Neue Weihnachtsengel gesucht

Die Weihnachtsengel von 2014: Julia Greif, Janika Madl und Julia Zametzer (v.l.n.r.). Foto: R. Rosenbauer
  • Die Weihnachtsengel von 2014: Julia Greif, Janika Madl und Julia Zametzer (v.l.n.r.). Foto: R. Rosenbauer
  • hochgeladen von Uwe Müller

FORCHHEIM (pm/rr) - Zum 20-jährigen Jubiläum des Adventskalenders sucht die Stadt Forchheim drei Engel für die Aktion „Forchheimer Adventskalender – der schönste der Welt“.


Die Aufgaben der Weihnachtsengel umfassen in der Zeit vom 1. bis 23. Dezember, jeweils um 18.30 Uhr das Fenster zu öffnen, den Prolog zu sprechen und aus der Lostrommel mit den zirka 35.000 Losen den glücklichen Tagesgewinner zu ziehen. Der Hauptgewinn – ein Auto – wird am Heiligen Abend um 12.00 Uhr verlost. „Ich freue mich auf zahlreiche Bewerbungen sowie die Bewerbungsgespräche und bin überzeugt, dass wir wieder drei sympathische Weihnachtsengel bekommen werden. Die interessierten Damen, die in diesem Jahr in die Rolle eines Engels schlüpfen möchten, sollten sich bis spätestens 23. Oktober mit einem kurzen Bewerbungsschreiben bei der Stadt Forchheim, Viktor Naumann, Leiter des Referates Wirtschaft und Stadtmarketing, bewerben und nicht vergessen, dass dem Schreiben ein Foto beizufügen ist. Erwünscht sind Bewerbungen von jungen Damen aus Forchheim – oder solchen, die eine Verbindung zur Stadt Forchheim haben“, so Bürgermeister Franz Streit.

Die Bewerbungsgespräche werden in den Herbstferien vom 2. bis 6. November stattfinden; Bewerberinnen sollten 15 bis 21 Jahre alt sein und in der Vorweihnachtszeit genügend Zeit für zahlreiche Auftritte haben. Übrigens: Bewerberinnen aus den Vorjahren können sich gerne erneut für diese schöne Aufgabe bei der Stadt Forchheim bewerben.

www.forchheim.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen