Maskottchen gibt es jetzt auch als leckeren Fruchtgummi
Süß! Automaten-Schwestern haben jetzt eigenen Trolli-Bären

Michaela „Mietz“ Zölls (links) und ihre Schwester Alexandra mit
ihrem neuen Gummi-„Zölli“ von Trolli.
  • Michaela „Mietz“ Zölls (links) und ihre Schwester Alexandra mit
    ihrem neuen Gummi-„Zölli“ von Trolli.
  • Foto: © oh
  • hochgeladen von Victor Schlampp

REGION – Fränkisch, gscheid fesch und mega-erfolgreich! Michaela & Alexandra Zölls gehören zu Bayerns Top-Unternehmerinnen: Auf jedem Bahnsteig und in vielen Firmen stehen ihre Hightech-Verpflegungs- und Getränkeautomaten. Jetzt werden die schönen Schwestern noch süßer: Sie bringen ihren eigenen Gummibären heraus – den „Zölli“ von Trolli!
Alexandra Zölls: „Zölli ist seit 2017 unser Maskottchen. Wir hatten die Idee, mit unserem Lieferanten und Freund Herbert Mederer von der Firma Trolli – mit der wir seit mehr als 50 Jahren eine Geschäftsbeziehung haben – eine gemeinsame Tüte aufzulegen.“ Der „Travel Mix“ mit „Zölli“ ist exklusiv bei zoells.de erhältlich. Gegründet wurde das Unternehmen 1919 von Maria und Johann Zölls als Lebensmittelladen. Sohn Alfred hatte nach dem Zweiten Weltkrieg die Idee, Kunden nicht nur im Geschäft an der Schwabacher Straße in Nürnberg zu bedienen: Er kaufte die ersten Automaten, hängte sie an öffentliche Plätze wie beispielsweise Straßenbahnhaltestellen. 1949 konnte er den ersten Abschluss mit einem Großkunden machen: der Deutschen Bahn! Grundstein für den Erfolg bis heute. Längst sitzt das Unternehmen in Langenzenn, bestückt Firmen wie Bosch oder Rehau. Ein erfolgreicher Kraftakt war auch der Flughafen Nürnberg. Dort hat Familie Zölls 2016 innerhalb von nur fünf Tagen 50 Automaten aufgestellt. Weitere Infos gibt es im Internet.
Bitte hier klicken:

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.