Hier ehrt Ministerin Aigner eine der stärksten Frauen Frankens

Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreichen Staatsmedaille und Urkunde an Christine Bruchmann (Mitte).
  • Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreichen Staatsmedaille und Urkunde an Christine Bruchmann (Mitte).
  • Foto: © Poss StMWi/R
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Sie gibt 4300 Menschen in Deutschland Arbeit. Dafür wurde sie jetzt geehrt: Die Inhaberin der Fürst Gruppe und Vizepräsidentin der IHK für Mittelfranken, Christine Bruchmann (58)!
Aus den Händen von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bekam sie die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft. Bruchmann, seit 2005 Geschäftsführende Gesellschafterin der Moritz Fürst GmbH & Co. KG (Sauberkeit, Personal, Sicherheit, Outsourcing), habe das Familienunternehmen mit „unternehmerischer Weitsicht zukunftsträchtig umgestaltet“: Zwölf Niederlassungen mit 2300 Mitarbeitern in Mittelfranken, deutschlandweit rund 4300 Mitarbeiter. Besonders hob Aigner hervor, dass Bruchmann stets Chancengleichheit gefördert hat und sich in vielen Ehrenämtern (z.B. für die Staatsoper) einsetzt. Christine Bruchmann dankte und betonte, sie sehe in der Ehrung das Verdienst all ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen