Bewerbungsfrist für Projekte läuft noch bis zum 10. September
Rotary Club Fürth schreibt zum fünften Mal den Seniorenpreis aus

Der Rotary Club Fürth schreibt zum fünften Mal den Seniorenpreis aus.  Grafik: Rotary Club Fürth
  • Der Rotary Club Fürth schreibt zum fünften Mal den Seniorenpreis aus. Grafik: Rotary Club Fürth
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) – Der Rotary Club Fürth schreibt für 2021 erneut seinen Seniorenpreis aus. Der Club unterstützt damit förderungswürdige Projekte, die Senioren zugutekommen. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird im Wechsel mit dem Familienpreis alle zwei Jahre vergeben.

„Wir wollen mit dem Seniorenpreis besondere Akzente setzen. Denn in diesem Bereich gibt es im Vergleich zu wertvollen und förderwürdigen Initiativen in anderen gesellschaftlichen Bereichen noch vergleichsweise wenig Unterstützung“, so Professor Randolf Hanke, Präsident des Rotary Clubs Fürth.

Preisträger können alle Projekte, Initiativen, Netzwerke und Vereine sein, aber auch Familien und Einzelpersonen aus der Stadt oder dem Landkreis Fürth sein. Ziel sollte jeweils das würdige Leben im Alter sein. Beispiele für preiswürdige Projekte sind etwa Nachbarschaftshilfe, Wohngemeinschaften, Familienhilfen und Mehrgenerationenprojekte, neue Ideen zum Zusammenleben, zur täglichen Hilfe und zur Aktivierung von verbliebenen Ressourcen, Wiedereingliederung in bestehende Strukturen und Vermeidung von Einweisungen in Heime oder Optimierung der dortigen Versorgung.

Vorschlagsberechtigt sind alle Bürger, Vereine, Verbände und Institutionen aus der Stadt und dem Landkreis Fürth. Dem Vorschlag ist eine differenzierte Beschreibung der herausragenden Leistung beizufügen. Einsendeschluss ist der 10. September 2021.
Die Vorschläge sind zu richten an den RC Fürth, Fraunhofer IIS/z.Hd. Prof. Dr. Randolf Hanke, Flugplatzstraße 75, 90768 Fürth.

Preisträger des vierten Seniorenpreises 2019 waren gleich drei Gewinner: das „Ammerndorfer Mobil“ (ein Fahrdienst für Senioren), das Projekt „Freunde-Speed-Dating 60+“ der Caritas Fürth sowie das Projekt „Klettern trotz(t) Demenz“ der Diakonie Oberasbach. Die Verleihung des Seniorenpreises 2021 erfolgt am 30. September 2021 im festlichen Rahmen des Schlosses Burgfarrnbach.

PDer Rotary Club Fürth (www.rcfuerth.de) wurde im Juli 2005 gegründet und hat 45 Mitglieder. Seit der Gründung hat sich der Club mit einem beachtlichen Spendenaufkommen für vielfältige Projekte engagiert, die vor allem Familien, Jugendlichen und Kindern zugutekommen. Aktuelle Beispiele sind gespendete „Shelter-Boxes“ als Überlebenshilfe für Opfer in Katastrophengebieten sowie der „Rotary-Adventskalender“. Dessen Erlös sowie der des kürzlich veranstalteten Benefizkonzerts in der Grünen Halle kommt komplett und direkt dem clubeigenen Hilfsfonds „Rotary Kinderhilfe Fürth“ für Familien als unbürokratisch akute Nothilfe im Alltag zugute kommt, die unverschuldet in eine dramatische Situation geraten sind.

Rotary International ist eine weltweite Vereinigung von Männern und Frauen, die sich unter dem Motto „Service above Self- Selbstlos dienen“ in 33.000 Clubs und über 200 Ländern zusammengefunden haben. Frieden, Völkerverständigung und die Schaffung menschenwürdiger Lebensbedingungen überall auf der Welt sind neben Pflege der Freundschaft die Hauptziele. Die mehr als 1,2 Mio. Mitglieder dieser ältesten Service-club-Organisation der Welt bilden ein Netzwerk von Führungskräften, die sich ehrenamtlich in lokal, aber auch international in gemeinnützigen Projekten engagieren.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen