Auktionen

Beiträge zum Thema Auktionen

Panorama
Auf einen 1850 versendeten Brief sind die seltenen Briefmarken «Schwarzer Einser» und «Blauer Dreier» geklebt. Der Brief ist für 54.000 Euro versteigert worden.
Foto: Heinrich Köhler Auktionshaus/dpa

Hammer-Auktion in Wiesbaden
Alter Brief mit „Schwarzen Einsern“ bringt 54.000 Euro

WIESBADEN (dpa/mue) - Ein etwa 170 Jahre alter Brief aus dem Familienbesitz einer 65-jährigen Frau aus Bayern hat bei einer Versteigerung eine beträchtliche Summe eingebracht: Er habe für 54.000 Euro den Besitzer gewechselt, teilte das Auktionshaus Heinrich Köhler in Wiesbaden mit.
 Auf dem Brief sind gleich drei wertvolle «Schwarze Einser» und ein «Blauer Dreier», wie die seltenen und begehrten Briefmarken genannt werden.
 Der Brief mit den wertvollen Postwertzeichen war vor etwa 170 Jahren an...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
MarktplatzAnzeige
Am 25. Juni kommen im Rahmen einer Haushaltsauflösung viele Schnäppchen unter den Hammer.

JSM-Auktionen am 25. Juni: Startpreis nur ein Euro

REGION - Am Samstag, 25. Juni gibt es bei JSM-Auktionen im Horneckerweg 6 in Nürnberg (Stadtteil Großreuth hinter der Veste) eine Haushaltsversteigerung auch für Schnäppchenjäger. Denn jeder Artikel und jedes Lot wird zum Startpreis von nur einem Euro aufgerufen. Seit nunmehr 8 Jahren im Auktionsgeschäft tätig, ist das kleine aber feine Auktionshaus im Nürnberger Norden nach wie vor Einlieferungs- und Treffpunkt sowohl für hochwertigste Kunst, luxuriöse Accessoires und immer wieder kultur- und...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.