MarktSpiegel verlost zwei Gutscheine von MYSHOES

MYSHOES-Verlosung im MarktSpiegel: Die Redaktion hat aus der aktuellen Herbst-/Winterkollektion vier Favoriten rausgesucht - alle unter 100 Euro: Boots von Bugatti 89,95 Euro.
4Bilder
  • MYSHOES-Verlosung im MarktSpiegel: Die Redaktion hat aus der aktuellen Herbst-/Winterkollektion vier Favoriten rausgesucht - alle unter 100 Euro: Boots von Bugatti 89,95 Euro.
  • Foto: MYSHOES
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

REGION (nf) - Wie wir alle wissen - Schuhe kann ,,frau" gar nicht genug haben. Die guten Nachrichten: Am 12. November eröffnet im Forum Stein eine neue MYSHOES Filiale und der MarktSpiegel verlost zwei Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro!

Auf 330 Quadratmetern können Sie bald in den neuesten Trends schwelgen: für Damen, Herren und Kinder. Außerdem gibt's schicke Accessoires von Limelight, Pesaro, Tom Tailor und Varese. Ihren Gutschein können Sie natürlich ganz nach Belieben einsetzen. Bei den Damenschuhen erstreckt sich die Palette von den Marken Rieker, s.Oliver und Tamaris bis hin zu den Eigenmarken. Die Herren finden ihre Auswahl zum Beispiel bei Bugatti und Rieker oder bei der Eigenmarke Pesaro. Auch die Kleinsten werden nicht vergessen. Für sie hält MYSHOES Marken wie Elefanten, Superfit und Tom Tailor bereit. Sportmarken wie Adidas NEO, Nike und Venice lassen die Herzen der Sport-Fans höher schlagen. Zur Eröffnung freuen sich Filialleiterin Xenia Gerdt und das MYSHOES-Team auf viele Kundinnen und Kunden und heißen sie mit weiteren besonderen Aktionen und Angeboten willkommen. (13. und 14. November 2015).

Schnell mitmachen! Der MarktSpiegel verlost insgesamt zwei Gutscheine für MYSHOES im Wert von jeweils 100 Euro. Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel, Kennwort „MYSHOES“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel. de (Kennwort als Betreff).

Alternativ können Sie natürlich auch einfach den Mitmachen-Button am Ende dieses Artikels nutzen. Einsendeschluss ist der 9. November 2015, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.