BLM

Beiträge zum Thema BLM

Lokales
Schüler des Johannes-Scharrer-Gymnasiums interviewen die beiden Profifußballer des 1. FC Nürnberg Hanno Behrens (2. v.l.) und Enrico Valentini (r.).

Johannes-Scharrer-Gymnasium gewinnt ,,Mach-Dein-Radio"-Wettbewerb
Infos aus erster Hand: Schüler interviewen Club-Profis

NÜRNBERG (pm/nf) - Schüler der 6. Klasse des Johannes-Scharrer-Gymnasiums haben für ihren Radiobeitrag „Wie wird man eigentlich Fußballprofi?“ eine Auszeichnung erhalten. Beim „Mach-Dein-Radio“-Wettbewerb der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) wählte eine Jury den Beitrag in der Kategorie „Youngsters“ unter die Top drei. Redakteurinnen und Redakteure der BLM, des MedienCampus Bayern sowie der Radiosender Antenne Bayern, Radio Galaxy, egoFM und Radio Energy beurteilten über...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Lokales
Staatsminister für Europa, Digitales & Medien Georg Eisenreich, Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly (SPD) und Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM, von links) eröffnen das Medienfest der Lokalrundfunktage.
11 Bilder

Bayerns Top-Medien-Macher feiern im Nürnberger Rathaus ihre Erfolge

NÜRNBERG (mask) - Bayerns wichtigste Radio- und TV-Macherinnen und Macher treffen sich jedes Jahr in Nürnberg. Hier sprechen sie über Chancen und Zukunft ihrer Branche – und feiern! Ein Highlight der Nürnberger Lokalrundfunktage ist das Medienfest. Früher auf der Kaiserburg und im Germanischen Nationalmuseum, heuer im Innenhof des Alten Rathauses von 1622. Bei Live-Musik und Köstlichkeiten von Event-Caterer Lehrieder konnten sich die Teilnehmer der 26. Lokalrundfunktage vernetzen....

  • Nürnberg
  • 10.07.18
Panorama
Eröffneten die Lokalrundfunktage in Nürnberg (v.l.): OB Dr. Ulrich Maly, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien BLM.
10 Bilder

Trend hat sich verstärkt: Medienformate der Zukunft sind lokal

NÜRNBERG (pm/ak) - Am 3. Juli eröffneten Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) das zweitägige Branchentreffen im CongressCenter Ost der Nürnberger Messe. Ministerpräsident Söder prognostizierte eine Renaissance der Heimat im Zeitalter der Digitalisierung: „Die Menschen identifizieren sich über ihre Region und über ihre Heimat. Sie interessieren sich und wollen wissen, was vor Ort passiert. Und dieser Trend...

  • Nürnberg
  • 03.07.18
Lokales
BLM-Präsident Siegfried Schneider eröffnete die 25. Lokalrundfunktage in Nürnberg.
2 Bilder

BLM-Präsident Schneider eröffnet die 25. Lokalrundfunktage in Nürnberg

NÜRNBERG (pm) - Wie mache ich mein Programm besser? Wie erreiche ich noch mehr Zuschauer? Diese Frage stellen sich Medienmacher und –verantwortliche täglich. Darauf eine Antwort zu finden, ist in der digitalen Welt sehr viel einfacher geworden. Wie Daten richtig genutzt zur Verbesserung des Programms beitragen können, ist einer der Schwerpunkte der 25. Lokal­rundfunktage, die BLM-Präsident Siegfried Schneider am heutigen Dienstag in Nürnberg eröffnete. Insgesamt haben sich ca. 1.000...

  • Nürnberg
  • 04.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Treffen unter Medienfachleuten: Siegfried Schneider (Präsident der BLM), Helena Mandic (EPRA-Vorstand / Bosnien und Herzegowina), Damir Hajduk (EPRA-Vorstand / Kroatien), Celene Craig (EPRA-Vorsitzende / Irland), Emmanuelle Machet (EPRA-Sekretariat / Straßburg), Monica Arino (EPRA-Vorstand / Großbritannien), Thomas Langheinrich (Präsident LFK Baden-Württemberg), Johanna E. Fell (EPRA-Vorstand / BLM) und Medienunternehmer Gunther Oschmann (v.l.n.r.). Foto: Uwe Müller
3 Bilder

Medienfachleute tagten in der Noris

NÜRNBERG (mue) - Zu ihrer 42. Tagung fanden sich jüngst auf Einladung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), Müller-Medien und LfM Nordrhein-Westfalen insgesant 153 Vertreter der 52 Mitgliedsorganisationen der Europäischen Plattform der Rundfunk-Aufsichtsbehörden (EPRA) in Nürnberg zusammen. Bei der Tagung handelte es sich um eines der Treffen, welche die EPRA-Mitglieder alle halbe Jahre durchführen, und zwar immer in einem anderen Land. Vorrangige Aufgabe des Netzwerkes ist die...

  • Nürnberg
  • 02.11.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.