Anzeige

Chance für Jugendliche
Ausbildungsstart im Autohaus Zolleis

Begrüßung der neuen Azubis im Autohaus Zolleis.
Foto: oh
  • Begrüßung der neuen Azubis im Autohaus Zolleis.
    Foto: oh
  • hochgeladen von Uwe Müller

FORCHHEIM (pm/mue) - In diesem Jahr begrüßte das Team vom Autohaus Zolleis (Daimlerstrasse 4a - 91301 Forchheim) sowie vom Karosserie- und Lackzentrum insgesamt acht neue Auszubildende, die sich als KFZ-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker sowie Automobilkauffrau ausbilden lassen.

Damit sind hier aktuell insgesamt 23 Auszubildende beschäftigt. Denn auch im Jahr 2019 wird die Ausbildung junger Menschen im Autohaus Zolleis groß geschrieben, und den Jugendlichen winkt die Chance, in verschiedenen Abteilungen Berufserfahrung zu sammeln und sich weiterzubilden. „Wir freuen uns, unsere neuen Azubis auf diesem spannenden Weg begleiten zu dürfen. Von der Leistung aller Mitarbeiter hängen der Erfolg und das Wachstum von unserem Autohaus ab. Die neuen Azubis sind vom ersten Tag an ein Teil des Autohaus Zolleis-Teams und haben deshalb von Anfang an Kundenkontakt”, erklärt Inhaber Helmut Zolleis. Das Unternehmen ist stolz darauf, seit mehr als 63 Jahren jungen Menschen eine fundierte und qualifizierte Ausbildung auf höchstem Niveau bieten zu können.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.