Mit Krimi-Autor Beinßen ins unterirdische Nürnberg

Jan Beinßen ist nicht nur einer der bekanntesten Krimiautoren Frankens, er kennt sich auch im historischen Nürnberg bestens aus.
  • Jan Beinßen ist nicht nur einer der bekanntesten Krimiautoren Frankens, er kennt sich auch im historischen Nürnberg bestens aus.
  • Foto: © oh
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Im Roman ,,Die Meisterdiebe von Nürnberg" begibt sich Hobbydetektiv Paul Flemming auf die Spuren der legendären Reichskleinodien. Die Teilnehmer einer neuen Krimitour begleiten den bekannten Krimiautoren Jan Beinßen am Freitag, 20. April 2018, an Schauplätze des Romans! Samt Besichtigung der Reichskleinodien-Schau im Fembohaus sowie des Nürnberger Kunstbunkers. Zu buchen bei der VHS Oberasbach oder im Internet unter vhs-oberasbach.de.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.