Alles zum Thema Austauschschüler

Beiträge zum Thema Austauschschüler

Panorama

Die Welt zu Gast in Erlangen

Zehn Gastfamilien für chinesische Austauschschüler gesucht Eine fremde Sprache zu lernen geht am besten dort, wo diese Sprache gesprochen wird. Zum Beispiel während eines Austauschjahres. Auf ein solches wollen sich zehn 15- bis 18-Jährige aus China mit einem dreiwöchigen Orientierungs- und Sprachkurs im Sommer in Erlangen vorbereiten. Judith Stecklina, die selber Gastschwester einer Austauschschülerin aus Aserbaidschan war, sucht nun zehn nette Gastfamilien in Erlangen und Umgebung, die...

  • Erlangen
  • 13.04.16
Lokales
Stefan Müller gab Tom Kühnl die besten Wünsche mit auf den Weg. Foto: oh

Stefan Müller verabschiedete Tom Kühnl in die USA

ERLANGEN (pm/mue) - Mit passender Lektüre verabschiedete Staatssekretär Stefan Müller den 16-jährigen Tom Kühnl in die USA. Der Erlanger Wahlkreisabgeordnete im Deutschen Bundestag hatte im Rahmen des Austauschprogramms zwischen US-Kongress und Bundestag die Patenschaft für den Schüler des Emil-von-Behring-Gymnasiums übernommen; am 6. August trat Kühnl die Reise zu seiner Gastfamilie nach Illinois an. Das langjährige Jugendaustauschprogramm fördert seit 1983 gezielt junge Leute (Schüler und...

  • Erlangen
  • 07.08.15
Lokales
Austauschschülerin Victória aus Brasilien (M.), die bereits seit Sommer in Deutschland ist, mit ihrer Gastfamilie.

Gastfamilien in Nürnberg gesucht

REGION (pm/nf) - In Brasilien und Kolumbien ist jetzt Sommer, doch acht Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 18 Jahren freuen sich trotzdem, in den deutschen Winter zu kommen. Sie möchten für ein Schuljahr in Deutschland leben und zur Schule gehen. Der 16-jährige André aus Brasilien sagt: ,,Ich hoffe in Deutschland Freunde für mein ganzes Leben zu finden, die Sprache zu lernen und mehr über die deutsche Kultur zu lernen." Für diese Schülerinnen und Schüler sucht die gemeinnützige...

  • Nürnberg
  • 16.01.15
Lokales
Auch Jugendliche lauschen den Informationen der Stadtführer interessiert.       Foto: oh

Stadtführungen mit Neuheiten

Vergolden lernen und fremdsprachige TourenSCHWABACH - Die Goldschlägerstadt hat ihre Freizeitangebote für Einheimische und Gäste ausgeweitet. Mit steigenden Temperaturen melden sich im Tourismusbüro deutlich mehr Interessierte an Stadtrundgängen: Täglich kommen Anfragen zu Stadtführungen und Führungen durch die Goldbox herein. Mal möchte jemand ein Ausflugsprogramm für Austauschschüler zusammenstellen, mal eine Frau einer Freundin zum Geburtstag etwas Besonderes schenken. Zur Wahl stehen etwa...

  • Schwabach
  • 29.04.13