Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Presseclub

Presseclub Vorstandsvorsitzender  Dr. Siegfried Zelnhefer (l.) und Presseclub Vorstand Stephan Sohr begrüßen Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Presseclub Nürnberg.
3Bilder
  • Presseclub Vorstandsvorsitzender Dr. Siegfried Zelnhefer (l.) und Presseclub Vorstand Stephan Sohr begrüßen Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Presseclub Nürnberg.
  • Foto: John R. Braun
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

Eloquent und Staatsmännisch

NÜRNBERG (jrb) - Einen Monat vor der Landtagswahl besuchte Ministerpräsident Dr. Markus Söder den renommierten Presseclub Nürnberg. Im Marmorsaal der Nürnberger Akademie stellte er sich den Fragen von Presseclub-Vorstand Stephan Sohr und diskutierte anschließend mit den Gästen.

Söder zeigte besonnen und war auch zu manchem Scherz aufgelegt. Er attackierte die AfD in scharfen Worten und erläuterte: ,,Der lange Weg zur Regierungsbildung hat Vertrauen gekostet, dieses Vertrauen muss zurück gewonnen werden“. Die Themen Sicherheit, Verbesserung der Mobilität und ein lebenswertes Bayern lägen ihm besonders am Herzen. Die Umfragen seien Ansporn zum fairen (Wahl)-Kampf, wobei ehrverletzende Angriffe nicht akzeptabel sind. ,,Für meine Heimat wünsche ich mir, dass wir moderner werden und trotzdem Franken bleiben“, so der in Nürnberg geborene Markus Söder. Von den Gästen des Abends bekam der Politiker gute Noten, ,,eloquent und staatsmännisch“ sei er rübergekommen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.