Anzeige

12. Gesundheitsmesse Franken Aktiv und Vital

BAMBERG/REGION - Bald ist es wieder soweit: Vom 4. bis 6. März 2016 öffnet die Gesundheitsmesse „Franken Aktiv und Vital“ in der Brose Arena Bamberg zum nunmehr 12. Mal ihre Pforten.


Zusammen mit der „Gesundheitsregion Bamberg“ lädt die Messe zu drei abwechslungsreichen, informativen Tagen für die ganze Familie ein – geboten werden höchste fachliche und medizinische Kompetenz, aber auch Informationen rund um die Themen Wellness und Freizeit. Auf der Messe finden Besucher Anregungen, was Sie tun können, um Essen und Trinken gesünder auf den Tisch zu bringen, gesünder zu schlafen und auch die Kondition zu optimieren.

Sanitätshäuser, Kliniken, Apotheken, Krankenkassen, Soziale Dienste, Optiker, Akustiker und viele weitere Aussteller informieren über ihre Serviceleistungen, beantworten Fragen und bieten Problemlösungen. Die Mitglieder der Gesundheitsregion, unter anderem die Sozialstiftung Bamberg (SSB) und die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG), das Mediteam und die Bosch BKK haben zudem wieder hochinteressante Vorträge mit qualifizierten Referenten zusammengestellt, die sie auf der zentralen „Aktivbühne“, dem Aktivforum Gesund Leben präsentieren – Themen zu Ernährung, Bluthochdruck, Impfungen, Sportmedizin, Gelenks- und Wirbelsäulenproblemen, Krampfadern und mehr werden auf dem Programm stehen. Und damit die Wissenschaft nicht zu „trocken“ wird, gibt es in den Vortragspausen unterhaltsame Showeinlagen.

Vier große Themen werden 2016 im Schwerpunkt der Messe stehen: „Gesund ins Frühjahr“, „Gesundes Altern im selbstbestimmten Umfeld (leichter Leben durch intelligente Technik)“, „Gesund Reisen“ und „Gesundes Bauen & Wohnen“.

Kostenlose Besucherparkplätze stehen an der Brose Arena zur Verfügung; weitere Infos unter:

www.franken-aktiv-vital.de

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.