Friedrich Merz war zu Gast im Presseclub

Hochrangige Gäste im Pressclub (v.l.) Jürgen Brand, Friedrich Merz und Prof. Andreas Falke.
  • Hochrangige Gäste im Pressclub (v.l.) Jürgen Brand, Friedrich Merz und Prof. Andreas Falke.
  • Foto: © Pressclub Nürnberg
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Im überfüllten Marmorsaal begeisterte Ex-CDU/CSU Fraktionsvorsitzender Friedrich Merz 300 Gäste mit seinem eindringlichen Appell für mehr europäische Zusammenarbeit als Folge des Brexits und der Trump-Regierung in den USA. Merz, Vorsitzender der ,,Atlantik-Brücke", war auf Einladung des Kreisvorsitzenden der überparteilichen Europa-Union Nürnberg Jürgen Brand gekommen. Das Schlusswort sprach Prof. Andreas Falke, Direktor des Deutsch-Amerikanischen Instituts Nürnberg.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.