Berufsausbildung

Beiträge zum Thema Berufsausbildung

Panorama
Der Pflegebereich und der Gesundheitssektor insgesamt sind besonders vom Fachkräftemangel betroffen.
Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Umfrage am Arbeitsmarkt
Fachkräftemangel ist viel größer als erwartet

GÜTERSLOH (dpa/mue) - Der Fachkräftemangel ist einer Umfrage zufolge für viele Unternehmen in Deutschland zunehmend ein Problem. Zwei Drittel (66 Prozent) der befragten Entscheider aus unterschiedlich großen Unternehmen gaben dabei an, Fachkräfteengpässe zu haben; 29 Prozent sehen sich davon zurzeit nicht betroffen.
 So das Ergebnis einer Analyse im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, für die das Forschungsunternehmen Civey von August bis Oktober rund 7.500 Entscheider befragt hatte. 
Im...

  • Nürnberg
  • 04.11.21
MarktplatzAnzeige
Die Höffner Geschäftsführer Thomas Dankert und Anja Landvoigt eröffnen das neue Aus- und Weiterbildungszentrum.
Foto: © Höffner

Neues Personal bestens geschult
Möbel Höffner eröffnet Aus- und Weiterbildungszentrum

GRÜNDAU-LIEBLOS (pm/mue) - Anfang Oktober eröffnete die Geschäftsleitung feierlich das neue TÜV zertifizierte Aus- und Weiterbildungszentrum von Höffner an seinem Standort in Gründau-Lieblos bei Frankfurt. Zentral innerhalb Deutschlands gelegen und ausgestattet mit topmodernen Schulungs- und Ausbildungsräumen, lassen sich so angehende Mitarbeiter:innen effektiv schulen. Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert sprach in der Feierstunde von einem „herausragenden Moment“. Das Unternehmen hatte...

  • Nürnberg
  • 12.10.21
MarktplatzAnzeige
Das Höffner-Team freut sich über den Ausbildungsstart 2021.
3 Bilder

Höffner begrüßt 250 neue Auszubildende
Erfolgreiche Firmentradition geht weiter

REGION - Die Geschäftsleitung von Möbel Höffner hat am 7. September 2021 alle neuen Auszubildenden zum großen „AZUBI WELCOME DAY" - Corona bedingt – mit einem digitalen Event begrüßt. Unter anderem wurden dabei die Gewinner des diesjährigen Azubi Projektes bekannt gegeben – „Organisation und Durchführung einer stillen Möbelauktion“ war das Motto. Dabei haben die Auszubildenden selbstständig, mit entsprechender Unterstützung von ihren Ausbildern und Mentoren, die Verkaufsaktion geplant,...

  • Bayern
  • 09.09.21
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) und Ausbildungsleiterin Stefanie Nehring (2.v.l.) mit den neuen Azubis.
Foto: LRA ERH

Ausbildung mit Zukunft und Übernahmeoption
Sieben Neue fürs Landratsamt

LANDKREIS (pm/mue) - Sieben neue Auszubildende im Verwaltungsbereich begrüßte Landrat Alexander Tritthart jüngst zum Ausbildungsstart im Landratsamt in Erlangen. Neben drei Anwärterinnen und Anwärtern der Beamtenlaufbahn der zweiten Qualifikationsebene schlägt auch eine Auszubildende den Weg zur Verwaltungsfachangestellten ein. Verstärkt wird das rund 30-köpfige Azubi-Team zudem ab 1. Oktober durch drei Beamtenanwärterinnen und -anwärter für den Einstieg in die dritte Qualifikationsebene....

  • Erlangen
  • 03.09.21
Lokales
Eine Ausbildung am Bau ist gut bezahlt und bietet viele Karrieremöglichkeiten, so die IG BAU.
Foto: © Wellnhofer Designs / stock.adobe.com

Allein in Erlangen noch 280 Stellen zu besetzen
Auszubildende dringend gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs: In Erlangen sind von insgesamt rund 730 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 280 zu besetzen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Arbeitsagentur. Die IG BAU Mittelfranken warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil der Stellen unbesetzt bleiben – und ruft Berufsstarter dazu auf, sich insbesondere in der...

  • Erlangen
  • 19.08.21
Panorama
Auszubildender bei der Arbeit.
Foto: Christoph Schmidt / dpa

Weitere Folge der Corona-Pandemie
Historischer Einbruch bei Ausbildungsverträgen

WIESBADEN (dpa/mue) - Die Corona-Krise hat zu einem historischen Rückgang der Ausbildungszahlen in Deutschland geführt. 
Im vergangenen Jahr wurden laut Mitteilung des Statistischen Bundesamtes 465.700 Verträge für eine Lehre in der dualen Berufsausbildung geschlossen – das waren 47.600 oder 9,3 Prozent weniger als 2019. Demnach handelt sich um den größten prozentualen Rückgang seit dem Beginn der Zeitreihe 1977. «Die Zahl der Neuverträge befindet sich auf einem historischen Tiefstand. Noch nie...

  • Nürnberg
  • 11.08.21
Lokales
Symbolfoto: © industrieblick / stock.adobe.com

„Klick, Klick, Traumberuf“
Last Minute Speed-Dating für künftige Azubis

ERLANGEN (pm/mue) - Wer noch keine Ausbildungsstelle ab September gefunden hat, kann sich jetzt über das Internetportal „Klick, Klick, Traumberuf“ informieren. Vom 12. bis 23. Juli werden freie Ausbildungsstellen unter  www.erlangen-hoechstadt.de/jugend-familie/klick-klick-traumberuf  online gestellt; Schülerinnen und Schüler können diese ansehen und mit einem Klick auf das Anmeldeformular ihr Interesse für einen bestimmten Ausbildungsberuf bzw. einen oder mehrere Betriebe angeben. Nach der...

  • Erlangen
  • 08.07.21
Frankengeflüster
Christiane Stößel, Gesamtleiterin des SOS-Kinderdorfs Nürnberg, führt den Nürnberger Bundestagabgeordneten Sebastian Brehm (CSU) durch das Berufsausbildungszentrum (BAZ).

CSU-MdB Brehm besucht das SOS-Kinderdorf Nürnberg
Wichtige Arbeit für junge Menschen

NÜRNBERG – Um einen Einblick in die Arbeit des SOS-Kinderdorfs Nürnberg zu erhalten und sich über die derzeitige Situation in Sachen Corona zu informieren, stattete der Nürnberger Bundestagsabgeordnete Sebastian Brehm (CSU) der Einrichtung in der Klingenhofstraße einen kurzen, Corona-konformen Besuch ab. Was das SOS-Kinderdorf Nürnberg ausmacht, erklärte Gesamtleiterin Christiane Stößel, bevor sie Brehm und seine wissenschaftliche Mitarbeiterin Carolin Japp durch das Haus führte. Der finanz-...

  • Nürnberg
  • 11.05.21
Lokales
Nicht erst seit gestern: Ein Video-Call macht die Kommunikation generell stressfreier, weil deutlich unkomplizierter.
Symbolfoto: © Andrey Popov / stock.adobe.com

Anmeldungen ab sofort online möglich
Bewerbungsgespräche digital per Videochat

ERLANGEN (pm/mue) - Schülerinnen und Schüler mit Ausbildern und Personalverantwortlichen in Verbindung bringen: Das ist das Ziel des zweiten „IHK-Azubi-Speed-Dating Erlangen“. Coronabedingt findet das Ganze ausschließlich digital statt. Das Konzept ist einfach: In kurzen, 15-minütigen Videogesprächen stellen sich Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen im April 2021 bei den teilnehmenden Firmen vor und können dabei im Anschluss ihre Bewerbungsunterlagen übermitteln. 31...

  • Erlangen
  • 04.03.21
Panorama
Symbolfoto: Larissa Schwedes / dpa

Bilanz nach einem Jahr Corona-Härtetest
Arbeitsmarkt offenbart klaffende Wunden

NÜRNBERG (dpa/mue) - Mehr als eine Million Langzeitarbeitslose, 500.000 Menschen zusätzlich ohne Job und Millionen Kurzarbeiter: Ein Jahr nach dem Beginn des ersten Corona-Lockdowns sind die Pandemie-Folgen auf dem deutschen Arbeitsmarkt ablesbar.
 «Es gibt erkennbar deutliche Opfer», sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, in Nürnberg: Ältere, Kranke, Migranten, weniger Qualifizierte. Die Langzeitarbeitslosigkeit steige, Minijobber seien besonders betroffen...

  • Nürnberg
  • 02.03.21
Lokales
Symbolfoto: © Gina Sanders / Fotolia.com

Stadt und Landkreis setzen auf Ausbildungsverbund
Pflegeberuf soll attraktiver werden!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Mit dem Ausbildungsjahr 2020 hat auch in der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann begonnen. Bereits vor Ausbildungsstart hatten sich die Berufsfachschulen, stationären Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegedienste und Kliniken gemeinsam daran gemacht, die neue Pflegeausbildung erfolgreich zu gestalten; durch eine enge Vernetzung der verschiedenen Akteure soll der...

  • Erlangen
  • 25.02.21
Ratgeber
Am 4. März 2021 gibt es professionelle Berufsorientierung  und Berufsberatung via Internet.

Trotz Corona:
Digitale Berufsmesse findet am 4. März 2021 statt

REGION - Jetzt schon vormerken! - Dass Berufsorientierung trotz Corona möglich ist, zeigt eine virtuelle Jobmesse, die am 4. März 2021 von 14 bis 19 Uhr freigeschaltet wird! Schulen kämpfen aktuell mit Wechselmodellen und Homeschoolingformaten und wo bereits die Aufrechterhaltung der prüfungsrelevanten Fächer zum Kraftakt wird, fällt das Thema der Berufsorientierung schnell hinten über. Das kann für Schüler*innen, deren Abschluss näher rückt, zum Problem werden. Denn viele Möglichkeiten der...

  • Bayern
  • 29.01.21
Panorama
Jannik Könecke (r.) und Jörg Vespermann, Fahrlehrer und Geschäftsführer Berufskraftfahrer-Akademie-Nord GmbH, stehen vor einem für große Fahrschüler umgebauten Fahrzeug.

Jannik Könecke ist wohl ausgewachsen
Mit 2,24 Meter der längste Mann Deutschlands?

Fr, 29.01.2021, 8:49 Gesellschaft Leute Rekord Führerschein Deutschland Niedersachsen 2,24 Meter! Ist Jannick der längste Deutsche? Er wächst nicht mehr 
Hannover (dpa) - Jannik Könecke, mit 2,24 Meter Größe womöglich der längste Deutsche, ist ausgewachsen. Das habe eine Handwurzelmessung bei seiner Orthopädin ergeben, sagte der 20-Jährige aus der Nähe von Hannover.
 Auf dem Röntgenbild seien die Wachstumsfugen geschlossen. Rekord müssste medizinisch bestätigt werdenDas Rekord-Institut für...

  • Bayern
  • 29.01.21
MarktplatzAnzeige
Foto: oh

Spannend, abwechslungsreich, qualifiziert
Ausbildungsstart im Autohaus Zolleis

FORCHHEIM (pm/mue) - Aufgeregt und gespannt traten jetzt zwei junge Menschen ihren ersten Arbeitstag an – somit sind im Autohaus Zolleis und im neugebauten Karosserie- und Lackzentrum Forchheim aktuell insgesamt 20 Auszubildende beschäftigt. Auch in diesem Jahr wird hier die Ausbildung junger Menschen groß geschrieben; seit Gründung des Familienbetriebes im Jahr 1956 ist sie ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Vor den Jugendlichen liegt eine abwechslungsreiche Ausbildung und die...

  • Forchheim
  • 10.09.20
MarktplatzAnzeige
Mit einer Handvoll Sprachen kann man sich weltweit verständigen und hat dadurch tolle Berufschancen im In- und Ausland.

Jetzt für den September anmelden
Fremdsprachenkorrespondent*in – Der erfolgreiche Start einer internationalen Karriere!

NÜRNBERG - Sind Sie sprachlich begabt? Ab dem 8. September 2020 beginnt die schulische Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent-/in an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe. Sie können sich jetzt anmelden unter  www.fremdsprachenschule-nuernberg.bfz.de. Im Beruf können Sie weltweit mit Geschäftspartnern und Unternehmen kommunizieren. Schon während der Ausbildung lernen Sie andere Sprachen und Kulturen kennen. Fremdsprachenkorrespondenten haben in der freien...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Lokales
Die Prüfungsbesten mit Oberbürgermeister Florian Janik (l.) und Knut Harmsen (Leiter der IHK Geschäftsstelle Erlangen / r.).
Foto: © Kurt Fuchs

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
IHK-Zeugnisse in Erlangen übergeben

ERLANGEN (pm/mue) – Insgesamt 142 kaufmännische Auszubildende haben ihre Lehrzeit erfolgreich beendet und konnten unlängst bei einer Feierstunde im KREUZ + QUER - Haus der Kirche Erlangen ihre IHK-Abschlusszeugnisse entgegen nehmen. Den erfolgreichen Azubis gratulierten Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister der Stadt Erlangen), Alexander Strasser (Staatliche Berufsschule Erlangen) und Knut Harmsen (Leiter der IHK-Geschäftsstelle Erlangen). Janik: „Mit dieser Ausbildung haben Sie einen sehr guten...

  • Erlangen
  • 23.03.20
Ratgeber
Was immer gut ankommt: Junge Menschen, die bereits im Beruf stehen, beraten Schulabgängerinnen und -gänter, die etwa im gleichen Alter sind auf Augenhöhe.
2 Bilder

Veranstaltung am 21. und 22. März 2020 im Eventpalast am Airport Nürnberg
Wegen Corona-Virus: Jobmesse in Nürnberg wird verschoben!

Update: Die Stadt Nürnberg hat am 12. März per Schreiben dem Veranstalter mitgeteilt, dass die jobmesse nürnberg aufgrund der aktuellen Situation (SARS-CoV-2), der Größe und zu erwartenden Besucherzahl, am übernächsten Wochenende (21./22.03.) nicht stattfinden kann. Ein Ersatztermin ist noch in diesem Jahr geplant. NÜRNBERG (pm/vs) - Das Frühjahr ist eine gute Zeit für alle jungen Leute, die sich um ihre berufliche Zukunft kümmern wollen. Auf der 5. jobmesse nürnberg am 21. und 22. März 2020...

  • Nürnberg
  • 05.03.20
Marktplatz
Eine technische Ausbildung oder ein technisches duales Studium sind der Einstieg in attraktive Berufe.

Digitalisierung ist für junge Leute alternativlos
Moderne Jobs starten mit hochwertiger Ausbildung

REGION (djd/vs) - Wer heute in technischen Berufen erfolgreich sein möchte, kommt um die Digitalisierung nicht mehr herum. Für junge Leute ist dies Herausforderung und Chance in einem. Wer als junger Mensch seine eigene und auch die Zukunft des Arbeitslebens mitgestalten möchte, muss sich dafür gut ausbilden lassen. „In der gesamten Arbeitswelt ist es heutzutage wichtig, sehr gut für alle Bereiche der Digitalisierung vorbereitet zu werden“, sagt Dr. Hans-Georg Kny, Senior Marketing Expert bei...

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Ratgeber

Neuer Beruf mit Ausbildung in Baiersdorf
Betreuung von Grundschulkindern

BAIERSDORF / REGION (pm/mue) - Neuer Beruf, neue Ausbildung: Im September startet ein neu geschaffener Kurs, der in zwei Jahren zu dem Abschluss „Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung“ führt. Die Josef-Mayr-Nusser-Fachakademie für Sozialpädagogik der Caritas in Baiersdorf bietet diese Ausbildung an – die Pädagogischen Fachkräfte sollen dann Kinder im Grundschulalter betreuen, bilden und erziehen. So sollen sie die Grundschüler bei den Hausaufgaben unterstützen und deren Miteinander...

  • Erlangen
  • 28.01.20
Lokales
Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren sind am 7. und 8. April zu den Praktikumstagen ins Rother Landratsamt eingeladen.

In den Osterferien gibt es am 7. und 8. April zwei Infotage
Anmelden: Praktikumstage für junge Leute im Landratsamt Roth!

ROTH (pm/vs) - Auch in diesem Jahr lädt das Landratsamt Roth wieder junge Leute während der Osterferien zu zwei Schnupper-Praktikumstagen ein. Bewerben für den 7. und 8. April 2020 können sich Jugendliche ab 14 Jahren, die - vielleicht auch im Hinblick auf ihren späteren Berufsweg - wissen möchte, welche Aufgaben und Herausforderungen es im Alltag eines modernen Landratsamtes gibt. Da wird mit Sicherheit mancher erstaunt sein, über die Vielfalt interessanter Tätigkeiten und die Möglichkeiten...

  • Landkreis Roth
  • 28.01.20
Panorama
Die Prüfungsbesten der IHK-Berufsausbildung in Forchheim mit IHK-Vizepräsident Dr. Michael Waasner (rechts).

IHK überreicht in Forchheim Ausbildungszeugnisse und ehrt Prüfungsbeste
Ausbildung als Grundstein für die Zukunft

FORCHHEIM (ihk/rr) – 164 Absolventinnen und Absolventen der IHK-Berufsausbildung im Raum Forchheim erhielten nach ihrer erfolgreichen Abschlussprüfung im Rahmen einer Feierstunde ihre Zeugnisse. 12 unter ihnen wurden als Prüfungsbeste ausgezeichnet. IHK-Vizepräsident Dr. Michael Waasner gratulierte den Nachwuchskräften zu ihrem Erfolg: „Mit Ihrer Ausbildung haben Sie den Grundstein für eine vielversprechende Zukunft gelegt, in der Ihnen alle Wege offenstehen.“ Er verwies darauf, dass die...

  • Forchheim
  • 13.11.19
MarktplatzAnzeige
Foto: oh

Zwanzig neue Azubis
Berufsstart 2019 bei FRISTO Getränkemarkt

REGION (pm/mue) - Dieses Jahr starteten bundesweit 20 Jugendliche mit ihrer Berufsausbildung bei der FRISTO Getränkemarkt GmbH. Bereits im August begann ein Großteil der Azubis ihre Ausbildung in Sachsen; am 1. September starteten nun die Azubis aus Bayern und Hessen in den Berufen Verkäufer / -in, Kaufmann / -frau im Einzelhandel, Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik und Kaufmann / -frau für Büromanagement ihre Ausbildung. Um die jungen Leute auf ihren Berufsstart und die kommenden...

  • Erlangen
  • 18.09.19
MarktplatzAnzeige
Foto: Höffner

„We are Family“
Höffner schafft Zukunft!

REGION - Die Inhaber-Familie von Höffner hatte alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, das eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt, Theaterspiel...

  • Nürnberg
  • 12.09.19
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) und Ausbildungsleiterin Stefanie Nehring (2.v.r.) begrüßten die zwölf neuen Auszubildenden im Landratsamt.
Foto: Erik Lehner / LRA ERH

Landrat Tritthart begrüßt Verstärkung
Zwölf Neue fürs Landratsamt

LANDKREIS (pm/mue) - Elf Auszubildende und eine Teilnehmerin des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bringen seit Anfang September frischen Wind ins Landratsamt Erlangen-Höchstadt. Vier davon bildet das Amt zu Verwaltungsfachangestellten aus, drei durchlaufen die Beamtenlaufbahn der zweiten Qualifikationsebene. Ab Anfang Oktober verstärken vier Beamtenanwärter für die dritte Qualifikationsebene das 23-köpfige Azubi-Team. Landrat Alexander Tritthart hieß die Neuen an ihrem ersten Tag...

  • Erlangen
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.