Ultras

Beiträge zum Thema Ultras

Freizeit & Sport
Was haben Geisterspiele und Homeoffice gemeinsam?
2 Bilder

Interview mit FAU-Soziologin Prof. Dr. Silke Steets über Fußball in der Corona-Krise
Geisterspiele in der Bundesliga: Kann man ,,Ultra" vor dem Fernseher sein?“

REGION (pm/nf) - Seit Beginn der Corona-Pandemie steht die Frage im Raum, ob die Bundesliga-Saison mit sogenannten Geisterspielen – also Spiele ohne Publikum – fortgesetzt werden kann. Professorin Dr. Silke Steets vom Lehrstuhl für Soziologische Theorie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) forscht zu Architektur, Raum und Fußball und hat hierbei auch schon Stadien in den Blick genommen. Im Interview spricht sie darüber, inwiefern Fußball Alltag schafft und was...

  • Nürnberg
  • 22.04.20
Freizeit & Sport

Testspiel des 1. FC Nürnberg gegen Zwickau: Ultras randalierten

NÜRNBERG (nf/ots) - Am Rande des gestrigen Testspiels zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FSV Zwickau im Sportpark Valznerweiher kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Anhängern beider Mannschaften. Die Polizei nahm sieben Personen vorübergehend in Gewahrsam. Die Auseinandersetzung ereignete sich kurz nach Spielbeginn, gegen 17.45 Uhr, vor dem Sportgelände am Valznerweiher. Im Bereich des Fan-Shops gingen etwa zehn Angehörige einer Nürnberger Ultragruppierung auf Anhänger einer...

  • Nürnberg
  • 15.07.16
Lokales

Auflagen für den Fahrradkorso zum Derby in Fürth

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Die Ordnungsämter der Städte Nürnberg und Fürth haben für einen von der Fangruppierung „Ultras“ geplanten Fahrradkorso zum Fußballderby zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Nürnberg am Sonntag, 13. September 2015, um 13.30 Uhr im Fürther Ronhof eine Reihe von Auflagen erlassen. Der Fahrradkorso soll am Westfriedhof um 9 Uhr beginnen und in Fürth am Parkplatz des Möbelhauses Ikea enden. Auch der Rückweg soll geschlossen mit dem Rad auf gleicher Strecke...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
Freizeit & Sport
Christoph Ruf liest aus seinem aktuellen Buch ,,Kurvenrebellen. Die Ultras - Einblicke in eine widersprüchliche Szene.
2 Bilder

Die Ultras - Einblicke in eine widersprüchliche Szene

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Auf Einladung der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur liest Christoph Ruf, einer der profiliertesten Kenner der Ultras- und Fanszene, in Nürnberg und steht in der „Nachlesezeit“ dem interessierten Publikum Rede und Antwort. Ultras sorgen in den Fußballstadien mit großen Choreografien für Aufmerksamkeit. Aber sie gelten auch als notorische Störenfriede, als gewaltbereit, dialogunfähig, zuweilen rechtsextrem. So zumindest wird es oft dargestellt. Aber treffen diese...

  • Nürnberg
  • 06.05.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.