Mehr als 1.000 Corona-Infizierte im Landkreis Roth
7-Tage-Inzidenz über 500

Im Landkreis Roth sind erstmals seit dem Beginn der Corona-Pandemie mehr als 1.000 gleichzeitig Infizierte registriert worden.
  • Im Landkreis Roth sind erstmals seit dem Beginn der Corona-Pandemie mehr als 1.000 gleichzeitig Infizierte registriert worden.
  • Foto: Jerome Cronenberger-stock.adobe.com (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Victor Schlampp

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - So wie in Schwabach, so steigt auch im Landkreis Roth die Zahl jener Personen, die sich aktuell mit dem Coronavirus infiziert haben, rasant an. Erstmals seit dem Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 ist jetzt die Marke von 1.000 überschritten worden.

Laut dem Robert Koch Institut liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Roth am heutigen Montag bei 529,2. Der Wert hat sich in den letzten 10 Tagen mehr als verdoppelt.

Nach wie vor führend bei den Neuinfektionen ist die Stadt Hilpoltstein mit aktuell 158 Fällen. Es folgen Roth (127 Fälle) und Wendelstein (120 Fälle). Allersberg kratzt mit 97 Fällen am dreistelligen Bereich. Ebenfalls im hohen zweistelligen Bereich liegen Abenberg (74 Fälle) und Greding (71 Fälle). Weiter geht es mit Georgensgmünd (55 Fälle), Schwanstetten (54 Fälle), Thalmässing (51 Fälle) und Rednitzhembach (50 Fälle). Unter der 50-Marke sind aktuell noch Büchenbach (41 Fälle), Spalt (39 Fälle), Heideck (32 Fälle), Rohr (23 Fälle) und Kammerstein (17 Fälle). Im einstelligen Bereich liegt nur noch Röttenbach mit 6 Fällen.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen