Im SETRA durch die Steilkurve

Besonderer Kick: Ein SETRA S 511 HD beim Durchfahren der Steilkurve auf dem Daimler-Testgelände in Stuttgart-Untertürkheim. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
  • Besonderer Kick: Ein SETRA S 511 HD beim Durchfahren der Steilkurve auf dem Daimler-Testgelände in Stuttgart-Untertürkheim. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
  • hochgeladen von Uwe Müller

(ampnet) - Mit einem neuen kompakten Clubbus SETRA S 511 HD können Besucher ab sofort die Daimler-Teststrecke in Stuttgart-Untertürkheim „erfahren“, unter anderem auch auf einer Steigung und einer Gefällestrecke.


Höhepunkt der Demonstrationsfahrten, bei denen unter anderem auch Ausweich- und Bremsmanöver in unterschiedlichen Geschwindigkeiten gefahren werden, ist die Durchfahrt einer Steilkurve, die einen Radius von 60 Metern hat. Der S 511 HD bewältigt die Passage mit einer Geschwindigkeit von 100 km/h und erreicht dabei eine Neigung von bis zu 90 Grad.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen