Sitzplatzreservierung startet bei der S-Bahn Nürnberg

S-Bahn Nürnberg aus Roth kommend bei der Überfahrt Gleisanlagen nach Fürth in Steinbühl.
  • S-Bahn Nürnberg aus Roth kommend bei der Überfahrt Gleisanlagen nach Fürth in Steinbühl.
  • Foto: ©Deutsche Bahn AG / Martin Busbach
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

Neuer Service für Fahrgäste – 40 Euro für ein Jahresabo –  1 Euro pro Fahrt und Person – Buchung online oder am Automaten 

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab sofort können Reisende der S-Bahn Nürnberg Sitzplätze für ihre Fahrt reservieren. Möglich ist zum einen eine dauerhafte Sitzplatzreservierung für ein Jahresabo, zum anderen eine Einzelplatzreservierung pro Fahrt. „Mit dem neuen Angebot bieten wir gerade für Pendler einen zusätzlichen Service an, den sich zahlreiche Fahrgäste gewünscht haben. Jeden Tag seinen gewohnten Sitzplatz einnehmen zu können, macht die Fahrt noch entspannter und einfacher“, sagt Patrick Pönisch, Marketingleiter von DB Regio Bayern.

Mit dem Start in Nürnberg können Fahrgäste bundesweit zum ersten Mal in S-Bahnen eine Einzelplatzreservierung vornehmen. Auf vielen Zulaufstrecken des Regionalverkehrs nach Nürnberg – zum Beispiel im München-Nürnberg-Express und im Franken-Thüringen-Express – besteht die Möglichkeit der Reservierung bereits.

Fahrgäste, die eine dauerhafte Sitzplatzreservierung für ein Jahresabo buchen möchten, können sich bequem online über www.mein-sitzplatz-regio.de gezielt einen Sitzplatz in den dafür vorgesehenen Bereichen aussuchen. Eine dauerhafte Sitzplatzreservierung für ein Jahresabo kostet 40 Euro. Kunden können sich aber auch für Fahrten mit Einzel- und Pauschaltickets (z.B. Bayern-Ticket) einen Sitzplatz reservieren. Dies ist besonders für Gruppen und Familien inte-ressant, die gemeinsam reisen möchten. Der Sitzplatz, der einen Euro pro Fahrt und Person kostet, kann am Fahrscheinautomaten oder im Reisezentrum gebucht werden. Einzelplatzreservierungen über die mobilen bzw. die Onlinekanäle der DB (bahn.de, DB Navigator) sind in Vorbereitung und werden voraussichtlich ab 2019 möglich sein.
Im Zug finden Fahrgäste mit Sitzplatzreservierung ihren Platz im dafür vorgesehenen Reservierungsbereich. Dort sind die Sitzplätze nummeriert. Als Bestätigung gilt die Reservierungsbescheinigung als Ausdruck beziehungsweise auf dem Smartphone.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.bahn.de/sitzplatz-bayern

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.