / dpa-Zentralbild / dpa

Betrugsprozess hat begonnen
Millionen für vorgetäuschte Windparkprojekte gescheffelt!

OSNABRÜCK (dpa/mue) - Wegen mutmaßlichen Millionenbetrugs mit vorgetäuschten Windkraftprojekten muss sich jetzt ein Ex-Unternehmer aus dem Emsland vor Gericht verantworten.
 Mit dem 31-Jährigen sind drei Mitglieder seiner Familie sowie ein Geschäftspartner angeklagt. Zu Prozessbeginn am Landgericht erhob die Staatsanwaltschaft den Vorwurf von banden- und gewerbsmäßigem Betrug gegen die Angeklagten. (Az.: 2 KLs 1/21). Der Hauptangeklagte war im vergangenen Jahr im Berliner Nobelhotel Adlon...

  • Nürnberg
  • 31.08.21
Lokales
Windkraftanlage in Oberfranken, Schesslitzer  Berg.

Erweiterung des bestehenden Windparks „Oberngrub“ ++ Infoveranstaltung am 25. Juli 2021
Markt Buttenheim plant den Bau von Windkraftanlagen

BUTTENHEIM/HEILIGENSTADT (nf) - Der Markt Buttenheim prüft derzeit die Voraussetzungen für die Errichtung von Windenergieanlagen auf dem Gemeindegebiet. Aufgrund der topographischen Lage und der damit verbundenen Windhöffigkeiten, so eine Infobroschüre, böte sich eine westliche Erweiterung des bestehenden Windparks „Oberngrub“ des Marktes Heiligenstadt an. Das Vorhaben wurde durch den Markt Buttenheim initiiert und soll auch durch den Markt Buttenheim federführend umgesetzt werden. Unterstützt...

  • Nürnberg
  • 22.06.21
Lokales
2 Bilder

Nachhaltige Zukunft wichtiger als Gewinn

NEUNKIRCHEN AM BRAND (pm/rr) – Seit 6 Jahren gibt es die Bürger-für-Bürger-Energie eG für den Landkreis Forchheim, zum Ende des Jahres 2017 hatte sie 140 Mitglieder und knapp 450.000 Euro Eigenkapital. Beteiligt ist sie an zwei Windparks (Betzenstein und Wattendorf), einer Photovoltaik-Freiflächenanlage (Uttenreuth) und ist Eigentümerin einer PV-Anlage auf dem Bauhof Neunkirchen. Über die Freiflächenanlage in Uttenreuth gehört sie zu den Bürgerkraftwerken, die durch die Marke Bavariastrom...

  • Landkreis Forchheim
  • 02.07.18
Lokales
MW-Anlage bei Uttenreuth. Foto: BFB

Solar- und Windkraft im Fokus

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Anfang des Jahres können Vorstand und Aufsichtsrat der „Bürger-für-Bürger-Energie e.G.“ für den Landkreis Forchheim (BfB) nicht nur auf mehrere hundert Stunden ehrenamtliche Arbeit in den letzten Jahren zurückblicken, sondern auch auf erfreuliche Erfolge. Die Investitionen u.a. in den Solarpark Uttenreuth entwickeln sich positiv und die Anlaufschwierigkeiten der beiden Windkraftanlagen bei Betzenstein, an denen sich die BfB im Frühjahr 2016 beteiligte, scheinen behoben....

  • Forchheim
  • 24.02.17
Lokales
Die Stromtrasse durch Franken soll verhindert werden. Die Partei DIE FRANKEN fordert regenerative Energien, die durchgängig Strom erzeugen und sich im Idealfall drosseln lassen.

Starkstromtrassen: Gefahr von Gesundheitsschäden und Naturzerstörung

REGION (pm/nf) - ,,Netzbetreiber Amprion treibt unter Protesten der Bevölkerung weiterhin seine Pläne voran, durch die Region eine 70 Meter hohe Stromtrasse zu bauen". Die Partei für Franken begrüßt in einer Pressemitteilung ausdrücklich den breiten Widerstand gegen diese Starkstromtrassen durch Franken und die Oberpfalz, bleibt aber bei dem Standpunkt, dass sich die ,,Monstertrassen" nur durch eine effektivere lokale Energieerzeugung verhindern lassen. Dass nun die Durchleitung von...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Lokales
Die Stadtwerke Ebermannstadt setzen verstärkt auf Windkraft und beteiligen sich an zwei weiteren Windparks.        Foto: oh

Mit frischem Wind in die Strom-Zukunft

Regenerative Energien für EbermannstadtEBERMANNSTADT - Die Stadtwerke Ebermannstadt sind gemeinsam mit 22 anderen bayerischen Energieversorgern Teilhaber an zwei Windparks in Sachsen-Anhalt.  Die beiden Windparks Neutz I & II in der Nähe von Halle umfassen zehn Windräder mit jeweils 2.200 Kilowatt Leistung und erzeugen rund 52 Millionen Kilowattstunden klimafreundlichen Strom jährlich, womit rund 17.000 Haushalte versorgt werden können. Die Anlage wurde zum Jahreswechsel fertig gestellt, der...

  • Forchheim
  • 18.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.