Forchheim - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Xavier Naidoo beim Finale der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar 2019».

Abgesagtes Open-Air-Konzert wird nicht wiederholt
Hofer Oberbürgermeisterin: Schwere Vorwürfe gegen Xavier Naidoo

HOF (pm/nf) - Das eigentlich für den 14. August 2020 auf dem Hofer Volksfestplatz geplante Open-Air-Konzert von Xavier Naidoo ist abgesagt. Das Konzert darf aufgrund der Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern nicht stattfinden, es kann nicht verlegt werden und es wird keinen Ersatztermin geben – nicht nur wegen Corona.  In einer Pressemmitteilung informiert die Stadt Hof, man habe sich bereits im Vorfeld entschlossen, dass es für das Xavier Naidoo-Konzert keinen Ausweichtermin geben...

  • Nürnberg
  • 12.08.20
Touristen fotografieren den Trevi-Brunnen in Rom. Angesichts steigender Infektionszahlen wappnen sich manche Länder mit neuen Regeln.

Der große Länder-Check von B wie Belgien bis Z wie Zypern
Auslandsurlaub trotz Corona: Was Sie jetzt beachten müssen!

REGION (dpa) - Wie funktioniert Reisen in Coronazeiten? Wo gilt Maskenpflicht? Wo muss man nach der Einreise in Quarantäne? Und was muss man am Strand beachten? Angesichts steigender Infektionszahlen wappnen sich manche Länder mit neuen Regeln. Viele außereuropäische Reiseziele fallen wegen Einreisebeschränkungen und Reisewarnungen weg. Urlaub in europäischen Ländern ist aber möglich. Doch jedes Reiseland hat seine Besonderheiten. Ein Überblick. BELGIEN: Touristen aus Deutschland können...

  • Nürnberg
  • 12.08.20
Corona-Testzentrum Nürnberg Hauptbahnhof.

Bayerische Corona-Testzentren in der Übersicht
Mehr als 400 positive Befunde bei Reiserückkehrern!

REGION (dpa/lby/nf)) - Mehr als 400 Corona-Tests an der Autobahn 3 bei Passau sind bisher positiv ausgefallen. Bei knapp 17 000 analysierten Proben am Testzentrum an der Raststätte Donautal-Ost entspreche das einer Quote von 2,4 Prozent, teilte das bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) am Dienstag in Passau mit. Damit liegt der Anteil positiver Befunde dort deutlich höher als der Durchschnitt an den bayerischen Testzentren für Reiserückkehrer an Flughäfen (ein...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.

Aktuelle Studie
Umfrage: Zwei Drittel zufrieden mit der Staatsregierung

MÜNCHEN (dpa/lby) - Zwei Drittel der Bayern sind laut einer neuen Umfrage mit ihrer Staatsregierung zufrieden. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) schneidet darin sogar noch besser ab: Mit seiner Arbeit sind drei Viertel der Bayern (76,8 Prozent) zufrieden, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Bayern-Trend des Meinungsforschungsinstituts Insa für die «Bild» hervorgeht. Mit der Arbeit des stellvertretenden Ministerpräsidenten und bayerischen Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger (Freie...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Großkonzert in Düsseldorf
Söder kritisiert Veranstalter: ,,Katastrophale Signalwirkung"

NÜRNBERG (dpa/lby) - Nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) haben geplante Großkonzerte wie das mit Bryan Adams und Sarah Connor in Düsseldorf eine «katastrophale Signalwirkung» im Corona-Kampf. «Ich möchte darauf hinweisen, dass ich das Zulassen von Konzerten mit 13 000 Leuten für absolut nicht vertretbar halte. Bitte sehr herzlich, dass man das nochmal überdenkt. Das ist eine katastrophale Signalwirkung für das ganze Land», sagte Söder am Montag in Nürnberg. «Wir...

  • Nürnberg
  • 10.08.20
Anzeige
Giselle Kress (Mitte) freut sich zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein und ihrer Anleiterin Sarah Wiedow vom städtischen Kindergarten Sattlertor über ihren hervorragenden Abschluss als Kinderpflegerin.

Glückwunsch vom Oberbürgermeister
Giselle Kress erzielt Traumnote 1,0

FORCHHEIM (bk/rr) – Die Stadt Forchheim ist stolz auf ihre SPS- Praktikantin Giselle Kress, die ihren Abschluss als Kinderpflegerin im Rahmen ihrer Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft hervorragend mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen hat. Sie hat sowohl im theoretischen Prüfungsteil wie auch in der Praxis eine glatte Eins erzielt. Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein bedankte sich bei Giselle Kress für ihre großartige Leistung mit einem Blumenstrauß und wünschte ihr für ihren weiteren...

  • Forchheim
  • 10.08.20
Leo Wilk holte sich bei „Jugend musiziert“ einen ersten Preis mit der Höchstpunktzahl und überzeugte auch im abschließenden Preisträgerkonzert im E.-T.- A.-Hoffmann-Theater Bamberg.

Höchstpunktzahl für Leo Wilk
Sing-und Musikschule auf Erfolgskurs

FORCHHEIM (bk/rr) – Trotz der Corona-Pandemie ist für die Städtische Sing- und Musikschule Forchheim ein sehr erfolgreiches Schuljahr 2019/2020 zu Ende gegangen: Am Samstag, 25. Juli, zeigten bei den freiwilligen Leistungsprüfungen Musikschüler ihr Können in Theorie und Praxis. Auf dem Saxophon legte Luan Berisha die D2-Prüfung ab. Die D1-Prüfung im Fach Klavier absolvierten Elisabeth König, Andreas Petukhov und Mattis Schüler, bei den Blasinstrumenten bestanden die D1-Prüfung Lena Blümlein...

  • Forchheim
  • 09.08.20
Die Rufe nach einer Verschärfung der Maßnahmen gegenüber Reiserückkehrern werden lauter.
Aktion

Umfrage: Stimmen Sie ab!
Kommt jetzt das Reiseverbot in Risikoländer?

BERLIN (dpa) - Angesichts der Rückreise vieler Sommerurlauber nach Deutschland werden Rufe nach weiteren Maßnahmen gegen das Coronavirus laut - über eine an diesem Samstag greifende neue Testpflicht hinaus. Der CDU-nahe Wirtschaftsrat forderte ein generelles Verbot privater Reisen in Länder mit hohen Corona-Fallzahlen - Politiker von SPD und FDP lehnten dies ab. Die deutsche Wirtschaft warnte vor zunehmenden Beeinträchtigungen von Geschäftsreisen durch weltweite Beschränkungen wegen der...

  • Nürnberg
  • 09.08.20

Paare in Fernbeziehungen dürfen sich wieder sehen
Ohne Trauschein: Partnerschaft muss bewiesen werden!

BERLIN (dpa) - Paare ohne Trauschein, die in verschiedenen Ländern leben, können sich trotz strenger Corona-Regeln bald wieder sehen. Deutschland hebt die umstrittenen Reisebeschränkungen für die Betroffenen zur kommenden Woche auf. Wie das Bundesinnenministerium in Berlin mitteilte, können unverheiratete Partner aus Nicht-EU-Staaten von Montag an wieder nach Deutschland einreisen. Innenminister Horst Seehofer (CSU) war zuletzt zunehmend unter Druck geraten, weil binationale Paare bereits...

  • Nürnberg
  • 09.08.20
Michael Piazolo (Freie Wähler), Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Regelbetrieb unter strengen Auflagen
Piazolo: Schulschließung schon nach einem Corona-Fall möglich!

REGION (dpa/lby) - Auch in Bayern könnten Schulen schon nach einem einzigen Corona-Fall geschlossen werden: «Wenn dieser Schüler viele Begegnungen hatte, dann kann es passieren», sagte Kultusminister Michael Piazolo (FW) am Samstag dem Bayerischen Rundfunk (Bayern 2). Das sei aber nur das letzte Mittel. Die Schulen versuchten, feste Gruppen zu haben und auch in den Pausen zu schichten, «und insofern kann es auch sein, dass nur eine Klasse nach Hause geschickt wird oder manchmal auch ein Teil...

  • Nürnberg
  • 09.08.20
Bagger bei der Aufnahme eines Nestes.
3 Bilder

Stadt will den Ameisenbläuling retten
Hier müssen die Ameisen umziehen

FORCHHEIM (bk/rr) – Im künftigen Gewerbegebiet „Bertelsweiher“ im Forchheimer Süden, in dem sich die BayWa zeitnah ansiedeln will, wurden nun mehrere Ameisennester der Art Myrmica rubra (Rote Gartenameise) umgesetzt. Die Nester wurden von Experten lokalisiert und mit Hilfe eines Schaufelbaggers auf eine südlich gelegene Wiese verbracht, informierte das Sachgebiet Stadt- und Verkehrsplanung des Stadtbauamtes Forchheim. „Der Grund für die Umsiedlung der Tierchen ist der hohe...

  • Forchheim
  • 08.08.20
v.l. Prof. Dr. Jürgen Gschossmann, Dr. Klaus Swoboda, Sven Oelkers vor dem Klinikum am Standort Forchheim.

Abschied von Dr. med. Klaus Swoboda
Chefarzt geht in den Ruhestand

FORCHHEIM (fs/rr) – Viel fehlt nicht, dann hätte Klaus Swoboda sein 25. Dienstjubiläum im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz gefeiert. Am 1. November 1996 begann er seine Tätigkeit als Chefarzt für die neu gegründete Röntgenabteilung am alten Städtischen Krankenhaus in der Spitalstraße. Im Juli wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Sowohl Geschäftsführer Sven Oelkers als auch der ärztliche Direktor Prof. Dr. med. Jürgen Gschossmann dankten dem scheidenden Chefarzt der Radiologie im Namen...

  • Forchheim
  • 07.08.20
Oberbürgermeister von Würzburg, Christian Schuchardt (CDU).

Anzeige wegen Gruppenfoto
Nächster Bürgermeister in der Corona-Zwickmühle

WÜRZBURG (dpa/lby) - Weil er bei einem Foto mit den Würzburger Kickers den Corona-Mindestabstand nicht einhielt, hat sich Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) eine Anzeige eingehandelt. Ein Sprecher der Regierung von Unterfranken bestätigte am Freitag, dass die Polizei eine entsprechende Anzeige an die Regierung weitergeleitet habe. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. «Wir haben die Stadt dazu angehört und werden uns in den kommenden Tagen dazu äußern», sagte der...

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Schauspielerin Iris Berben wird 70.

Schauspielerin wird 70
Iris Berben: ,,Erotik hört nie auf"

BERLIN (dpa) - Für Schauspielerin Iris Berben spielt Erotik auch im Alter noch eine Rolle. «Erotik hört nie auf, sie wird nur anders besetzt», sagte sie kurz vor ihrem 70. Geburtstag am 12. August im Interview mit der Zeitschrift «Bunte». Erotik habe dann zu tun mit Klugheit, mit Ironie, mit Selbstverständnis, mit Unsicherheit. Sie selbst schätze all diese Dinge an ihrem Partner Heiko Kiesow, mit dem sie seit 13 Jahren zusammen ist. «Ich wünschte mir, es würde ewig so weitergehen. Ich lebe...

  • Nürnberg
  • 06.08.20
Der Standardbrief kostet bei der Deutschen Post seit Juli 2019 80 Cent.

Paketverband klagt
Ist das aktuelle Briefporto rechtswidrig?

BERLIN/BONN (dpa) - Nach einem Urteil, mit dem eine frühere Portoerhöhung der Deutschen Post als rechtswidrig benannt wurde, geht der klagende Paketbranchenverband von einem weiteren Erfolg vor Gericht aus. «Nach dem Urteil kann man davon ausgehen, dass auch das aktuelle Porto rechtswidrig ist», sagte der Vorsitzende des Bundesverbands Paket & Expresslogistik (Biek), Marten Bosselmann, der Deutschen Presse-Agentur. «Momentan nutzt die Post das Briefporto dazu, den Paketmarkt quer zu...

  • Nürnberg
  • 06.08.20
Ruth Moschner ist mit ihrer Show unter die Millionen-Marke gerutscht.

Zahlen aus den ,,TV-Nebensächlichkeiten"
,,Wer sieht das denn?!" bröckelt das Publikum weg

BERLIN (dpa) - Ruth Moschners Show «Wer sieht das denn?!» hat noch einmal Zuschauer verloren. 820.000 (3,2 Prozent) Menschen schalteten am Dienstagabend ab 20.15 Uhr ProSieben ein. Beim Start vor zwei Wochen waren es noch 1,28 Millionen gewesen, die Woche darauf 1,13 Millionen. Bei «Wer sieht das denn?!» bekommen Prominente Show-Acts vorgeführt und müssen sich winzige Nebensächlichkeiten einprägen. Stärkste Primetime-Sendung war die Anwaltsserie «Die Kanzlei» im Ersten. 4,21 Millionen (16,0...

  • Nürnberg
  • 06.08.20
Münchener Oktoberfest in Zeiten vor Corona.

Es geht um einen geldgierigen fränkischen Großbrauer
Wiesn-Wirte sauer über ARD-Serie ,,Oktoberfest 1900"

MÜNCHEN(dpa/nf) - Münchner Wiesn-Wirte sind sauer über die ARD-Serie «Oktoberfest 1900». Die Sendung wird zwar erst im September ausgestrahlt, Festwirt Christian Schottenhamel nennt sie in der «Bild»-Zeitung (Donnerstagsausgabe) aber schon jetzt «rufschädigend». «Auch wenn es eine fiktive Darstellung sein soll, ist diese negative Darstellung schlimm», sagte Schottenhamel der Zeitung. «Unsere Gäste werden denken: Das ist heute auch so.» In der Serie geht es nach ARD-Angaben um den...

  • Nürnberg
  • 06.08.20
Die FDP fordert eine vollständige Soli-Abschaffung.
Aktion

Vorwurf des Verfassungsbruchs ++ Umfrage
Soli: FDP will im September Klage in Karlsruhe einreichen

BERLIN (dpa) - Direkt nach der parlamentarischen Sommerpause Anfang September wollen Mitglieder der FDP-Bundestagsfraktion Klage gegen den Solidaritätszuschlag beim Bundesverfassungsgericht einreichen. «Mit Auslaufen des Solidarpaktes für den Aufbau Ost hätte der Soli zum 1. Januar 2020 vollständig für alle abgeschafft werden müssen. Trotzdem halten Union und SPD daran fest und riskieren somit offen den Verfassungsbruch», sagte FDP-Fraktionsvize Christian Dürr der dpa. Die erste...

  • Nürnberg
  • 06.08.20
Wohncontainer für Erntehelfer auf dem landwirtschaftlichen Betrieb in Mamming.

Reihentestungen
Weitere 17 Infizierte auf Gemüsehof in Mamming

MAMMING (dpa) - Auf dem von einem Corona-Ausbruch betroffenen Gemüsehof im niederbayerischen Mamming sind 17 weitere Saisonarbeiter positiv getestet worden. Wie das Landratsamt Dingolfing-Landau am Mittwochabend berichtete, waren 231 Männer und Frauen, die bislang als gesund galten, ein drittes Mal untersucht worden. «17 von ihnen tragen nachweislich das Covid-19-Virus in sich, 214 wurden auch ein drittes Mal negativ getestet», teilte die Behörde mit. Die Neuinfizierten seien nun von den...

  • Nürnberg
  • 06.08.20

Lange Diskussion
Luxushotel ,,Drei Mohren" nennt sich um

AUGSBURG (dpa/lby) - Nach jahrelangen Diskussionen über den Hotelnamen wird sich Augsburgs bekanntestes Luxushotel «Drei Mohren» umbenennen. Das Haus werde künftig «Maximilian’s Hotel» heißen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Zunächst hatte die «Augsburger Allgemeine» über die Umbenennung berichtet. Kritiker hatten in der Vergangenheit immer wieder gefordert, dass sich das Hotel einen neuen Namen geben solle, weil der bisherige rassistisch sei. Nach dem gewaltsamen Tod des schwarzen...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Ein Hubschrauber fliegt einen Verunglückten ins Tal.

Aktueller Fall: 72-Jähriger stürzt bei Wanderung ab
Alpenverein: Mehr Tote in den Bergen

MÜNCHEN (dpa) - Mehr Tote - bei weniger Unfällen: In den Bergen sind im vergangenen Jahr 54 Mitglieder des Deutschen Alpenvereins gestorben, 23 mehr als 2018. Gleichzeitig gab es unter den Mitgliedern allerdings weniger Unfälle. Das geht aus der Statistik für 2019 hervor, die der Deutsche Alpenverein (DAV) am Mittwoch in München vorstellte. Gesamtzahlen aller Unfälle in den Bergen erfasst der Verein nicht. Der DAV hat rund 1,3 Millionen Mitglieder - mit steigender Tendenz. 877 Not- und...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Gloria Fürstin von Thurn und Taxis.

Fürstin auf dem Weg zur Trauerfeier
Ohne Helm auf dem Roller – Knöllchen für Gloria!

REGENSBURG (dpa) - Zur Trauerfeier für Papst-Bruder Georg Ratzinger war Gloria Fürstin von Thurn und Taxis demonstrativ ohne Helm auf einem chopperartigen Elektroroller vorgefahren - das hat sie 15 Euro gekostet. Eine Sprecherin der Regensburger Polizei bestätigte am Mittwoch, dass das Verwarngeld inzwischen bezahlt sei. Zunächst hatte der Bayerische Rundfunk berichtet. Die Polizei hatte der 60-Jährigen das Knöllchen zugestellt, nachdem Gloria am 8. Juli mit einem Zweirad zum Regensburger...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Ein Mädchen lernt zu Hause.

Umfrage
Corona-Krise hat Lernzeit von Kindern halbiert

MÜNCHEN (dpa) - Die Zeit, in der sich Kinder täglich mit Schule und Lernen beschäftigen, hat sich einer Umfrage zufolge während der coronabedingten Schulschließungen in etwa halbiert: Statt 7,4 Stunden waren es auf dem Höhepunkt der Krise nur noch 3,6 Stunden. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten bundesweiten Befragung des Ifo-Instituts von mehr als 1.000 Eltern hervor. Die fehlende Schule wurde durch das Lernen zu Hause also nicht annähernd kompensiert. Dagegen verbrachten Kinder...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Gestapelte Paletten und Fässer stehen auf dem Gelände eines Betriebes im Kreis Dingolfing-Landau in Niederbayern, in dem sich Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert haben.

Landwirt scheiterte mit Klage
Gericht: Arbeitsverbot auch für corona-freie Erntehelfer

MAMMING/REGENSBURG (dpa/lby) - Nach zahlreichen Corona-Fällen auf einem Gemüsehof im niederbayerischen Mamming ist der Landwirt vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, dass negativ auf Corona getestete Erntehelfer wieder für ihn arbeiten können. Das Verwaltungsgericht Regensburg bestätigte laut Mitteilung eine Entscheidung des Landratsamts Dingolfing-Landau, die eine vollständige häusliche Quarantäne aller Beschäftigten auf dem Hof als Schutzmaßnahme gegen eine weitere Verbreitung von...

  • Nürnberg
  • 05.08.20

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.