Preisverleihung

Beiträge zum Thema Preisverleihung

Freizeit & Sport
Die teilnehmenden "Stadtradler" bei der Preisverleihung vor dem Steiner Rathaus.
2 Bilder

Preisverleihung vor dem Rathaus
Stadtradeln war in Stein ein voller Erfolg

STADT STEIN (pm/ak) - Auch dieses Jahr, zum neunten Mal in Folge, wurde die Aktion STADTRADELN mit insgesamt19.440 Radkilometern und 2859 kg, also rund drei Tonnen vermiedenen CO2 in Stein wieder erfolgreich beendet. Trotz verminderter Anzahl der Teilnehmenden konnte, durch noch mehrEngagement als im Jahr 2019, der Ausstoß nahezu derselben Menge CO2 vermieden werden. Im Jahr 2020 haben sich 59 Steiner Bürgerinnen und Bürger aus 8 Teams der Gesundheit, dem Klima und der Umwelt zuliebe...

  • Landkreis Fürth
  • 08.10.20
Panorama
Bundes-Schülerfirmen-Contest: Die TOP 30 stehen fest.

Digitale Preisverleihung
Top 30 beim Bundes-Schülerfirmen-Contest stehen fest

NÜRNBERG - In einem für alle Schülerinnen und Schüler besonderem Jahr geht das Online- Voting des Bundes-Schülerfirmen-Contest zu Ende. Welche Schülerfirma kann die Jury überzeugen und den Bundes-Schülerfirmen-Contest 2020 gewinnen? Die Initiative unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier, wurde vor 10 Jahren von der Unternehmensfamilie Müller Medien ins Leben gerufen, um Jugendliche zu motivieren, sich bereits während der Schulzeit unternehmerisch zu...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Lokales
Tucher Marketing-Direktor Kai Eschenbacher (r.) und Thomas Henrich, ehrenamtlicher Projektmanager, würdigten  bereits zum zehnten Mal  ,,Helden des Alltags“ mit dem Ehrenamtspreis Nürnberger Herz - diesmal Kristina Brock (l.), 1. Vorsitzende Bürgerverein Nürnberg-Langwasser, Julia Kempken (kniend), 1.Vorstand Kulturverein rote Bühne,  und Petra Semmert vom Sternchenmarkt.
7 Bilder

Ehrenamtspreise verliehen
Stadt Nürnberg und Tucher würdigen „Helden des Alltags“

NÜRNBERG -  Zum bereits zehnten Mal zeichnen die Stadt Nürnberg und Tucher drei Vereine der Region aus, die dank vieler ehrenamtlich Engagierter einen wertvollen Beitrag für das soziale und gesellschaftliche Miteinander leisten. Das „Nürnberger Herz“ geht an den Bürgerverein Langwasser e.V., den Kulturverein rote Bühne e.V. und den Sternchenmarkt e.V., verbunden mit einem Preisgeld von jeweils 1.050 Euro. Die 26 Ehrenamtlichen des Bürgervereins Langwasser werden dieses Geld nutzen, um...

  • Nürnberg
  • 25.07.20
Lokales
Ein Beispiel der Bauwerke, die sich um den Architekturpreis bewerben: Im Jahr 2014 ist die 1385 eingeweihte St. Marthakirche abgebrannt. Dabei ging auch der historische Dachstuhl über dem Hauptkirchenraum verloren.
2 Bilder

Preisverleihung am 1. Dezember 2020
Städtischer Architekturpreis: 32 fabelhafte Objekte!

NÜRNBERG (pm/nf) - Für den Architekturpreis der Stadt Nürnberg gibt es 32 Bewerbungen.Mit der Auszeichnung würdigt die Stadt gestalterische Qualität, Nachhaltigkeit und Standortgerechtigkeit. Anfang Oktober 2020 juriert das Preisgericht bestehend aus den Mitgliedern des Baukunstbeirats die eingereichten Objekte. Die Preisverleihung durch Oberbürgermeister Marcus König findet am Dienstag, 1. Dezember 2020, um 17 Uhr in der Aula des Baumeisterhauses statt. Die Arbeiten sind bereits...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
2 Bilder

Kostenfreies Karate Schnuppertraining zum Jubiläum
Grund zum Feiern beim FSV Erlangen-Bruck

Am 19. Januar 2005 fand in Erlangen das erste Kempo-Karate Training statt. Seit nunmehr 15 Jahren wird in der Hammerbacher Str. 11 unter Leitung von Sensei Michael Denk Kampfkunst mit einer besonderen Herangehensweise vermittelt. „Individuelle Förderung beginnt bei uns damit, dass wir mit dem arbeiten, was jemand an Fähigkeiten und Einschränkungen mitbringt. So gelingt es uns, in einer familiären Atmosphäre, jeden entsprechend seiner persönlichen Zielvorstellungen weiterzubringen.“, erklärt...

  • Erlangen
  • 25.01.20
Anzeige
Lokales
Preisübergabe an die Besitzer der schönsten Buden auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt 2019.

Stadt Nürnberg verleiht wieder den Zwetschgenmoh
Das sind die schönsten Buden am Christkindlesmarkt 2019

NÜRNBERG – Seit 1981 prämiert die Stadt Nürnberg die schönsten Buden alljährlich mit dem Zwetschgermoh in Gold, Silber und Bronze. In diesem Jahr verlieh Nürnbergs dritter Bürgermeister Dr. Klemens die Preise für den Christkindlesmarkt 2019. Die höchste Auszeichnung in diesem Jahr gewann der Stand von Stefan Lüpges mit Zauberburgen aus Holz sowie Silberschmuck in Muschel- und Schneckenform. Der Publikumspreis ging an Susanne Schleicher und ihren Seifenstand. 1. Platz: Stefan Lüpges und...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Panorama
Bayern Spitzenreiter bei Mathematik-Olympiade, Kultusminister Michael Piazolo gratuliert zu 4x Gold, 5x Silber und 3x Bronze.

Sieger bei der Mathematik-Olympiade
Unsere Mathe-Genies aus Erlangen und Bamberg räumen ab!

Kultusminister Michael Piazolo gratuliert zu 4x Gold, 5x Silber und 3x Bronze. REGION (pm/nf) - Glänzender Erfolg für bayerische Nachwuchsmathematiker: Zum fünften Mal innerhalb der letzten sechs Jahre steht das bayerische Team bei der Bundesrunde der Mathematikolympiade auf dem ersten Rang des Medaillenspiegels. Kultusminister Michael Piazolo: „Ich gratuliere unseren bayerischen Schülerinnen und Schülern sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg. Sie haben Intelligenz, Begeisterung und...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
Freizeit & Sport
Coding Da Vinci Plakat.

Von der App bis zu Hardwareprototypen
1. Kultur-Hackathon „Coding da Vinci“ in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Kultur-Hackathon „Coding da Vinci“ kommt in diesem Jahr zum ersten Mal auch in den Süden Deutschlands. Das Event vernetzt die Kultur- und Technikwelt miteinander und zeigt, welches Potential in offenen Kulturdaten steckt. Am Samstag, 18. Mai 2019, werden in der Tafelhalle des KunstKulturQuartiers, Äußere Sulzbacher Straße 62, ab 11.30 Uhr die entwickelten Projekte präsentiert und die besten in einer abschließenden Preisverleihung um 17 Uhr prämiert. „Coding da...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
Lokales
Ein Gemeinschaftsfoto aller Preisträger mit Minister Helmut Brunner  (Mitte) und LVÖ-Vorsitzendem Josef Wetzstein (7. v .l.).
2 Bilder

Brunner prämiert Bayerns beste Öko-Veranstaltungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Informativ, kreativ und mit Erlebnischarakter – die besten Veranstaltungen der Bayerischen Öko-Erlebnistage des vergangenen Herbsts hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner auf der BIOFACH 2018 in Nürnberg ausgezeichnet. „Mit großem Engagement, viel Herzblut und tollen Einfällen haben Sie es geschafft, Ihre Besucher für die heimische Bio-Landwirtschaft und regionale Lebensmittel zu begeistern“, sagte der Minister zu den Preisträgern. Die Öko-Erlebnistage ziehen...

  • Nürnberg
  • 16.02.18
Lokales
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist Schirmherr der Veranstaltung.

Voting-Endspurt beim Bundes-Schülerfirmen-Contest

NÜRNBERG - Der Bundes-Schülerfirmen-Contest 2016 geht in die heiße Phase: Noch bis zum 31. Juli können die User auf www.bundes-schuelerfirmen-contest.de über die beste Schülerfirma Deutschlands abstimmen. Aus den 20 Schülerfirmen mit den meisten Votes wählt eine Fachjury 10 Gewinner aus, die zur Preisverleihung ins Bundeswirtschaftsministerium nach Berlin eingeladen werden. Dort gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 8.000 Euro zu gewinnen. Die Schülerfirmen beteiligen sich mit einer...

  • Nürnberg
  • 02.07.16
Freizeit & Sport
Aus dem Film: Voll Verknallt 3
2 Bilder

Die besten bayerischen Kinderfilme kommen aus Erlangen und Uttenreuth

Mittelfränkische Produktionen gewinnen beide Preise der bayerischen Kifinale in Ingolstadt. Am vergangenen Wochenende fand in Ingolstadt das Bayerische Kinder- und Jugendfilmfestival statt. Alle zwei Jahre werden die besten Filmproduktionen von Kindern und Jugendlichen aus ganz Bayern gekürt. In diesem Jahr ging das Kinderfilmfestival mit einem mittelfränkischen Doppelschlag zuende: Beide gleichberechtigten Kinderfilmpreise gingen an Produktionen aus Erlangen und Umgebung. Den ersten Preis...

  • Erlangen
  • 20.06.16
Freizeit & Sport
Die glücklichen Gewinner mit Jochen Felbinger (Ballsportwelt) und Marcus Grun (TSV Zirndorf - Leichtathletik)

Preisverleihung beschert lachende Gesichter

Im Rahmen der Zirndorfer orientalischen Nacht veranstaltete die Ballsportwelt ebenfalls ein Event. Unter dem Motto "Summer in the City" lockte es viele Besucher und Gäste an. Diesen Abend nutzen die Zirndorfer Leichtathleten um sich ebenfalls präsentieren zu können. Die Kinder konnten ihre Fähigkeiten in der Leichtathletik unter Beweis stellen - entweder auf der Messtrecke für ihre Sprintgeschwindigkeit oder an der Hochsprunganlage. Nach unzähligen Veranstaltungen und Urlauben fanden...

  • Landkreis Fürth
  • 25.09.15
Lokales
Reinhold Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Forchheim GmbH, und Franz Stumpf, Oberbürgermeister der Stadt Forchheim und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke GmbH nahmen den Preis in Berlin gemeinsam entgegen. Foto: oh

Energiewende: Preis ging an Forchheim

FORCHHEIM / BERLIN (pm) - Die Stadtwerke Forchheim haben mit dem Projekt „Wohnen am Stadtpark“ den „Preis der Deutschen Gaswirtschaft für Innovation & Klimaschutz 2014“ in der Kategorie ENERGIEKONZEPTE gewonnen. Der alle zwei Jahre verliehene Preis wird bereits zum 18. Mal von der ASUE, Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V., gemeinsam mit den Verbänden der Gaswirtschaft und Partnern seit 1980 vergeben. Die ASUE fördert die Entwicklung und Verbreitung...

  • Forchheim
  • 27.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.