Ehrungen für langjähriges Engagement im Ehrenamt

Bild v.l.n.r.: Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Jochen Winner, Renate Schels, Rudolf Hirschmann, Ute Ament und Georg Faust
  • Bild v.l.n.r.: Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Jochen Winner, Renate Schels, Rudolf Hirschmann, Ute Ament und Georg Faust
  • Foto: Claudia Wunder
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

FÜRTH (pm/ak) - Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung überreichte fünf Persönlichkeiten mit das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten und ehrte damit deren langjähriges ehrenamtliches Engagement.

Ute Ament und Renate Schels sind seit vielen Jahren im Kynologischen Verein Fürth und im Bayerischen Landesverband für Hundesport aktiv. Beide beteiligten sich tatkräftig am Neubau des Vereinsheims.
Auch Georg Faust liegt das Tierwohl sehr am Herzen, er begann 1970 mit der Rassenzucht von Hasenkaninchen. Er bereichert als aktives Mitglied mehrerer Zucht-Vereine das Vereinsleben und findet darüberhinaus noch die Zeit sich überragend im Seniorenheim St.Josef in Fürth zu engagieren.
Rudolf (Rudi) Hirschmann trat bereits 1958 als Gründungsmitglied in den FSV Stadeln ein. Über 40 Jahre lang zeichnete er als erster Vorsitzender für den Verein verantwortlich. Der FSV Stadeln hat heute über 900 Mitglieder, durch die hervorragende Nachwuchsarbeit sind fast 300 Jugendliche aktiv.
Jochen Winner ist ebenfalls seit vier Jahrzehnten im FSV Stadeln aktiv und war darüberhinaus auch mehr als 20 Jahre lang erster Vorstand der Stadelner Kärwaburschen e.V.
Alle fünf engagieren sich in beeindruckender Weise in den verschiedenen Bereichen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.