Spatenstich an der Seeackerschule
Fürth bekommt eine neue Dreifachsporthalle

Markus Braun, Bürgermeister, Christine Lippert, Baureferentin, und Thomas Jung, Oberbürgermeister, beim Spatenstich für die neue Dreifachturnhalle an der Seeackerschule (im Hintergrund).
  • Markus Braun, Bürgermeister, Christine Lippert, Baureferentin, und Thomas Jung, Oberbürgermeister, beim Spatenstich für die neue Dreifachturnhalle an der Seeackerschule (im Hintergrund).
  • Foto: Stadt Fürth / Willi Ebersberger
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Die Stadt Fürth baut an der „Seeackerschule“ (Grund- und Mittelschule Seeackerstraße) in  der Carlo-Schmid-Straße 39 eine neue Dreifachsporthalle. Die Halle soll von der Seeackerschule, der  Grundschule Sack und der Grund- und Mittelschule Pestalozzistraße genutzt werden. Außerhalb der Schulzeiten ist eine Vereinsnutzung mit eingeschränktem Wettkampfbetrieb vorgesehen.

OB Thomas Jung ist begeistert: "Ein neues, wichtiges Projekt für den Schul- und Vereinssport. Nach der Julius-Hirsch-Halle – eingeweiht 2017 – der nächste große Turnhallen-Neubau“. Das Gebäude mit einer in drei gleichgroße Sportfelder unterteilbaren Hallenfläche von rund 1200  Quadratmetern erhält einen Zuschauerbereich mit zirka je 100 Sitz – und Stehplätzen sowie Sportgeräte-, Umkleide- und Funktionsräume. Auch ein Konditionsraum ist geplant. Zur barrierefreien Erschließung der Halle wird ein Aufzug eingebaut.
Im Zuge des Sporthallenneubaus werden die gesamten Außenanlagen der Seeackerschule einschließlich des bestehenden Pausenhofes erneuert.
Christine Lippert, Baureferentin der Stadt Fürth lobt das Gesamtkonzept: „Ein sehr innovatives Projekt mit begrüntem Dach und auch im Außenbereich viel Grün". Zur besseren Einfügung in die Umgebung wird das Gebäude um ein Geschoß „eingegraben“, somit liegt das Fußbodenniveau der Sporthalle etwa 3,60 Meter unter dem des Schulhofes. Das sichtbare Volumen und die Höhe der Sporthalle werden damit reduziert, nur etwa die Hälfte des Volumens des Baukörpers bildet sich oberirdisch ab.
Drei Oberlichtbänder sind in das System der natürlichen Be- und Entlüftung eingebunden, zur Wärmeversorgung dienen zwei Wärmepumpen. Im Ausbau sind robuste und nachhaltige Materialien vorgesehen, die einen wirtschaftlichen Unterhalt ermöglichen. So wird die tragende Dachkonstruktion aus Holz ausgeführt. Auch der flach gedeckte Baukörper zum Pausenhof und nach Süden erhält eine vertikal profilierte Holzfassade.
Bürgermeister Markus Braun: "Wir sind weiter kräftig am Aufholen, was Sporthallen betrifft. Wir hatten ein bisschen Rückstand, doch nunmehr haben wir den Wendepunkt. Weitere Projekte sind in Planung: Eine Dreifachsporthalle in Stadeln und die Sechsfachhalle beim Helene-Lange-Gymnasium".
Geplante Gesamtkosten für Turnhalle und Außenanlagen belaufen sich auf rund 13 Millionen Euro, die Fertigstellung soll im Herbst 2023 erfolgen. Der Neubau wird vom Freistaat Bayern gefördert.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen