Mannschaftstransporter für den TV EIbach gespendet

Bei der Schlüsselübergabe vor dem Mannschaftstransporter VW T5 und Vereinsheim: Kilian Sendner (l.), Vorsitzender des Fördervereins TV Eibach 03, Bernd Heinrich, Leiter Fuhrpark der Hofmann Zeitarbeit GmbH und Harald Bleicher (r.), Präsident TV Eibach 03.
  • Bei der Schlüsselübergabe vor dem Mannschaftstransporter VW T5 und Vereinsheim: Kilian Sendner (l.), Vorsitzender des Fördervereins TV Eibach 03, Bernd Heinrich, Leiter Fuhrpark der Hofmann Zeitarbeit GmbH und Harald Bleicher (r.), Präsident TV Eibach 03.
  • Foto: © bayernpress/Udo Dreier
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (jrb) - Der Förderverein TV Eibach 03 bekam vom Nürnberger Unternehmen Personal-Leasing I.K. Hofmann einen Mannschaftstransporter VW T5 im Wert von 7.000 Euro gespendet. Den Mannschaftstransporter setzt der Sportverein TV Eibach 03 für Auswärtsspiele ein. Die Abteilungen Handball, Faustball und Kegeln freuen sich darüber. Den VW-Bus überreichte Bernd Heinrich von Hofmann Zeitarbeit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen