Hammer-Auktion in Wiesbaden
Alter Brief mit „Schwarzen Einsern“ bringt 54.000 Euro

Auf einen 1850 versendeten Brief sind die seltenen Briefmarken «Schwarzer Einser» und «Blauer Dreier» geklebt. Der Brief ist für 54.000 Euro versteigert worden.
Foto: Heinrich Köhler Auktionshaus/dpa
  • Auf einen 1850 versendeten Brief sind die seltenen Briefmarken «Schwarzer Einser» und «Blauer Dreier» geklebt. Der Brief ist für 54.000 Euro versteigert worden.
    Foto: Heinrich Köhler Auktionshaus/dpa
  • hochgeladen von Uwe Müller

WIESBADEN (dpa/mue) - Ein etwa 170 Jahre alter Brief aus dem Familienbesitz einer 65-jährigen Frau aus Bayern hat bei einer Versteigerung eine beträchtliche Summe eingebracht: Er habe für 54.000 Euro den Besitzer gewechselt, teilte das Auktionshaus Heinrich Köhler in Wiesbaden mit.
 Auf dem Brief sind gleich drei wertvolle «Schwarze Einser» und ein «Blauer Dreier», wie die seltenen und begehrten Briefmarken genannt werden.


Der Brief mit den wertvollen Postwertzeichen war vor etwa 170 Jahren an die Ur-Ur-Großmutter der Frau adressiert worden und war seither in Familienbesitz. 
«Schwarze Einser» im Wert von damals einem Kreuzer und «Blaue Dreier» im Wert von drei Kreuzern wurden am 1. November 1849 vom Königreich Bayern ausgegeben und waren die ersten Briefmarken Deutschlands. Der nun versteigerte Brief, der am 24. April 1850 entwertet wurde, ist besonders wertvoll: Er ist laut Auktionshaus «das einzig bekannte Stück in dieser Kombination, eine der ganz großen Seltenheiten in insgesamt sehr attraktiver und ursprünglicher Erhaltung». Die Marken seien aus der allerersten Druckauflage.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen