Bier

Beiträge zum Thema Bier

Frankengeflüster
Bei der Bierprobe (v.l.) Nürnbergs OB Marcus König, Volksfestkönigin Christina Späth, Lorenz Kalb, 1. Vorsitzender des Süddeutschen Verbandes reisender Schausteller und Handelsleute e.V. und Vizepräsident des Deutschen Schaustellerbundes e.V., sowie Jörg Träger, Verkaufsdirektor Gastronomie Tucher.
2 Bilder

Unser Bier fürs Frühlingsfest
Promis durften Tucher-Spezialität bereits verkosten

NÜRNBERG/FRANKEN – „Das schmeckt hervorragend, kann man sehr gut trinken“, lautet das überaus positive persönliche Fazit von Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König (CSU) nach der Verkostung des extra eingebrauten Tucher-Festbiers zum Frühlingsfest 2022! Hintergrund: Der Süddeutsche Schaustellerverband und die Tucher Privatbrauerei sind sich im Vorfeld einig geworden: Die partnerschaftliche Zusammenarbeit beim Nürnberger Volksfest geht in die Verlängerung. Wenn vom 16. April bis 1. Mai die...

  • Nürnberg
  • 12.04.22
Lokales
Die Brauer von bierwerk, Bruderherz, New Beer Generation, Nürnberger Burgbräu, Schanzenbräu, StreuBräu, Tucher Privatbrauerei und Zeltner sowie der Hopfenhändler Barth-Haas stehen hinter dem Nürnberger Brau Gemeinschaft e.V. Gemeinsam legen sie Zeugnis für die mehr als 700 Jahre währende Nürnberger Brautradition und -kultur ab mit der „Zusammen Halbe“.

Nürnberger Brau Gemeinschaft e.V.
Darauf ein Gründungs-Seidla: Erhalt der Nürnberger Braukultur!

NÜRNBERG (pm/nf) - Was vor einem Jahr als spontane Initiative seinen Anfang nahm, bekommt nun einen langfristigen Rahmen: Acht Nürnberger Brauer und ein Hopfenhändler schließen sich zum Verein Nürnberger Brau Gemeinschaft zusammen. Ihr erklärtes Ziel: Den vertieften Dialog und Zusammenhalt der Nürnberger Biertraditionen zu pflegen, wie es in der Präambel der Vereinssatzung heißt. Sichtbarstes Zeichen dieses Vorhabens ist ein gemeinschaftlich gebrautes Bier in limitierter Auflage, in diesem Jahr...

  • Nürnberg
  • 04.03.22
Lokales
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v. l.) Bernd Herrmann (Verkaufsdirektor Tucher Privatbrauerei), Simon und Andreas Röschke
(Pächter des Tucher Mautkeller) und Jörg Träger (Gastronomiedirektor Tucher).

Gastro-Hammer in Nürnberg
Simon und Andreas Röschke sind „die Neuen“ im Tucher Mautkeller

NÜRNBERG (pm) – Noch in diesem Jahr soll die denkmalgeschützte Gastronomie in der Mauthalle wieder öffnen – mit neuem Namen, neuem Konzept und neuen Pächtern. Tucher Mautkeller wird sie künftig heißen. Im Brauhaus vor Ort werden dann neben dem Tucher Rotbier auch weitere saisonale Bierspezialitäten gebraut, passend zur fränkisch-bürgerlichen Küche. Als neue Gastgeber am Hallplatz übernehmen Simon und Andreas Röschke. Bekannt sind die neuen Betreiber des traditionsreichen Lokals bisher vor allem...

  • Nürnberg
  • 22.07.21
Panorama
Trainer Julian Nagelsmann.
3 Bilder

Julian Nagelsmann liebt rustikales Essen
Bayerntrainer hofft auf Hackbraten von Sternekoch Schuhbeck

MÜNCHEN (dpa) - Kulinarisch darf es für Julian Nagelsmann ruhig mal rustikal sein. «Ich habe gerade schon mit Alfons Schuhbeck gesprochen, ob er mir mal einen sehr guten Hackbraten machen würde», sagte der neue Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters in einer Fragerunde mit Fans auf Instagram. «Das ist vielleicht nicht Sterneküche, das ist mir bewusst. Aber Hackbraten ist schon was, was ich unglaublich gerne esse, auch wenn es nicht Sterneküche ist.» Auch beim Bier hat der in Landsberg am...

  • Nürnberg
  • 08.07.21
Panorama
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler).
Foto: Matthias Balk / dpa / Archivbild

Hilfe und Schadensersatz angemahnt
Aiwanger kritisiert Bundesregierung vor Brauerei-Gipfel

MÜNCHEN (dpa/lby/mue) - Vor dem bayerischen Brauerei-Gipfel hat Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) mangelnde Hilfen aus Berlin kritisiert. «Der Bund muss endlich verstehen, dass die bayerischen Brauereigaststätten eine Besonderheit sind und genauso unterstützt werden müssen wie Bäckereien mit angeschlossenen Cafés», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. «Der Bund will sich hier bislang nicht bewegen, vor allem der Finanzminister.» Aiwanger hatte vor diesem Hintergrund insgesamt...

  • Nürnberg
  • 25.02.21
Panorama
Landrat Johann Kalb (Mitte) und der Ratteldorfer Bürgermeister und Stellvertreter der Landrates Bruno Kellner (l.), brachten Mitte der Woche beim Würzekochen den Hopfen in den Sud ein.

Landkreis Bamberg
Siebtes Landkreisbier „36 Kreisla“ wird ein Lager-Gold

BAMBERG LANDKREIS (pm/nf) - Das siebte Landkreisbier „36 Kreisla“ wird ein Lager-Gold werden. Der besondere Gerstensaft wird im Norden gebraut. Für den Gemeinschaftssud zeichnen in diesem Jahr die vier Brauereien Fischer (Freudeneck), Endres (Höfen), Hübner (Ebing) und Schmitt (Mürsbach) verantwortlich. „Dass sich nun schon im siebten Jahr in Folge bis zu vier Brauereien für dieses Projekt zusammenschließen, dürfte einzigartig sein“, dankte Landrat Johann Kalb den beteiligten Braumeistern. Ziel...

  • Nürnberg
  • 12.08.20
Frankengeflüster
Erdinger-Boss Werner Brombach (li.) bekommt als „einer der bedeutendsten Unternehmer Bayerns“ von Ministerpräsident Dr. Markus Söder eine Miniatur-Bavaria zum 80. Geburtstag geschenkt.
14 Bilder

Rund 1.200 geladene Gäste waren nach Erding gekommen
Weißbierkönig Brombach feiert 80. Geburtstag mit Promis aus Franken!

REGION – Sein Weißbier trinkt die ganze Welt (rund 100 Länder): „Erdinger Weißbräu“-Besitzer Werner Brombach feierte jetzt 80. Geburtstag – in Erding, mit jeder Menge Prominenz aus Franken! Sie genossen zu Tafelspitz-Consommé, Nudeltascherl & Alpenrinderfilet die süffigen Spezialitäten der weltgrößten Weißbierbrauerei (1,8 Mio. Hektoliter/Jahr). Jubilar Brombach lüftete das Geheimnis seiner Brille (für Markus Söder „die schickste Brille seit Elton John“): „Auf Hawaii schien die Sonne so stark,...

  • Nürnberg
  • 31.12.19
Lokales
Heinz Christ mit einem Tucher Weißbier: ,,Ich bin ein Weizenfan!"
2 Bilder

Franke macht Bier für Franken
Heinz Christ neuer Tucher-Chef!

NÜRNBERG/FÜRTH (mask) – Stabwechsel bei der fränkischen Traditionsbrauerei Tucher (rund 350 Mitarbeiter): Heinz Christ (55) ist neuer Geschäftsführer! Der verheiratete Vater zweier Töchter stammt aus Herrieden bei Ansbach, ist waschechter Mittelfranke. Er löst den legendären Fred Höfler ab, der nach 25 Jahren als Tucher-Boss Ende März in den Ruhestand gegangen ist, sich nun ganz als Vereinspräsident der SpVgg Greuther Fürth widmen kann. Sein Nachfolger führt neben Tucher auch die Augsburger...

  • Nürnberg
  • 10.04.19
Ratgeber
Dank starker Autoindustrie (Bayrische Motorenwerke, aka BMW) und Brauereien, die ganz Deutschland beliefern, sind wir Bayern eine nennenswerte Größe, wenn es um das deutsche Bruttoinlandsprodukt geht.

Bayrische Wirtschaft – hat sie Auswirkungen auf den Rest von Deutschland?

Betrachtet man die deutschen Bundesländer, so hat das traditionsgeprägte Bayern in Sachen Wirtschaft vor den anderen einen dankbaren Vorsprung. Dank starker Autoindustrie (Bayrische Motorenwerke, aka BMW) und Brauereien, die ganz Deutschland beliefern, sind wir Bayern eine nennenswerte Größe, wenn es um das deutsche Bruttoinlandsprodukt geht. Doch wie wirkt sich die hiesige Wirtschaft auf die von Deutschland insgesamt aus? Und welche Risikofaktoren bestehen für die gesamtdeutsche Wirtschaft?...

  • Nürnberg
  • 11.02.19
Freizeit & Sport
Wolfgang Friedlsperger - hier mit seiner Tochter Lea - spendiert 20 Schlemmergutscheine und 20 mal Festbier für die MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser.

MarktSpiegel verlost 20 Schlemmergutscheine zum Herbstvolksfest!

NÜRNBERG (pm/vs) - Ein tolles Geschenk für die MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser zum Nürnberger Volksfest: Beim MarktSpiegel-Gewinnspiel gibt es Schlemmergutscheine der Grillstation Friedlsperger zu gewinnen. Insgesamt werden 20 Gutscheine für je ein halbes Hähnchen mit einem Gutmann Weizen oder einem Landwehr-Bräu verlost. Wer mitmachen möchte, schreibt unter dem Stichpunkt „Friedlsperger“ eine Mail an die Adresse gewinnspiel@marktspiegel.de und beantwortet unsere Frage: „Wo können die...

  • Nürnberg
  • 21.08.18
Freizeit & Sport
Volksfest - Biathlon
4 Bilder

Nürnberger Volksfest 2018: Alle Programm-Highlights rund ums Frühlingsfest

Nürnberg- Das Nürnberger Frühlingsfest steht in den Startlöchern! Täglich neue Attraktionen und jede Menge Gaudi vom 31. März bis 15. April 2018 Nürnberg - Am Ostersamstag (31. März 2018) beginnt endlich wieder das Frühlingsfest auf dem Volksfestplatz. Im Festzelt Papert eröffnet gegen 17 Uhr Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly mit dem Bieranstich das gigantische Volksfest (bis zu 2 Mio Besucher)! Neue Attraktionen, PartyPower, Wirtshausmusik, Boxen, Trachtenabend und jede Menge Live Musik sind...

  • Nürnberg
  • 28.03.18
Freizeit & Sport
Auf in den Biergarten: Bei schönem Wetter locken Nürnbergs Biergärten.

Nürnberger Biergärten entdecken: Anregungen für den nächsten Biergarten-Besuch in Nürnberg

NÜRNBERG – Die Sonne scheint über Nürnberg: ab in den Biergarten! Kaum ein anderer Ort bietet an einem heißen Tag wie heute so viel Entspannung und Ruhe wie ein schattiger Biergarten. Ein gemütlicher Platz, eine malerische Umgebung und natürlich ein kühles Bier – das alles bieten Nürnbergs zahlreiche Biergärten. Doch welcher Biergarten in Nürnberg ist eigentlich besonders schön? Ein paar Inspirationen für den nächsten Besuch gefällig? Wir haben einige unserer Biergarten-Highlights für Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 15.08.17
Ratgeber
So schnell kann es mit der ,,Liebe" vorbei sein. Als ,,Zutat" ist sie nicht erlaubt.

Verbotene Zutat: Bier darf nicht mit Liebe gebraut werden

Ordnungsamt will ,,Liebe" als Zutat im Bier verbieten REGION (pm/nf) - Nachdem Berliner Behörden sich schon im Sommer 2012 erfolglos anschickten, die Zutat „Liebe“ zu verbieten, unternehmen ihre Leipziger Kollegen zwei Jahre später den nächsten Versuch. Die Erkenntnis, dass die für den German Design Award 2015 nominierte Firma ,,Waren des täglichen Bedarfs” - außer den üblichen Zutaten Hopfen, Malz und Wasser- Bier zusätzlich mit ,,Liebe” herstellt, führte offenbar nicht zu Entzücken, sondern...

  • Nürnberg
  • 22.08.14
Freizeit & Sport
Bierkästenlabyrith
12 Bilder

Pyraser Classic Rock Night 2014 - wieder mal ein voller Erfolg und ein geniales Event!

Saxon, U.D.O., Michael Schenker´s Temple of Rock, Bonfire - und viele geniale Bands mehr - ein wahres Feuerwerk für die Ohren! Bei genialem Wetter - und ebensolcher Laune der unzähligen Gäste - konnte die Pyraser Landbrauerei am Wochenende die gute Tradition von harten Beats zu süffigem Bier feiern! Und es war wirklich ein wahres Fest - die Bilder sprechen für sich... Vorsorglich gab es zum Festival ein eigens Camping-Gelände - da musste niemand beim Biertrinken mitzählen... Fazit: Nächstes...

  • Nürnberg
  • 11.08.14
MarktplatzAnzeige
Nach der gelungenen Pflanzaktion (v.l.) Kai Eschenbacher, Thomas Förster und Christian Vogel.

Tucher pflanzt Baum zur Premiere der neuen Bierspezialität Sebaldus Weizen

NÜRNBERG (pm/vs) - Gutes genießen und gleichzeitig Gutes tun? Ganz einfach: mit Sebaldus Weizen. Zur Premiere der neuen Bierspezialität von Tucher hatten die Traditionsbrauerei und die Wirtsfamilie Förster eine gemeinsame Aktion gestartet: Von jedem am Tag des deutschen Bieres im Bratwurst Röslein ausgeschenkten Glas Sebaldus Weizen Hell & Dunkel hatten die beiden Partner jeweils einen Euro für einen guten Zweck versprochen. Dieses Versprechen wird nun eingelöst. Vergangene Woche pflanzte SÖR...

  • Nürnberg
  • 27.05.14
Freizeit & Sport
5 Bilder

Auf geht’s zur Laf‘ahulzer Kärwa vom 6. - 10. Juni 2014

Nachdem wir im letzten Jahr mit den beengten Platzverhältnissen zu kämpfen hatten, sind wir nun froh und stolz darauf, dass wir durch ein größeres Platzangebot die Kärwa noch attraktiver für Sie gestalten können. Wir haben die Genehmigung für die Straßensperre erhalten, wodurch unsere zweigeteilte Veranstaltung zu einer Fläche zusammenwächst. Dies ist für alle Eltern eine riesen Erleichterung, denn nun kann dem bunten Treiben beruhigt nachgegeben werden. Durch die neue Platzgestaltung haben...

  • Nürnberg
  • 26.04.14
Ratgeber
Die Bitterstoffe im Bier wirken antibakteriell.

Man(n) freut sich: Warmes Bier soll gegen Schnupfen helfen

REGION (pm/nf) - Wer hustet, niest und fröstelt, wird sich bei dem Gedanken an den Geschmack von warmem Bier vermutlich noch mehr schütteln. Aber das Hausmittel lindert nicht nur den Schnupfen. Es enthält auch ätherische Öle und Bitterstoffe, die einen stark beruhigenden und Schlaffördernden Effekt haben. Außerdem wirken die Bitterstoffe antibakteriell und bekämpfen Krankheitserreger. Darauf jedenfalls weist die Landesvertretung Bayern der Techniker Krankenkasse (TK) hin. Warmes Bier macht...

  • Nürnberg
  • 12.12.13
Freizeit & Sport
Highlight Riesenrad: Mit einer Höhe von 58 Meter gehört das Riesenrad Expo Star von Oscar Bruch jr. zu den größten transportablen Rädern weltweit. Es ist acht Meter höher als das Rad auf dem Münchner Oktoberfest und somit das größte mobile Riesenrad, welches im Freistaat je auf einem Festplatz aufgebaut wurde. Seine Premiere hatte das Riesenrad im Jahr 2000 auf der Weltausstellung in Hannover. Insgesamt 40 geschlossene Kabinen für jeweils acht Personen bieten den Fahrgästen größtmögliche Sicherheit und Gebo
5 Bilder

Im Zeichen des Riesenrades: Nürnberger Frühlingsfest öffnet seine Pforten

Tolle Buden und Fahrgeschäfte begeistern vom 30. März bis 14. AprilNÜRNBERG  -  Vom 30. März bis 14. April öffnet das Nürnberger Frühlingsfest seine Pforten auf dem Festplatz am Dutzendteich. Gäste und Besucher erwarten Fahrgeschäfte, Bierzelte, Buden und ein facettenreiches Rahmenprogramm. Der Preis für die Maß Bier auf dem Frühlingsfest steigt um 50 Cent auf 8,20 Euro. Die Preise für die anderen Vergnügungen wollen die Schausteller dagegen weitgehend stabil halten. Die traditionelle Bierprobe...

  • Nürnberg
  • 26.03.13
Lokales

Gold für Tucher-Bier

NÜRNBERG/FÜRTH - Sie gilt als härtester Qualitätswettbewerb der Welt: die internationale Qualitätsprüfung für Bier, durchgeführt von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG).775 Biere haben die Tester in diesem Jahr wissenschaftlich geprüft. Jetzt ist es amtlich: Tucher erzielt mit neun DLGGoldmedaillen ein neues Rekordergebnis. Biere der Traditionsbrauerei Tucher sind spitze, wie die DLG wieder einmal offiziell bestätigt. Zugleich verzeichnen die Franken das beste Prüfungsresultat in...

  • Nürnberg
  • 07.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.