Alles zum Thema Handwerker

Beiträge zum Thema Handwerker

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Wenn der Abfluss verstopft ist...

Wichtige Tipps für den Fall der Fälle – und wie Sie am besten vorsorgen können Wenn im wahrsten Sinne des Wortes nichts mehr läuft und bei Ihnen zuhause ein Abfluss oder ein Rohr verstopft ist, ist schnelles Eingreifen vonnöten. Um weiterreichende Schäden zu vermeiden, sollten Sie zunächst folgende Punkte beachten:• Gießen Sie kein Wasser mehr aus (z.B. in WC, Bad und Küche) • Lassen Sie keine Sanitärobjekte (z.B. Spülkasten) ablaufen • Tritt von selbst Wasser aus (z.B. in WC, Bad und...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Heizen mit regenerativen Energieträgern

Heizungssysteme mit Zukunft: wirtschaftlich & umweltfreundlich Heizen mit regenerativen Energieträgern erfreut sich eines immer größeren Zuspruchs und nicht immer ist ein besonders ausgeprägtes Umweltbewusstsein der Hauptgrund. So manche alternative Heizung macht auch unter rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten Sinn. Denn auch wenn regenerative Heizsysteme in der Anschaffung zunächst teurer sind als eine klassische Gas- oder Ölheizung, „rechnen“ sie sich langfristig durch die günstigeren...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Lassen Sie Ihre Badträume wahr werden

Egal ob kompakt oder großzügig – mit dem kompetenten Partner zum Traumbad Ein Bad kann so vieles sein: ein funktionaler und stilvoller Raum zum Waschen und Anziehen aber auch eine großzügig gestaltete Wellness-Oase, in die man sich zurückzieht, um Energie zu tanken und um sich zu entspannen – allein oder auch zu zweit. Entsprechend vielfältig sind die Einrichtungsideen und Tipps rund ums Bad.Natürlich geben Größe und Schnitt des Bades den Rahmen vor, innerhalb dessen sich Ihre Badträume...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Asbest – die tickende Zeitbombe

Eternit & Co. bergen ein hohes Gesundheitsrisiko Die Mineralfaser Asbest, die bereits bei den alten Römern und Griechen sehr beliebt war, hatte im 20. Jahrhundert einen regelrechten Boom erlebt. Unter dem Namen „Eternit“ bekannte Faserzementplatten waren wegen ihrer hohen Elastizität, der guten Wärmedämmung und Witterungsbeständigkeit sowie wegen ihrer hohen Beständigkeit gegen Hitze und Feuer ein beliebter Baustoff. Dies änderte sich schlagartig als Asbest 1970 als hochgradig krebserregend...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Elegant und pflegeleicht: Glasduschkabinen

Vorbei sind die Zeiten von klebrigen Duschvorhängen und wackligen Acrylwänden Das Badezimmer, das in früheren Zeiten in erster Linie als „Zweckraum“ galt, hat sich längst zur individuell gestalteten „Wohlfühl-Oase“ gewandelt. Eine wesentliche Rolle spielt dabei der Werkstoff Glas, der – unabhängig von der Größe des Raums – für eine angenehme Licht-Atmosphäre und ein unaufdringliches, geschmackvolles Ambiente sorgt.Vor allem Glasduschen erfreuen sich seit Jahren einer stetig wachsenden...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Ein zuverlässiger Partner an Ihrer Seite

Rund um den Bau eines Hauses gilt es eine Vielzahl an Aufgaben zu erledigen Wer ein Haus bauen möchte, muss planen und sich vorher gut informieren, um später keine böse Überraschung zu erleben. Das beginnt bereits bei der Frage, wieviel Geld für die Finanzierung des Bauvorhabens zur Verfügung steht. Ebenso wichtig ist es dann, das passende Grundstück zu finden. Möchten Sie lieber in der Stadt beziehungsweise in unmittelbarer Stadtnähe wohnen oder bevorzugen Sie die Ruhe und Entspannung...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
Panorama
Hyundai H350 Multi-Cab. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Multi-Cab als Lastenbeweger

(ampnet/mue) - Hyundai bietet den H350 Kastenwagen jetzt als Doppelkabiner an. Im Multi-Cab genannten Modell können bis zu sieben Passagiere und mehr als eine Tonne Last transportiert werden. Auf Basis des Hyundai H350 Cargo wurde der Multi-Cab von Snoeks Automotive entwickelt. Er wird als Sechssitzer mit 150 PS (Eco) oder als Siebensitzer mit 170 PS (Profi) angeboten. Durch eine multifunktionale Trennwand mit bis zu vier Sitzplätzen bietet er einen 2,65 Meter langen Laderaum. Längeres...

  • Nürnberg
  • 07.09.18
Ratgeber
Beim Kratzputz wird die Oberfläche aufgeraut.

Historische Fassadenputze: Alte Handwerkskunst mit neuen Materialien

REGION (pr-jaeger/vs) - Mit einem historischen Fassadenputz lassen sich alte Häuser stilgerecht restaurieren, aber auch bei Neubauten setzen auf diese Art gestaltete Fassaden reizvolle Akzente. Dabei ist die Handwerkstechnik seit Jahrhunderten gleich und nur die Materialien haben sich geändert. Heute gibt es Mischungen, die sich speziell für mittelalterliche Verputztechniken eignen, dabei aber modernen bautechnischen Anforderungen entsprechen. So lassen sich Effekte erzielen, die viel von...

  • Schwabach
  • 21.02.18
Freizeit & Sport
Aus dem Landkreis Roth sind in diesem Jahr rund 20 Firmen auf der Consumenta vertreten.

Landkreis Roth präsentiert sich auf der Consumenta in Nürnberg

ROTH/NÜRNBERG (pm/vs) - „Natur, Kultur und Geschichte erleben im Landkreis Roth“ – unter diesem Motto präsentiert der Landkreis Roth bei der diesjährigen Consumenta in Nürnberg die ganze Fülle seines touristischen und kulturellen Angebotes. Vom 28. Oktober bis 5. November zeigt die Tourismusregion in Halle 1, Stand B01, was sie zu bieten hat. Die Besucher innen und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Aktionen und Vorführungen. Auch die Informationen zum Wander- und...

  • Landkreis Roth
  • 27.10.17
Ratgeber
Nicht lange suchen, sondern einfach finden: Ein begehbarer Kleiderschrank sorgt für mehr Überblick über die eigene Garderobe.

Ein begehbarer Kleiderschrank muss gut geplant werden

REGION (djd/vs) - Eine intelligente Lösung für alle, die viel unterbringen wollen, ist der sogenannte begehbare Kleiderschrank. Nicht lange kramen und suchen - sondern einfach finden. So würde sich mancher den Start in den Tag wünschen. Doch genau das Lieblingshemd oder die edle Krawatte für den wichtigen Geschäftstermin, die man heute tragen wollte, sind wie vom Erdboden verschluckt. Ein Grund dafür: Viele Kleiderschränke platzen buchstäblich aus allen Nähten, die Übersicht geht mit der Zeit...

  • Nürnberg
  • 27.10.15
Lokales
Tag des Denkmals, Brauereistüberl

“Handwerk,Technik, Industrie”: Der Denkmaltag auf den Spuren der Handwerker von anno dazumal

REGION - Der Landkreis Fürth hat sich wie in den Vorjahren am “Tag des offenen Denkmals” beteiligt. Diesmal stand bundes- und europaweit das Thema „Handwerk,Technik, Industrie“ im Mittelpunkt. Eröffnet wurde der Tag im Bräustüberl der Tucher-Brauerei in Zirndorf durch Landrat Matthias Dießl. “Im Landkreis finden wir jedes Jahr wieder gute Anknüpfungspunkte an das jeweilige Motto des Denkmaltags”, sagte der Landrat. Das zeige, wie viele schöne und interessante Denkmäler es im Landkreis...

  • Landkreis Fürth
  • 16.09.15
Ratgeber
Sorgfältige Fehlersuche ist bei defekter Waschmaschine unvermeidbar.

Do it yourself: Erste Hilfe, wenn die Waschmaschine streikt

Die Waschmaschine gehört in fast jedem Haushalt zu den unverzichtbarsten Haushaltsgeräten. Gerade in Familienhaushalten ist dieser praktische Helfer beinahe täglich im Gebrauch und damit oft hohen Belastungen ausgesetzt. Da ist es kaum verwunderlich, dass auch das robusteste Gerät irgendwann einmal den Dienst einstellt. Häufig passiert dies allerdings zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. An Wochenend- und Feiertagen ist selten ein Handwerker zur Stelle und auch wenn die defekte Waschmaschine...

  • Nürnberg
  • 11.09.15
Ratgeber
Damit mit der Rechnung kein böses Erwachen kommt, ist es generell ratsam, sich im Vorfeld einer zu erbringenden Leistung über den dafür anfallenden Preis zu verständigen. Symbolbild: © Dan Race - Fotolia

Tipp vom Anwalt: nicht jeden Preis akzeptieren!

BERLIN (DAV). Wer nicht mehr in seine Wohnung kommt und deshalb den Schlüsseldienst ruft, ahnt meist bereits: Das wird teuer. Darf es auch. Zumindest bis zu einer bestimmten Grenze – darüber beginnt dann der Wucher. Schlüsseldienste dürfen nicht jeden beliebig hohen Preis von ihren Kunden einfordern. „Solange am Telefon kein Festpreis vereinbart wird, gilt automatisch der ortsübliche Preis als vereinbart und angemessen“, so Rechtsanwalt Harald Rotter, Experte der Deutschen Anwaltauskunft. Was...

  • Nürnberg
  • 05.03.15
Lokales

Falsche ,,Wasserwerker" aufgetreten

Zeugenaufruf und Warnhinweise der Polizei NÜRNBERG (ots/nf) - Gestern (18.11.2014) traten im Stadtteil Rangierbahnhof zwei unbekannte Täter auf und bestahlen eine Seniorin. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Zwischen 16.15 Uhr und 16.30 Uhr klingelte ein Unbekannter an der Wohnungstür der 82-Jährigen im Marsweg. Er gab vor, Bediensteter der Stadt Nürnberg zu sein und müsse heute die Wasserrohre entlüften. Anschließend ging er sofort ins Badezimmer und bat die Rentnerin um Hilfe....

  • Nürnberg
  • 19.11.14
Freizeit & Sport
An 60 Ständen präsentiert sich in Schwabach am 4. Oktober heimische Vielfalt.

Produkte aus der Region am 4. Oktober im Stadtzentrum Schwabach

SCHWABACH - Am Samstag, 4. Oktober, findet von 9 bis 16 Uhr der 16. Schwabacher Regionalmarkt statt. An über 60 Ständen präsentieren Bauern, Handwerker und Dienstleister aus der Region ihre Produkte auf dem Martin-Luther-Platz und Königsplatz. Der Schwabacher Beitrag zum „Tag der Regionen“ wird von der Stadt Schwabach und vom Landschaftspflegeverband Schwabach veranstaltet. Mit dem diesjährigen Motto „Aus Liebe zur Region - denken, handeln und genießen“ möchten die Veranstalter regionale...

  • Schwabach
  • 02.10.14
Freizeit & Sport
Lebendiges Mittelalter: Schaukämpfe gehören traditionell dazu. Foto: oh

Burg Rabenstein: lebendiger Mittelaltermarkt

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (rr) - Hoch über dem Ailsbachtal erhebt sich die Burg Rabenstein im gleichnamigen, 64 Hektar großen Naturparadies. Ein Highlight für die ganze Familie ist zweimal im Jahr der größte und beliebteste Mittelaltermarkt Nordbayerns mit Handwerkern, Händlern, Künstlern, buntem Lagerleben, Ritterschaukämpfen, Musik und faszinierender Feuershow. Wie jedes Jahr findet der erste Mittelaltermarkt von Fronleichnam bis Ende der bayerischen Pfingstferien statt, heuer also vom 19. bis 22....

  • Forchheim
  • 13.06.14