Anzeige

E-Klasse: Wachstumsstrategie geht auf

Das E-Klasse-Coupé von Mercedes-Benz. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
  • Das E-Klasse-Coupé von Mercedes-Benz. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
  • hochgeladen von Uwe Müller

(ampnet) - Mercedes-Benz hat weltweit bereits über 13 Millionen E-Klasse Limousinen und T-Modelle an Kunden ausgeliefert.


„Mit über 13 Millionen ausgelieferten Limousinen und T-Modellen ist das E-Klasse-Segment zentraler Baustein unserer Wachstumsstrategie Mercedes-Benz 2020“, erklärte Ola Källenius, Mitglied des Daimle-Vorstandes. Im vergangenen Jahr haben die E-Klasse-Limousine und das T-Modell mit 257.571 verkauften Einheiten (+6,2%) maßgeblich zum guten Absatzergebnis beigetragen. So erzielte die Limousine 2014 unter anderem einen Verkaufsrekord in China und Südkorea; im Mai 2015 konnte die Limousine erneut einen Bestwert in Südkorea verzeichnen (+22,4%).

Im Mai 2015 entschieden sich vier von fünf Kunden für die E-Klasse-Limousine – wichtige Märkte sind hier die USA und China, denn beinahe jede zweite verkaufte Limousine ging im Mai 2015 an Kunden aus einem dieser beiden Märkte. In Europa und Deutschland spielt dagegen auch das T-Modell eine wichtige Rolle. So werden im Heimatmarkt Deutschland genauso viele T-Modelle wie Limousinen verkauft.

„Big Fans“ in China und den USA

Das E-Klasse-T-Modell ist bei Geschäftskunden besonders beliebt; die auf dem chinesischen Markt angebotene Langversion der Limousine wird häufig als Chauffeurlimousine genutzt, da die Kunden den längeren Fußraum schätzen. Im Jahr 2014 betrug die Eroberungsrate dieses Modells in China rund 35 Prozent, und mit 40 Prozent erzielte das T-Modell im vergangenen Jahr einen besonders hohen Wert in den USA.

Zum Stichtag 31. Mai 2015 war der E 350, der sich vor allem in den USA großer Beliebtheit erfreut, die weltweit meistverkaufte E-Klasse-Limousine. Ebenfalls sehr gefragt ist jedoch auch der E 220 Bluetec, der durch seine guten Verbrauchswerte besticht – auch beim T-Modell setzen Kunden auf niedrigen Kraftstoffverbrauch und entscheiden sich am häufigsten für einen E 200 Bluetec oder einen E 220 Bluetec. In China ist die Langversion der Limousine mit der Motorisierung E 260 das meistverkaufte Modell, bei den Interieur-Ausstattungen sind der Aktive Park-Assistent und die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer besonders beliebt. Aber auch auf das LED Intelligent Light System sowie den Kraftstoffbehälter mit großem Inhalt möchten viele Fahrer nicht verzichten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen