Einkaufen

Beiträge zum Thema Einkaufen

Marktplatz
Nach dem Rundgang ein Foto mit Abstand und ohne Masken (v.l.) Sascha Grimm, Danny Sämann, Petra Novotny und Iris Stiller.

Kaufland hat in Schwabach eröffnet
Neuer Ankermieter im ORO-Einkaufszentrum

SCHWABACH (vs) – Große Freude bei Center Managerin Iris Stiller: Der Wechsel von „real“ zu Kaufland ist erfolgreich abgeschlossen und das „ORO“ hat wieder einen Ankermieter. Zum Presserundgang am Mittwoch vor einer Woche hatten Kaufland-Hausleiter Danny Sämann und Sascha Grimm - Kaufland Immobilien - auch die Stadt Schwabach eingeladen. Für Bürgermeisterin Petra Novotny war es auch eine Reise in die Vergangenheit: Vor 40 Jahren hatte sie Ferienarbeit an der Kasse gemacht. Sie freut sich, dass...

  • Schwabach
  • 21.07.21
Lokales
Auch, wenn in den Geschäften weiterhin Maskenpflicht gilt, wie hier in  Nürnberg: Viele sind jetzt wieder geöffnet und man kann ohne Voranmeldung shoppen gehen.
6 Bilder

Nach dem Corona-Lockdown
Jetzt macht das Einkaufen endlich wieder Spaß!

REGION (pm/vs) - Auch, wenn es regionale Unterschiede gibt: Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz bei den neu gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus liegt in der gesamten Metropolregion Nürnberg seit einigen Tagen unter der kritischen Marke 50. Deshalb dürfen Geschäfte und die meisten gastronomischen Betriebe seit letzter Woche wieder öffnen. Natürlich ist Corona-Pandemie damit noch nicht vorbei. Bars und Kneipen sind weiterhin geschlossen, Gastronomie findet bevorzugt im Freien statt und in...

  • Nürnberg
  • 15.06.21
Lokales
Oberbürgermeister Peter Reiß nutzt das Angebot und zeigt einen negativen Schnelltest auf dem Smartphone.

Ab Montag in Schwabach möglich
Nach dem Testen gleich den Einzelhandel besuchen!

SCHWABACH (pm/vs) - Solange die 7-Tage-inzidenz nicht die Marke von 200 überschreitet, gibt es ab Montag, 12. April,  eine Möglichkeit bei einem negativen Coronatest Schwabacher Einzelhandelsgeschäfte im Rahmen des sogenannten „Terminshoppings“ besuchen zu können. Dazu hat das Schwabacher Schnelltestzentrum im Markgrafensaal seine Öffnungszeiten erweitert: Ab Montag können sich Menschen, die in Schwabach leben oder arbeiten, zusätzlich montags bis samstags von 8 bis 11 Uhr testen lassen....

  • Schwabach
  • 09.04.21
Panorama
Symbolfoto: Jens Büttner / dpa-Zentralbild / dpa

Mehrwertsteuersenkung läuft aus
Inflation zieht wieder an!

WIESBADEN (dpa) - Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich nach dem Auslaufen der Mehrwertsteuersenkung zum Jahresanfang beschleunigt. Im Januar 2021 lagen die Verbraucherpreise um 1,0 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilt. 
In den Vormonaten war die Jahresinflationsrate noch negativ gewesen. Gegenüber Dezember stiegen die Verbraucherpreise um 0,8 Prozent. Die für ein halbes Jahr eingeführten niedrigeren...

  • Nürnberg
  • 28.01.21
Lokales
So sieht das Modell aus: Freiwillige kaufen für Betroffene ein, die aus Angst vor einer Coronainfektion nicht mehr aus dem Haus gehen wollen.

Ehrenamtliche Hilfe beispielsweise bei Einkäufen oder Botengängen
Reservisten wollen Schwabacher Bürger unterstützen

Schwabach (pm/vs) - Die Zeit der Coronakrise ist auch die Zeit für viele ehrenamtliche Aktionen, um Mitmenschen zu helfen. Einige Mitglieder der Reservistenkameradschaft Schwabach möchten in privater Eigeninitiative diejenigen der Bevölkerung unterstützen, die aus Angst oder Unsicherheit, das Haus/die Wohnung nicht mehr verlassen wollen. Das wird organisiert• Einkäufe/Besorgungen aus Supermärkten, die Lebensmittel sollen auf das nötigste beschränkt bleiben (keine Hamsterkäufe) • Besorgungen aus...

  • Schwabach
  • 26.03.20
Marktplatz
MarktSpiegel lesen lohnt sich! Tolle Coupon-Aktion vom Marken-Discouter Netto.

Einkaufen bei Netto: Reduziere deine Lieblingsartikel selbst!
Mega Coupon-Aktion in unserer aktuellen Wochenzeitung

Heute schon den MarktSpiegel gelesen? In unserer aktuellen 43. Wochenausgabe hat unser Werbepartner Netto eine tolle Coupon-Aktion gestartet. Damit kannst du bares Geld sparen! Einfach den Coupon im MarktSpiegel ausschneiden und beim Netto-Einkauf vorlegen. Drei Coupons mit Rabatten von 5%, 10% und sogar satten 20% sind in jeder Ausgabe enthalten. Diese Aktion ist limitiert und die Coupons exklusiv nur in der Zeitung erhältlich.

  • Nürnberg
  • 23.10.19
Lokales
Rund um das Schwabacher Krippenhaus auf dem Königsplatz wird am 30. November die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet.

Stadt Schwabach präsentiert: Einkaufsnacht im Adventsgewande!

SCHWABACH (pm/vs) - Ein ganz besonderes Einkaufserlebnis im Vorfeld des ersten Adventswochenendes bietet die Goldschlägerstadt am kommenden Freitagabend. Unter dem Motto „Schwabach glänzt – Kirche trifft Handel bei Nacht“ laden die Werbe- & Stadtgemeinschaft Schwabach e.V., die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schwabach-St. Martin, die röm.-kath. Pfarrgemeinde St. Sebald, der Krippenhausverein Schwabach e. V. und die Stadt Schwabach am Freitag 30. November zum Auftakt der diesjährigen Adventszeit...

  • Schwabach
  • 26.11.18
Freizeit & Sport
Ein Blickfang sind natürlich die großen landwirtschaftlichen Maschinen, mit denen die Äcker bearbeitet werden.

Schwabach lädt am 8. Oktober zum Regionalmarkt ein

Schwabach (pm/vs) - Hochwertiges aus der Region steht im Mittelpunkt des Schwabacher Regionalmarktes, der am 8. Oktober bereits in der 18ten Auflage veranstaltet wird. Veranstaltet von der Stadt Schwabach und dem Landschaftspflegeverband präsentieren in der Zeit von 9 bis 16 Uhr zahlreiche Anbieter aus der Region ihre Produkte und Dienstleistungen. Umweltschutzthemen spielen dabei eine große Rolle. So sind unter anderem Direktvermarkter, der ADFC, der Bund Naturschutz, der Obst und...

  • Schwabach
  • 04.10.16
Ratgeber

"Sicheres Einkaufen im Onlineshop - gerade jetzt zur Weihnachtszeit" - Warnhinweise

REGION (ots) - Auch in diesem Jahr nutzen wieder viele Bürger zahlreiche Onlineshops, um auf diese Weise Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die Kriminalpolizei warnt vor betrügerischen Webseiten. Neben den vielen bekannten und seriösen Onlineportalen befinden sich im Internet auch unzählige betrügerischer Verkaufsportale die von so genannten Cyberkriminellen betrieben werden. Allein im Stadtgebiet Nürnberg wurden für das Jahr 2015 über 2000 Straftaten zur Anzeige gebracht, die mit dem Onlinehandel...

  • Nürnberg
  • 14.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.