Alles zum Thema dechsendorfer-weiher

Beiträge zum Thema dechsendorfer-weiher

Lokales

Blaualgen: Badeverbot am Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN (pm/mue) - Für den Dechsendorfer Weiher musste ein vorübergehendes Badeverbot ausgesprochen werden. Wie das für den Badebetrieb zuständige städtische Sportamt mitteilte, habe sich in den vergangenen Tagen die Menge der Blaualgen derart vergrößert, dass eine gesundheitliche Gefährdung für Badende nicht mehr auszuschließen sei. „Die gewässerökologischen Maßnahmen am Dechsendorfer Weiher konnten in diesem Jahr noch keine Wirkung zeigen“, betont Reiner Lennemann, Leiter des städtischen...

  • Erlangen
  • 23.06.16
Lokales

Baumfällungen am Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN (pm/mue) - Aufgrund des trockenen Jahres 2015, verbunden mit einem niedrigen Wasserspiegel im Dechsendorfer Weiher, ist es im gesamten Umfeld zu erheblichen Schäden am Baumbestand gekommen. „Ähnliche Schäden kennen wir im gesamten Stadtgebiet, der Dechsendorfer Weiher ist aber besonders betroffen“, erklärte Umweltbürgermeisterin Susanne Lender-Cassens. Aktuell, so informiert der kommunale Eigenbetrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung, gibt es 127 abgestorbene Bäume...

  • Erlangen
  • 15.06.16
Freizeit & Sport
Foto: oh

Saisonstart bei den Seglern

ERLANGEN (pm/mue) - Bei dem gut besuchten Vortrag „Mit dem Segelboot von Erlangen nach Flensburg“ in ihrem Clubheim stimmten sich die Mitglieder der Segelgemeinschaft Erlangen unlängst auf eine gute Segelsaison ein. Die Bedingungen dafür sind optimal: Der sanierte Dechsendorfer Weiher ist „gut gefüllt“, die Segelboote stehen auf dem Gelände bereit, und Umkleiden sowie Duschen wurden erneuert. Wirklich beste Voraussetzungen also für den Beginn der Segelkurse für Erwachsene und Kinder jetzt im...

  • Erlangen
  • 05.04.16
Freizeit & Sport
Traditionell findet „Klassik am See“ vor traumhafter Kulisse am Dechsendorfer Weiher statt und ist gut besucht. Klar, dass sich da auch die Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gerne ein Stelldichein gibt. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie! Foto: © Dreier/bayernpress.de
34 Bilder

Musikalische „Sommerreise“ vor Traumkulisse

ERLANGEN (pm/mue) - Auch der 13. Auflage von „Klassik am See“ war – traditionell – Erfolg beschieden. Zum Thema „Eine italienische Sommerreise“ ließen sich gut 2.700 Gäste von den „Sofia Symphonics“ unter Leitung von Ljubka Biagioni zu Guttenberg musikalisch in gewohnt idyllischer Atmosphäre auf der Lichtung am Dechsendorfer Weiher musikalisch verwöhnen. Die gebürtige Römerin fungierte dabei bereits zum vierten Mal als Dirigentin des beliebten Open Air-Konzertes und entführte die Besucher auf...

  • Erlangen
  • 30.07.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die fränkischen Badeseen weisen allesamt eine sehr gute Qualität auf.

Gute Wasserqualität der bayerischen Badeseen

Badeseen in der Region - Gesundheitsministerin Melanie Huml: In diesem Jahr bislang vier Proben beanstandet - Badegewässerkarte 2015 liegt vor REGION (pm/nf) - Die Badeseen in Bayern haben meistens eine ausgezeichnete Wasserqualität. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte ,,Wer die aktuellen Sonnentage an einem See verbringen will, kann sich auf ein ungetrübtes Badevergnügen freuen. Das ist auch für die Sommer-Urlauber im Freistaat eine gute Nachricht." Die Ministerin verwies...

  • Nürnberg
  • 03.07.15
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Aufführungen am Dechsendorfer Weiher sind traditionell sehr gut besucht. Foto: Archiv

Vorschau: Klassik und Jazz am See

ERLANGEN (pm/mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Zum Auftakt von „Klassik am See“ und „Jazz am See“ Jan-Peter Dinger, geschäftsführender Vorstand des Klassikkultur e.V., konnte jüngst im Wassersaal der Orangerie am Erlanger Schlossgarten rund 100 Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Und es gab Interessantes zum Programm zu verkünden: Nach zwei Jahren, in denen sich „Klassik am See“ mit Ljubka Biagioni gelungenen Inszenierungen großer Opern gewidmet hatte, begibt sich die...

  • Erlangen
  • 12.05.15
Lokales

Tödlicher Badeunfall am Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN (ots) - Am Nachmittag des 6. August kam in Erlangen-Dechsendorf ein 80-jähriger Mann im Dechsendorfer Weiher ums Leben. Der Mann hielt sich mit Angehörigen am Westufer des Gewässers auf und ging etwa um 15.30 Uhr zum Schwimmen. Einige Minuten später erkannte eine Angehörige eine augenscheinliche Notlage des Mannes und alarmierte die Rettungskräfte. Ein Rettungsschwimmer der Feuerwehr konnte den Mann zwar bergen, ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. Die...

  • Erlangen
  • 07.08.14
Freizeit & Sport
Dirigentin Lujbka Biagioni und ihre Musiker begeisterten bei Klassik am See. Fotos: bayernpress
4 Bilder

"Klassik am See" als Gesamtkunstwerk: 3.500 Gäste kommen zur Verdi-Oper Rigoletto

ERLANGEN (bp) - Opernabend bei Klassik am See: „Rigoletto“ von Verdi zog 3.500 Gäste bei Sonnenschein zum ursprünglich wetterbedingten Ersatztermin an den Dechsendorfer Weiher. Die Veranstalter von „Klassikkultur e.V.“ unterstrichen ein weiteres Mal die Einzigartigkeit der Gesamtkonzeption von „Klassik am See“ mit hochkarätiger Musik unter dem Dirigat von Ljubka Biagioni auf der großen Lichtung zwischen See und Wald – erst recht, wenn auch das Wetter mitspielt. Nach dem Ausfall von „Jazz am...

  • Erlangen
  • 05.08.14
Lokales

Badeverbot für Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN (pm/mue) - Nach Abstimmung mit dem staatlichen Gesundheitsamt hat die Stadt Erlangen am Dienstag Nachmittag ein vorübergehendes Badeverbot für den Dechsendorfer Weiher erlassen. Wie die engmaschigen Untersuchungen des städtischen Sportamts ergaben, hat sich in den vergangenen Wochen die Menge der Blaualgen ständig vergrößert; mittlerweile sei durch deren Giftstoffe eine gesundheitliche Gefährdung der Badenden nicht mehr auszuschließen. Eine Beschilderung, die über das Badeverbot...

  • Erlangen
  • 23.07.14
Lokales
Laut Experten gelten Schnappschildkröten eher als scheu. Foto: fotolia.com
2 Bilder

„Schnappi“ soll in die Falle

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen und das Landratsamt Erlangen-Höchstadt planen, in den nächsten Tagen im Bereich des Kleinen Bischofsweihers Lebendfallen für Schnappschildkröten aufzustellen. Wie die Behörden im Anschluss an eine gemeinsame Besprechung informierten, sei das unlängst gesichtete Tier bislang jedoch nicht mehr aufgetaucht. Die Fachleute des städtischen Veterinäramtes konnten bei einem Ortstermin am Fundort keine weiteren Spuren feststellen, und auch bei den täglichen...

  • Erlangen
  • 23.07.14
Lokales

Blau- und Fadenalgen im Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN - Im Dechsendorfer Weiher sind – wie auch in einigen weiteren Weihern der Region – Blaualgen festgestellt worden; besonders in Ufernähe kann es je nach Windrichtung zu Ansammlungen kommen. Auf Grund der gemessenen Konzentration musste bisher jedoch kein Badeverbot ausgesprochen werden, das städtische Sportamt überprüft die Situation auch am Wochenende regelmäßig. Neben den Blaualgen befinden sich nach wie vor auch Fadenalgen im Dechsendorfer Weiher, von denen allerdings keine...

  • Erlangen
  • 18.07.14
Freizeit & Sport
Torsten Goods ist ein auf Jazz-Festivals gern gesehener Gast und künstlerischer Leiter von „Jazz am See“. Foto: bayernpress

„Jazz am See“: neue Maßstäbe für die Region

ERLANGEN-DECHSENDORF (pm/mue) - Das heuer zusätzlich geplante Openair-Event auf der großen Waldlichtung am Dechsendorfer Weiher hat dieser Tage der künstlerische Leiter von „Jazz am See“, Torsten Goods, gemeinsam mit dem Veranstalter und geschäftsführenden Vorstand von „Klassikkultur“, Jan-Peter Dinger, vorgestellt. Das Festival „Jazz am See“, das für den Sonntagabend des 27. Juli (Beginn: 20 Uhr) angesetzt ist, sei dabei nicht als Eintagsfliege gedacht, sondern eher längerfristig angelegt“....

  • Erlangen
  • 23.05.14
Lokales

Baumfällarbeiten rund um den Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN - Rund um den Dechsendorfer Weiher wird dieser Tage mit Baumfällarbeiten begonnen. Wie das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt mitteilt, handelt es sich dabei um Vorarbeiten für umfangreiche ökologische Maßnahmen, welche die Gewässergüte des Dechsendorfer Weihers – in Ergänzung zu bereits früher umgesetzten Maßnahmen – verbessern helfen sollen. Vor allem ist geplant, die Durchgängigkeit des Röttenbachs im Gewässersystem auf einer Länge von 1,6 Kilometern wieder...

  • Erlangen
  • 22.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.