Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Lokales
In Schwabach gibt es Stand 18. Oktober 21 Corona-Infizierte

Die Ampel steht kurz vor Rot
UDPATE 3 - Weitere Coronafälle in Schwabach

Update vom 22. Oktober 2020: Mit Stand vom Mittwoch, 21. Oktober, 15 Uhr, ist die Zahl der Infizierten auf 27 Fälle gestiegen. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 48,8 Fälle je 100.000 Einwohner. Ab dem Wert 50 würde die Corona-Ampel auf Rot stehen und weitere Einschränkungen mit sich bringen. Update vom 21. Oktober 2020: Mit Stand vom Dienstag, 20. Oktober, 10 Uhr, gibt es in der Goldschlägerstadt nachweislich 24 Infizierte. Dies sind drei Fälle mehr als am Samstag. Obwohl die Zahl damit...

  • Schwabach
  • 19.10.20
Panorama
Angela Merkel (M), Markus Söder (r, CSU) und Michael Müller (SPD).

,,Weichen stellen, bevor es zu spät ist"
Söder: Corona-Lage fast gefährlicher als im Frühjahr

BERLIN (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält die Corona-Lage fast für gefährlicher als im Frühjahr - und hat Zweifel, ob die neuen von Bund und Ländern beschlossenen Gegenmaßnahmen am Ende ausreichen. Man sei einen deutlichen Schritt vorangekommen, und zwar fürs ganze Land, sagte Söder am Mittwochabend nach stundenlangen Bund-Länder-Beratungen in Berlin. «Aber ob das reicht, ist meiner Meinung nach offen.» Das werde man erst nach zehn Tagen oder zwei Wochen sehen. «Die...

  • Nürnberg
  • 15.10.20
Panorama
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, kommt mit seinem blau-weißen Mund-Nasen-Schutz zur Kabinettssitzung in die Bayerische Staatskanzlei.

Echte Notbremse vermeiden
Söder: Nächsten vier Wochen sind im Corona-Kampf entscheidend

MÜNCHEN (dpa) - Im Kampf gegen die sich wieder verschärfende Corona-Krise sind nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die kommenden vier Wochen entscheidend für Deutschland. «Wir müssen jetzt Corona ausbremsen, bevor wir eine echte Notbremsung machen müssen», sagte der CSU-Chef am Dienstag nach einer Sitzung der Landesregierung in München. Söder sprach sich dafür aus, dass es eine erweiterte Maskenpflicht in ganz Deutschland brauche, mit mehr Maske könne die Pandemie besser...

  • Nürnberg
  • 13.10.20
Panorama
Polizisten patrouillieren durch den Englischen Garten.

Während des Lockdowns waren es 191 Fälle
Corona-Party gefeiert: 17 Tage hinter Gitter!

MÜNCHEN/BAMBERG (dpa/lby) - Wegen Verstößen gegen Ausgangsbeschränkungen in Bayern während des Lockdowns im Frühjahr hat die Polizei landesweit in 191 Fällen Personen in Präventivhaft genommen. Obwohl die meisten Betroffenen nach weniger als 24 Stunden wieder auf freiem Fuß waren, dauerten die Festnahmen in diversen andern Fällen deutlich länger - bis zu 17 Tage. Dies geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Grünen im Landtag hervor. Demnach musste in Augsburg ein...

  • Nürnberg
  • 28.08.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Kompletter Lockdown muss vermieden werden
Söder fordert bundesweite Standards im Kampf gegen Corona

MÜNCHEN (dpa) - Die steigenden Corona-Fallzahlen in Deutschland machen aus Sicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ein einheitliches Vorgehen der Länder erforderlich. «Wenn es keinen verbindlichen Rahmen gibt, gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir die negative Entwicklung bei Corona nicht mehr verhindern können», sagte der CSU-Chef am Montag in München. Deshalb sei es jetzt notwendig, dass sich Bund und Länder am Donnerstag bei ihrer Videokonferenz auf einen einheitlichen...

  • Nürnberg
  • 25.08.20
Anzeige
Panorama
Aktion

Umfrage: Lockdown hat die Stimmung gedrückt ++ Angst um Jobs
Corona-Einschränkungen machen den Menschen schwer zu schaffen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Vielen Menschen in Bayern machen die Corona-Einschränkungen nach einer Umfrage deutlich zu schaffen. Im neuen «Heimatindex», einem Zufriedenheitsbarometer der Volks- und Raiffeisenbanken, gaben die Teilnehmer insgesamt eine schlechtere Bewertung ab als im Frühjahr vor der Pandemie - von 100 möglichen Punkten vergaben sie noch 64. Seit Einführung der halbjährlichen Erfassung 2018, die verschiedene Teilaspekte der Lebensqualität aufgreift, hatte der Wert zuvor immer etwa bei...

  • Nürnberg
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.