CSU

Beiträge zum Thema CSU

Lokales
CSU und SPD wollen gemeinsam gestalten: Alexandra Wunderlich, Jörg Volleth, OB Dr. Florian Janik, Barbara Pfister und Dieter Rosner (v.l.n.r.).
Foto: © Albrecht Börner

Polit-Hammer
GroKo in Erlangen!

ERLANGEN (pm/mue) - Erlangen bekommt seine eigene GroKo – SPD und CSU werden künftig gemeinsam Verantwortung übernehmen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD) haben der CSU-Fraktionsvorsitzende Jörg Volleth und CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich sowie die SPD-Fraktionsvorsitzende Barbara Pfister und der SPD-Kreisvorsitzende Dieter Rosner eine Kooperationsvereinbarung im Erlanger Stadtrat während der Wahlperiode 2020 bis 2026 unterzeichnet. Vorausgegangen waren...

  • Erlangen
  • 04.05.20
Lokales
Eduard Blam, Dr. Ludwig Spaenle, Irina Schmitz, Esta Limburg-Klaus, Joahim Herrmann, Yonatan Amrani, Chaim Haidar (v.l.n.r.).
Foto: privat

Kein Raum für Hass und Gewalt
Neujahrsempfang der Jüdischen Kultusgemeinde Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Jüdische Kultur ist in Erlangen fest verwurzelt – die lebendige und dynamische Jüdische Gemeinde bringt sich selbstbewusst in die Gesellschaft ein. „Das ist ein außerordentlich kostbares Geschenk. (...) Dafür allen Gemeindemitgliedern ein herzliches Dankeschön!“, so der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann anlässlich des Neujahrsempfangs der Jüdischen Kultusgemeinde. „Dass der Raum bis auf den letzten Platz gefüllt und Menschen...

  • Erlangen
  • 17.10.19
Freizeit & Sport
Katharina Garrard aus Berlin zauberte schon für Helene Fischer auf ihrer Violine.

Vorverkauf! Voice of Violin verzaubert den Ball der Union

NÜRNBERG (mask) - Es ist wieder soweit: Der größte nordbayerische Ball, der traditionelle Ball der Union, findet am 23. Februar 2019 in der Nürnberger Meistersingerhalle statt! Gastgeber & CSU-Bezirkschef Michael Frieser: „Es ist DAS gesellschaftliche Ereignis der Ballsaison! Gerne wollen wir uns auf unsere Wurzeln besinnen und einen klassischen Schwarz-Weiß-Ball feiern, auf dem das Tanzen im Mittelpunkt steht. Beim Programm und dem Show-Act werden wir aber auch neue Wege gehen. Die Moderation...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Franken Fernsehen-Redaktionsleiter Philipp Waldmann (li.) hat den Ministerpräsidenten interviewt.

Ministerpräsident Söder steht im TV Rede & Antwort

REGION (mask) - Großes TV-Interview von FRANKEN FERNSEHEN mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder! Redaktionsleiter Philipp Waldmann: ,,Ab sofort abrufbar in unserer Mediathek auf www.frankenfernsehen.tv." Talk-Themen im Nürnberger Schürstabhaus waren Landtagswahl, neue Regierung, Projekte und Herausforderungen. Waldmann: ,,Auch die politische Neuausrichtung der CSU, das Verhältnis zur Schwesterpartei CDU und die Themen Heimat und Persönliches haben wir besprochen." Ein Ausblick Söders auf 2019...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Anzeige
Panorama
Handschlag wie unter guten Freunden: Seine Heiligkeit Papst Franziskus begrüßt Markus Söder im Vatikan.
Söder: ,,Man spürt das Wohlwollen, das Bayern genießt für sein Bekenntnis zu einer christlich geprägten Gesellschaft. Aber auch zu Aktivitäten wie Pflege- und Familiengeld, wo wir uns um die Schwächeren der Gesellschaft kümmern wollen."
2 Bilder

Grüß Gott! Bayerns Ministerpräsident Söder besucht zwei Päpste in Rom

REGION (mask) - An EINEM Tag als Protestant ZWEI Päpste zu treffen, gelingt nur wenigen: Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) bei Papst Franziskus (81) und dem emeritierten Papst Benedikt XVI (91)! Der 35-Minuten-Audienz in der Privatbibliothek des Papstes, bei der Söder ein Obdachlosen-Hilfsprogramm in Großstädten ankündigte, folgte im Kloster Mater Ecclesiae ein Treffen mit Vorgänger Benedikt XVI. Söder: ,,Ein bewegender Tag in Rom. Der Papst ist der inoffizielle Sprecher der...

  • Nürnberg
  • 05.06.18
Panorama
Die Löwen (v.l.): Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.
5 Bilder

Vom Bundestag in die TV-Show: Dagmar Wöhrl in der ,,Höhle der Löwen"

NÜRNBERG (nf) - Die Nürnberger Bundespolitikerin Dagmar G. Wöhrl wechselt ins TV-Format! Heute beginnt auf VOX die vierte Staffel der Gründershow ,,Die Höhle der Löwen". Die  neue ,,Löwin" Dagmar G. Wöhrl nimmt den Platz des Erlebnisunternehmers Jochen Schweizer ein und ist neue Investorin in der Sendung.  In zwölf neuen Folgen von Deutschlands beliebtester Gründer-Show kämpfen erneut fünf Top-Unternehmer um die besten Deals mit außergewöhnlichen Start-up-Unternehmen. Ob Judith Williams,...

  • Nürnberg
  • 05.09.17
Lokales
Foto: Helmut H. Iwann

Mittelstands-Union feierte Doppel-Jubiläum

ERLANGEN / LK ERH (pm/mue) - Zu einer gemeinsamen Festveranstaltung hatten unlängst die Verbände der Mittelstands-Union (MU) aus Erlangen und Erlangen-Höchstadt in den kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle eingeladen. Anlass war ein Doppeljubiläum: Während der Kreisverband ERH sein 20. Jubiläum feierte, konnten die Erlanger „Mittelständler“ bereits auf erfolgreiche 30 Jahre zurück blicken. Unter den Gästen Staatsminister Joachim Herrmann MdL, Staatssekretär Stefan Müller MdB sowie Vertreter...

  • Erlangen
  • 15.02.16
Lokales

StUB-Entscheid: CSU will Optionen prüfen

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm) - Zum Ergebnis des Bürgerentscheids über den Beitritt des Landkreises Erlangen-Höchstadt zum Zweckverband Stadt-Umland-Bahn am 19. April erklärt der Kreisvorsitzende der CSU Erlangen-Höchstadt, Staatssekretär Stefan Müller MdB: „Der Kreisvorstand der CSU Erlangen-Höchstadt hat sich im Rahmen einer Sitzung (...) intensiv mit dem Ausgang des Bürgerentscheides zur Stadt-Umland-Bahn befasst. Die Bürgerinnen und Bürger haben entschieden: Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wird...

  • Erlangen
  • 29.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.