Regenschlacht in Hockenheim
Marco Wittmann fährt im Schaeffler-BMW zum 1. Sieg der DTM-Saison!

Marco Wittmann im Regen von Hockenheim.
2Bilder
  • Marco Wittmann im Regen von Hockenheim.
  • Foto: ITR/DTM, www.dtm.com
  • hochgeladen von Peter Maskow

HOCKENHEIM/NÜRNBERG (mask) - Erster Sieg für das neue Power-Pack der DTM beim Saisonstart!

Besser geht’s nicht! Doppelchampion Marco Wittmann aus Fürth fuhr im neuen Schaeffler-Design-BMW M4 (über 600 PS, 300 km/h Spitze) im strömenden Regen von Hockenheim zu seinem 12. Karriere-Sieg! Zuvor hatte er sich mit Audi-Pilot René Rast einen packenden Fight geliefert, bis Rast wegen technischen Defekts kurz vor dem Ziel aufstecken musste. Für den Franken Wittmann ein optimaler Start in die Saison. Genau wie 2014, als er erstmals Champion wurde. Wittmann: „Ein perfekter Einstand! Erster Sieg mit dem neuen Turbo, erster Sieg im Schaeffler-Design. Ein geiles Gefühl!“
Vom 5. bis 7. Juli gastiert der Rennzirkus der DTM am Norisring - das Heimspiel für Marco Wittmann.
Alle Infos und Tickets: www.dtm.com und www.norisring.de

Marco Wittmann im Regen von Hockenheim.
Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM Schaeffler (links) und BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt (rechts) mit BMW DTM-Fahrer Marco Wittmann (Mitte).
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen