Drei-G-Regel: geimpft, genesen oder negativ getestet
So sind Besuche im Klinikum erlaubt

Besucher müssen sich im Foyer des Hauptgebäudes täglich registrieren.
  • Besucher müssen sich im Foyer des Hauptgebäudes täglich registrieren.
  • Foto: Arthur Kreklau
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Bleibt die Inzidenz der Stadt Fürth weiterhin unter 100, dürfen Patientinnen und Patienten aller Non-Covid-Stationen im Klinikum Fürth wieder Besuch empfangen. Er muss offiziell nachweislich entweder geimpft, genesen oder negativ getestet sein (Drei-G-Regel).

Dann kann eine Person für eine Stunde am Tag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zu Besuch kommen. Pro Zimmer darf sich jedoch nur ein Besucher bzw. eine Besucherin aufhalten, das gilt auch für Mehrbettzimmer. Bei Betreten der Station müssen Gäste das tagesaktuelle Farbbändchen vorzeigen. Die Registrierung zu allen Stationen erfolgt über den Haupteingang. Auf Covid-Stationen ist nur in Ausnahmefällen Besuch möglich.

Frauen dürfen nach der Entbindung, aber auch noch vor der Geburt von einer festgelegten Person (Vater des Kindes/Lebenspartner bzw. Lebenspartnerin) für eine Stunde pro Tag in der Zeit von 11.30 bis 15.30 Uhr besucht werden. Auch hier gilt die Drei-G-Regel.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen