Aktion: Stadtradeln im Sommer 2020
Familienfreundlich von Stein nach Unterbüchlein

Die gesamte Tour hat eine Länge von ca. 13 km und ist damit auch für Gelegenheits-Radler gut zu schaffen.
  • Die gesamte Tour hat eine Länge von ca. 13 km und ist damit auch für Gelegenheits-Radler gut zu schaffen.
  • Foto: Stadt Stein
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

STEIN (pm/ak) - Am 7. August sind vor allem alle Familien recht herzlich zum Steiner Stadtradeln eingeladen. Das Ziel der Route ist Unterbüchlein.

Der Tourenverlauf führt vom Rathaus zunächst nach Unterweihersbuch, dann über den Schulweg nach Oberweihersbuch und von dort nach Loch. Noch die kurze Strecke nach Unterbüchlein und dann kehrt die Tour-Gruppe in der Gastwirtschaft "Zum Grünen Tal" auf ein Getränk ein.
Danach geht es nach Gutzberg und anschließend entlang der B14 in Richtung Stein. Über Höllweg, Albertus-Magnus-Straße und Eisenstraße das Rathaus und damit das Ziel der Tour erreicht. (Auf der beigefügten Karte ist es die violette Runde).
Die gesamte Strecke hat eine Länge von ca. 13 Kilometern. Der Weg führt über asphaltierte Straßen oder gut befahrbare Feldwege und ist daher auch für Gelegenheitsradler und Kinder gut geeignet. Auch Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer wird sich auf das Rad schwingen und diese Runde drehen.

Alle Radl-Begeisterten sind herzlich eingeladen! Erkunden Sie ein Stück Stein, das Sie vielleicht noch nicht kannten. Lernen Sie in geselliger Runde radelnd neue Leute kennen und fügen Sie die geradelten Kilometer Ihrem STADTRADELN-Konto hinzu - aber haben Sie vor allem Spaß! Die Tour startet am Freitag, 7. August um18.00 Uhr am Rathaus der Stadt Stein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen