Auflagen

Beiträge zum Thema Auflagen

Freizeit & Sport
Alle DEL-Clubs erhalten Lizenz: Start im anderen Format.

Start im anderen Format
Alle DEL-Clubs erhalten Lizenz

NEUSS (dpa/nf) - Trotz der neuen Auflagen zum Gehaltsverzicht haben alle 14 Clubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Das teilte die DEL am Donnerstag mit, ohne explizit darauf einzugehen, ob Unterschriften aller Profis vorliegen. «Alle Spieler, die zum Zeitpunkt der Lizenzprüfung im Kader der Clubs aufgeführt waren, haben die entsprechenden Vereinbarungen unterzeichnet», sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke der Deutschen Presse-Agentur...

  • Nürnberg
  • 09.07.20
Freizeit & Sport
Michael Piazolo (Freie Wähler), Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Allerdings unter Auflagen
Sportunterricht an Schulen nach Corona-Pause wieder erlaubt

MÜNCHEN (dpa/lby) - Nach langer Corona-Zwangspause ist an bayerischen Schulen ab sofort auch wieder Sportunterricht erlaubt - wenn auch unter Auflagen. Das teilte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Freitag in München mit. ,,Ich freue mich sehr, dass wir damit das wichtige Anliegen vieler Schüler und Eltern erfüllen können", sagte er. ,,Sportunterricht ist ein essenzieller Bestandteil der Schule. Es ist gut, dass er jetzt wieder möglich ist." Der Schulsport habe im Schulwesen in...

  • Nürnberg
  • 19.06.20
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Innenminister Joachim Herrmann, Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo informierten am 28. April 2020 in einer Pressekonferenz über die weiteren Anpassungen der Corona-Schutzmaßnahmen, u.a. die Verlängerung der Ausgangsbeschränkung bis zum 10. Mai 2020. Mehr Informationen: http://q.bayern.de/kabinett-28-april
  2 Bilder

Söder: Sensibel aus dem Lockdown ++ Alle Ladengeschäfte dürfen öffnen
Franken fährt wieder hoch!

REGION (nf) - Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer berichteten nach der Kabinettssitzung über den weiteren Corona-Fahrplan für den Monat Mai. Söder: ,,Es bleibt dabei, wir müssen sensibel und vorsichig aus dem Lockdown heraus. Wir brauchen eine atmende Strategie und werden auch regionale Unterschiede machen, wenn es nötig ist. Vor allem machen wir...

  • Nürnberg
  • 28.04.20
Lokales
Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden im aktuellen Haushalt keine besonderen Auflagen wie zusätzliche Tilgungen oder Sparpakete gemacht.

Stadt Nürnberg erhält Haushaltsgenehmigung für 2020
Regierung von Mittelfranken forderte keine Auflagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Regierung von Mittelfranken als Rechtsaufsichtsbehörde hat am heutigen Montag, 3. Februar 2020, die Genehmigung des Stadthaushalts für das Jahr 2020 erteilt, der im November vergangenen Jahres mit großer Mehrheit im Stadtrat verabschiedet wurde. Mit dem nun vorliegenden Schreiben kann die Stadt Nürnberg neue Bauprojekte starten und wichtige Stellenausschreibungen auf den Weg bringen. Kämmerer Harald Riedel freut sich über den frühen Genehmigungstermin und die seit...

  • Nürnberg
  • 03.02.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
MdL Barbara Regitz (auf dem Bild als Schirmherrin der Fränkischen Schafkopf Meisterschaft) sorgt sich um den Fortbestand der Kirchweihen und Festzüge.

,,Wir brauchen unser Brauchtum": Barbara Regitz will Nürnberger Kärwas retten

NÜRNBERG - Die Nürnberger Landtagsabgeordnete Barbara Regitz will unsere Kärwas retten! Mit einer Initiative setzt sich die CSU-Politikerin für einen Erhalt der Kirchweihen und ihrer Festzüge im Knoblauchsland ein. ,,Wir brauchen unser Brauchtum", betont Regitz. ,,Nürnbergs Kärwas werden seit vielen Jahrzehnten von zahllosen Ehrenamtlichen liebevoll und mit enormen Zeit- und Kostenaufwand organisiert. Das sorgt für Zusammenhalt und trägt zum positiven Image unserer Stadt bei. Wir müssen alles...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
Anzeige
Lokales

Auflagen für den Fahrradkorso zum Derby in Fürth

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Die Ordnungsämter der Städte Nürnberg und Fürth haben für einen von der Fangruppierung „Ultras“ geplanten Fahrradkorso zum Fußballderby zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Nürnberg am Sonntag, 13. September 2015, um 13.30 Uhr im Fürther Ronhof eine Reihe von Auflagen erlassen. Der Fahrradkorso soll am Westfriedhof um 9 Uhr beginnen und in Fürth am Parkplatz des Möbelhauses Ikea enden. Auch der Rückweg soll geschlossen mit dem Rad auf gleicher Strecke...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.