Mehr Platz für die Ladung
Der Musso Grand ist gewachsen

Ssangyong Musso Grand.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

(ampnet/mue) - Mit verlängerter Ladefläche schickt Ssangyong jetzt seinen Pick-up auf die Straße: Der Musso Grand ist auf erhöhte Ladekapazitäten im gewerblichen Einsatz ausgelegt.

Der 5,40 Meter lange Musso Grand übertrifft die Standardversion um 31 Zentimeter. Dieser Längenzuwachs kommt vollständig der Pritsche zugute, die auf 1,61 Meter wächst. Dadurch klettert das Ladevolumen auf 1,44 Kubikmeter bei Beladung bis zur Bordkante, womit sich auch größere Güter problemlos befördern lassen. Die zahlreichen Verzurr-Ösen an der serienmäßigen Kunststoffauskleidung helfen bei der Transportsicherung, serienmäßige Schwerlastreifen und Blattfedern an der Hinterachse ermöglichen eine Zuladung von bis zu einer Tonne. Weitere Erkennungszeichen des Musso Grand sind die Dachreling und das Sperrdifferential, die ebenfalls zum Serienumfang gehören. Zur Wahl stehen die drei bekannten Ausstattungslinien Crystal, Quartz und Sapphire.

Die Einstiegsversion wartet mit Bergabfahr- (HDC) und Berganfahrhilfe (HSA), elektrisch einklappbaren Außenspiegeln mit integrierten LED-Blinkern, Geschwindigkeitsregelanlage, Digitalradio DAB+ mit MP3-Funktion, USB-Anschluss und vier Lautsprechern, Bluetooth-Vorrichtung, elektrischen Fensterhebern, Licht- und Regensensor, beheizbarer Frontscheibe, Klimaanlage und Nebelscheinwerfern auf. In höheren Ausstattungen kommen unter anderem ein automatisches Notbremssystem mit Frontkollisionswarner, ein Spurverlassens- und ein Querverkehrswarner sowie Spurwechsel-, Totwinkel- und Fernlichtassistent hinzu. Den Vortrieb übernimmt ein 2,2-Liter-Turbodiesel e-XDi 220, der wahlweise mit Hinterrad- oder zuschaltbarem Allradantrieb inklusive Getriebeuntersetzung und Sperrdifferential erhältlich ist. Er entwickelt 181 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Die Kraft überträgt serienmäßig ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe, als Alternative wird eine Sechs-Stufen-Automatik angeboten.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen