Anzeige

Tattoo- & Piercing-Messe in Erlangen

Foto: Fünfstück

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits zum 4. Mal wird Ende des Monats zur internationalen Tattoo- & Piercing-Messe nach Erlangen eingeladen.


Los geht es am 30. Januar von 12.00 bis 23.00 Uhr, am 31. Januar sind die Pforten – diesmal in der Laola-Halle (Langenaustr. 15, Erlangen / Eltersdorf) – von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Mit dabei sind auch heuer wieder über 90 hochkarätige Tattoo-Künstler aus dem In- und Ausland, so zum Beispiel aus Italien, Spanien, Ungarn und Tschechien. Und das Programm ist vom Feinsten: Neben Live-Musik erwartet die Besucher unter anderem ein Princess Tweedle Needle sowie natürlich ein Tattoo Contest, zu dem die besten Tattoos prämiert werden. Und: Der Erlös aus dem Verkauf des Programmheftes kommt zu einhundert Prozent einem gemeinnützigen Zweck zugute.

Weitere Informationen gibt‘s im Internet unter: www.tattoomesse-erlangen.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen