Demonstration Nürnberg

Beiträge zum Thema Demonstration Nürnberg

Lokales

Demos zum ,,dyke*march" und Christopher Street Day
Auto, Straßenbahn & Bus: Verkehrsbehinderungen durch CSD und Triathlon Veranstaltung

NÜRNBERG (pm/nf) - Am kommenden Wochenende (6., 7. und 8. August 2021) wird es wegen mehrerer Demonstrationen im Rahmen des Christopher Street Days (CSD) sowie des Bundesliga-Triathlons Verkehrsbehinderungen geben. Es kommt zu Sperrungen und Einschränkungen im ÖPNV. Am Freitagabend (6. August 2021) beginnt gegen 18:00 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am Richard-Wagner-Platz der sogenannte  dyke*march. Ein Dyke March ist ein lesbischer Protestmarsch, ähnlich wie die ursprünglichen...

  • Nürnberg
  • 04.08.21
Lokales

Polizei ist mit Einsatzkräften vor Ort
Samstag ab 14 Uhr: Demo in Erlenstegen

NÜRNBERG (nf) - Wie die Polizei Mittelfranken mitteilt, findet am morgigen Samstag (3. Juli) in Erlenstegen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr eine Demonstration statt.  Die Polizei ist mit vielen Kräften vor Ort. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen in dem Bereich.  Initiator ist eine Gruppe von Aktivisten aus dem linken Spektrum, die in Erlenstegen einen Aktionstag des Bündnisses „Gemeinsam kämpfen – ihre Krise nicht auf unserem Rücken“ organisiert haben. Dort sollen nach Angaben ,,die...

  • Nürnberg
  • 02.07.21
Lokales
Sozial- und Erziehungsberufe: Warnstreiks am 20. März 2015.

Erste Warnstreiks am Freitag auch in Mittelfranken

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - In den Tarifverhandlungen zur Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in dieser Woche auch in Mittelfranken zu ersten Warnstreiks auf. Betroffen sind Kindertagesstätten, Beratungsstellen, Sozial- und Jugendämter, Werkstätten und Wohnheime für behinderte Menschen, Kinder- und Jugendheime, Jugendhilfeeinrichtungen. „Ohne die Menschen, die in den sozialen Berufen tagtäglich ihr Bestes geben, würde nicht viel in...

  • Nürnberg
  • 17.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.