Coronazahlen sinken im Landkreis Roth
Wird sich der mutmachende Trend fortsetzen?

Aktuell sinkt die Zahl der mit dem Coronavirus-Infizierten im Landkreis Roth wieder.
  • Aktuell sinkt die Zahl der mit dem Coronavirus-Infizierten im Landkreis Roth wieder.
  • Foto: JeromeCronenberger-stock.adobe.com (Symbolbild)
  • hochgeladen von Victor Schlampp

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - In den letzten Monaten ist es immer wieder das sprichwörtliche "Auf und Ab" gewesen. Seit dem 14. Januar sinkt im Landkreis Roth die Zahl der aktuell mit dem Corona Virus Infizierten deutlich. Dies ist ein Zeichen, dass die harten Lockdown-Maßnahmen erfolgreich sind.

Mit Stand 25. Januar, 13 Uhr, waren 409 aktuell Infizierte registriert, das sind 281 Personen weniger als am 14. Januar, jenem Tag, an dem der bisherige Höchstand von 690 erreicht worden war. Einige Vergleichzahlen belegen eindeutig die seitdem zu verzeichnende Rückläufigkeit:

• Am 14. Januar meldete die Stadt Roth 139 aktuell Infizierte, mit Stand 25. Januar sind es nur noch 80.
• Damals gab es nur noch zwei Gemeinden (Spalt mit 8 Fällen und Kammerstein mit 9 Fällen), die eine einstelligen Zahl an Infizierten aufweisen konnten, jetzt sind es 7: Abenberg, Kammerstein und Röttenbach (jeweils 4), Rohr (5), Georgensgmünd (8) sowie Allersberg und Spalt (jeweils 9).
• Die Gesamtzahl der Genesenen im bisherigen Gesamtverlauf der Corona-Pandemie hatte am 14. Januar 2644 Personen betragen, aktuell sind es bereits 3139.

Wie geht es weiter?

• Weil aktuell nicht genügend Impfstoff vorhanden ist, geht die Immunisierung im Bereich der Risikogruppen aktuell nur schleppend voran.
• Wegen zahlreicher Coronaerkrankungen in Pflege- und Seniorenheimen sowie älterer Menschen und Personen mit Vorerkrankungen im privaten Umfeld muss leider bei den aktuell noch Erkrankten mit weiteren Todesfällen gerechnet werden. Aktuell sind im Landkreis Roth 113 Sterbefälle in Zusammenhang mit Corona dokumentiert worden. Zum Vergleich: Mit Stand zum 26. Dezember 2020 - also vor rund einem Monat - waren es erst 38 Fälle gewesen.
• Da die 7-Tage-Inzidenz seit Ende letzter Woche im Landkreis Roth unterschritten ist, ist die sogenannte 15-Kilometer-Regel seit Sonntag aufgehoben. Aktuell liegt der Wert bei 112 und damit deutlich unter der kritischen Marke von 200.

Interessante Links

• Corona-Infos Landratsamt Roth
• Robert-Koch Institut (RKI)

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen