Denkmalprämierung

Beiträge zum Thema Denkmalprämierung

Lokales
Gaststätte „Grüner Baum“.
3 Bilder

Bezirk zeichnet vorbildliche Renovierungsmaßnahmen aus
Mit viel Herzblut und Sachverstand saniert

FÜRTH (pm/tom) – Seit 1975 prämiert der Bezirk Mittelfranken als erster bayerischer Bezirk besonders gelungene und vorbildlich durchgeführte denkmalpflegerische Maßnahmen. Bei der alljährlichen Denkmalprämierung handelt es sich um eine ideelle Ehrung. Aufgrund der Coronakrise werden die Urkunden für die Bauherren der ausgezeichneten Bauwerke dieses Mal allerdings nicht im Rahmen eines Festakts verliehen, sondern mit der Post zugestellt. In diesem Jahr waren von einer Fachjury insgesamt 43...

  • Fürth
  • 20.03.20
Lokales
Nürnberg, Lutzstraße 6.
8 Bilder

Nürnberger Denkmäler mit viel Herzblut saniert - vom Bezirk Mittelfranken prämiert

NÜRNBERG (nf) - Der Bezirk Mittelfranken spricht seit vielen Jahren Bürgerinnen und Bürgern sowie Institutionen, die sich durch besondere denkmalpflegerische Leistungen verdient gemacht haben, Dank und Anerkennung aus. Kenntnisreichtum, Herzblut und finanzielles Engagement sind notwendig, um alte Bausubstanz vor dem Verfall zu bewahren und für kommende Generationen zu erhalten. Dies würdigt der Bezirk Mittelfranken erneut in seiner 41. Denkmalprämierung, die insgesamt 53 historische...

  • Nürnberg
  • 15.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.