Elektroautos

Beiträge zum Thema Elektroautos

Auto & Motor
Renault Mégane E-Tech Plug-in 160.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Renault

Renault Mégane E-Tech Plug-in 160
Fünftürer mit drei Motoren

(ampnet/mue) - Zuwachs für die Plug-in-Hybridfamilie von Renault: Der Mégane E-Tech Plug-in 160 ist ab sofort auch in der fünftürigen Variante bestellbar. Der 94 PS (69 kW) leistende 1,6-Liter-Benziner ist mit zwei Elektromotoren gekoppelt, die 25 kW (34 PS) und 49 kW (67 PS) zu der Sytemleistung von 160 PS (118 kW) beitragen. Das schwächere E-Aggregat dient als Starter-Generator. Das automatische Multi-Mode-Getriebe verfügt über zwei Fahrstufen für den elektrischen Antrieb und vier Fahrstufen...

  • Nürnberg
  • 27.04.21
Auto & Motor
VW ID.4.
Foto: Auto-Medienportal.Net / VW

Weltauto des Jahres 2021
VW ID 4 holt den Titel nach Deutschland!

(ampnet/mue) - Die Auszeichnung „World Car of the Year 2021” holt der Volkswagen ID 4 nach Deutschland. Das ergab die Auswertung der geheimen abgegebenen Stimmen der 93 Fachjournalisten der internationalen Jury. Auf den Plätzen zwei und drei der renommierten Auszeichnung landeten das zweite batterieelektrische Auto, der Honda e, und der Toyota Yaris. Die Gewinner wurden in New York in einer Videopräsentation ermittelt und geehrt; in den Vorjahren fand die Siegerehrung stets als großer...

  • Nürnberg
  • 22.04.21
Auto & MotorAnzeige
Audi Q4 e-Tron.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Audi

Audi Q4 e-Tron
Einstieg in die Ingolstädter Elektro-Klasse

(ampnet/mue) - Er dürfte die edelste Form der von Volkswagen entwickelten MEB-Architektur für alle Elektrovarianten des Konzerns sein: Der Audi Q4 e-Tron, den die Ingolstädter in zwei Karosserieformen und mit drei Antrieben feilbieten. Mit Hinter- oder Allradantrieb soll er die einstige Frontantriebs-Marke in eine elektrische Zukunft führen. Der relativ kurze, aber hohe Vorderwagen sowie die große Fahrgastzelle sorgen für eine Ästhetik der Dominanz: Das SUV-Konzept eignet sich für Elektroautos...

  • Nürnberg
  • 21.04.21
Auto & MotorAnzeige
Skoda Enyaq iV.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Skoda

Skoda Enyaq iV
„Quell des Lebens“ für Individualisten

(ampnet/mue) - Beim Namen für das erste vollelektrische Skoda-Modell wurden die Sprachforscher des Unternehmens im Gälischen fündig und kombinierten „Enya“, das für „Quell des Lebens“ steht, mit dem unvermeidlichen „q“. Der Enyaq iV ist das erste Modell der tschechischen Volkswagen-Tochter, das auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten des Konzerns aufbaut. Dank der Platzierung der Batterien zwischen den Achsen „...haben wir so viel Innenraum wie im Kodiaq gewonnen, obwohl der Enyaq iV in...

  • Nürnberg
  • 21.04.21
Auto & MotorAnzeige
Volvo XC40 Recharge P8.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Volvo

Vollelektrischer Volvo XC40 Recharge P8
Leistungsexplosion auf die saubere Art

(ampnet/mue) - Das Programm des kompakten Volvo XC40 erstreckte sich bislang vom Dreizylinder mit 129 PS (95 kW) bis zum 250 PS (184 kW) starken Vierzylinder, es gibt Mild- und Plug-in-Hybride, Handschalter und Automatik. Und jetzt gibt es ein 408 PS (300 kW) starkes Spitzenmodell. Das besondere dabei: Es handelt sich um ein Elektroauto, das auf die informationsgesättigte Modellbezeichnung Volvo XC40 Recharge P8 AWD Pure Electric hört. Recharge, das steht bei Volvo für die mit einem Kabel...

  • Nürnberg
  • 20.04.21
Auto & Motor
Genesis X Concept.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Genesis

Genesis X Concept
Pure Eleganz unter Strom

(ampnet/mue) - Große Coupés scheinen eine aussterbende Gattung zu sein: Nach dem Ende des S-Klasse-Coupés und dem bevorstehenden Produktionsstopp des Polestar 1 gibt es nur noch wenige Wettbewerber in der Klasse der zweitürigen Gran Turismo. Doch der Ansatz motiviert die Designer weiterhin; wie ein Oberklasse-Coupé in Zukunft aussehen kann, zeigt jetzt die koreanische Nobelmarke Genesis mit einer eleganten, langgestreckten Studie namens X Concept. Der klassisch proportionierte, muskulöse...

  • Nürnberg
  • 07.04.21
Auto & MotorAnzeige
Audi e-Tron GT.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Audi

Audi e-Tron GT
Dynamik-Schub in der Elektro-Oberklasse

(ampnet/mue) - Selten konnte der Anlauf eines neuen Autos so intensiv miterlebt werden; schon bei der Präsentation einer seriennahen Studie lud Audi seinerzeit zu Probefahrten ein. Im e-Tron GT stecken jede Menge phantastischer Ideen, vor allem jedoch unterstreicht er, dass sich Fahrfreude und Hochleistung auch in der Ära der Elektrifizierung nicht verbieten lassen. Ganz im Gegenteil: Mit Leistungsdaten von 350 kW (476 PS) und 410 kW (598 PS) für die RS-Version treibt Audi die Fahrdynamik in...

  • Nürnberg
  • 23.03.21
Auto & MotorAnzeige
Fiat 500e.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Fiat bringt den 500e
Agiler Stromer spielt seine Stärken aus

(ampnet/mue) - Der Kleine kommt als erster ans Kabel: Der ewige Fiat 500 rollt in der nun dritten Modellgeneration ausschließlich elektrisch über die Straßen und wurde für seinen neuen Auftritt von der Kreativabteilung in Turin dezent überarbeitet. Zwar hat der Stadtwagen in allen Bereichen zugelegt und steht nun deutlich selbstbewusster auf seinen neugestalteten 16-Zoll-Rädern als die Version mit Verbrennungsmotor (die weiter angeboten wird), hat aber seinen Charakter behalten. Von den...

  • Nürnberg
  • 17.02.21
Auto & MotorAnzeige
Mercedes-Benz EQA.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Zuwachs bei den Kompaktmodellen
Vollelektrischer Mercedes-Benz EQA

(ampnet/mue) - Die Submarke EQ bekommt Zuwachs: Daimler hat mit dem Mercedes-Benz EQA, einem Derivat des GLA, sein erstes vollelektrisches Kompaktmodell vorgestellt. Der EQA ist das zweite Modell nach dem auf dem GLC basierenden EQC; sukzessive werden weitere Modelle erwartet, darunter der EQB als vollelektrischer GLB sowie die Limousinen EQS und EQE. Während EQS und EQE völlig eigenständig gestaltet sind und mit Ausstattungselementen wie dem futuristischen Hyperscreen-Cockpit verfügbar sein...

  • Nürnberg
  • 01.02.21
Auto & MotorAnzeige
BMW iX3.
Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Mit dem Heck voran in die Zukunft
BMW iX3 bringt den Hinterachsen-Antrieb zurück

(ampnet/mue) - Auf dem Weg in die elektrische Zukunft holt BMW ein längst vergessenes Antriebskonzept hervor; seit der kleinen Isetta und dem flotten BMW 700 hat es bei den Bayern keine Modelle mit Heckmotor mehr gegeben. Jetzt landet der Antrieb bei den Elektromodellen wieder an der Hinterachse. Nach dem vollelektrischen i3 rollt bald der iX3 mit Elektroantrieb und Heckmotor an den Start; dem elektrischen SAV (Sport Activity Vehicle) sollen in den kommenden Jahren noch 25 elektrifizierte...

  • Nürnberg
  • 22.12.20
Panorama
So kann sich Aral die Tankstelle der Zukunft vorstellen.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Aral

Experten sehen enorme Herausforderungen
Tankstellen immer mehr im Wandel

(ampnet/mue) - Etwa 14.500 Tankstellen gibt es in Deutschland; für die meisten ihrer Besucher ist der Aufenthalt nur von kurzer Dauer. Benzin oder Diesel in den Tank pumpen lassen, an der Kasse bezahlen und schon geht die Fahrt weiter. Allenfalls was Süßes vom Grabbeltisch und ein Getränk aus dem Kühlregal werden noch mitgenommen. In Zukunft könnte sich das grundlegend ändern. Denn die Mineralöl-Unternehmen Aral und Shell planen, immer mehr ihrer Stationen mit Ladesäulen auszurüsten. 200...

  • Nürnberg
  • 25.11.20
Auto & Motor
Opel Corsa-e beim „E-Rally Regularity Cup 2020“ (ERRC).
Foto: Auto-Medienportal.Net / Opel

Ungefährdet an die Spitze
Opel Corsa-e gewinnt Elektro-Rallye-Cup 2020

(ampnet/mue) - Opel hat mit dem Corsa-e den „E-Rally Regularity Cup 2020“ (ERRC) gewonnen. Die Veranstaltung für alternative Antriebe ist als Gleichmäßigkeitsprüfung für Serienfahrzeuge angelegt, bei der es unter Berücksichtigung der bis zur Zehntelsekunde getimten Zeitintervalle auf einen möglichst niedrigen durchschnittlichen Energieverbrauch ankommt. Der Corsa-e benötigte im Durchschnitt nur 12,7 kWh auf 100 Kilometer. Diesen Wert konnte kein anderes Team unterbieten, darunter fünf...

  • Nürnberg
  • 21.11.20
Auto & MotorAnzeige
Ford Mustang Mach-E.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Mustang Mach-E
Charismatische Dauer-Ikone unter Strom

(ampnet/mue) - Anfang nächsten Jahres rollt Ford mit dem Mustang Mach-E sein erstes reines Elektroauto an den Start. Der Elektro-SUV-Coupé fährt mit Heck- und Allradantrieb, zwei Batteriegrößen und Reichweiten bis 610 Kilometern vor. Seinem legendären Namen gerecht wird aber wohl erst die GT-Version mit Fahrleistungen „kurz vor Raketentechnik“, die allerdings erst Ende 2021 auf dem Markt kommen soll. Man kann sicher darüber streiten, was der Name Mustang mit einem Elektro-SUV zu tun hat. Mit...

  • Nürnberg
  • 12.11.20
Auto & Motor
Renault Zoe.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Zoe
Erstmals ein Elektroauto in den Top Ten

(ampnet/mue) - Renault ist es mit dem Zoe gelungen, erstmals ein Elektroauto in den Top Ten der Zulassungsstatistik zu platzieren. Im Oktober kam das Erfolgsmodell der Franzosen auf Rang 7 der meistverkauften Fahrzeuge in Deutschland; im Privatmarkt lag der Zoe auf dem zweiten Platz knapp hinter dem VW Golf. Mit 5.014 Zulassungen hat der Renault Zoe im Oktober erstmals seit seinem Marktstart vor sieben Jahren mehr als 5.000 Neuzulassungen in einem Kalendermonat erreicht. Das ist auch...

  • Nürnberg
  • 04.11.20
Auto & MotorAnzeige
VW ID 4.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen ID 4
Vollelektrisches SUV soll die Welt erobern

(ampnet/mue) - Im Vergleich zum Volkswagen ID 4, einem neu entwickelten SUV mit vollelektrischem Antrieb, erscheint der kompaktere ID 3 wie eine Fingerübung. Die Wolfsburger Entwickler haben die Möglichkeiten einer elektrischen Plattform nahezu perfekt ausgenutzt. Das Interieur ist luftig und lichtdurchströmt, vor allem aber groß. Hinter der Rückbank steckt ein Kofferraum, der schon im Normalzustand 543 Liter Gepäck fasst und sich per Handgriff auf bis zu 1.575 Liter erweitern lässt. Hier ist...

  • Nürnberg
  • 25.10.20
Auto & Motor
Porsche Taycan 4S.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche setzt weiter auf Strom
Schon fast 11.000 vollelektrische Taycan ausgeliefert

(ampnet/mue) - In den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 hat Porsche weltweit 191.547 Fahrzeuge in Kundenhand übergeben. Im Vergleich zum Vorjahr gingen die Auslieferungen damit um fünf Prozent zurück. „Porsche fährt robust durch die Coronakrise“, kommentiert Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Porsche AG, die Zahlen. Der chinesische Markt habe sich nach dem Lockdown schnell erholt, aber auch in anderen Märkten steige die Nachfrage. China bleibt laut...

  • Nürnberg
  • 21.10.20
Auto & Motor
Ford Mustang Mach-E GT.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Mustang Mach-E GT offiziell vorgestellt
Ford läutet Elektrozeitalter ein

(ampnet/mue) - Ford läutet sein Elektrozeitalter ein: Europachef Stuart Rowley hat in Hamburg den Mustang Mach-E GT vorgestellt. Die Performance-Version des Mach-E leistet 465 PS (342 kW) und kommt Ende nächsten Jahres in Deutschland auf den Markt – mit serienmäßigem Allradantrieb und 830 Newtonmetern Drehmoment sprintet das Fahrzeug in 3,7 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h. Ford gab zudem Partnerschaften für...

  • Nürnberg
  • 14.10.20
Auto & MotorAnzeige
Skoda Enyaq iV.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Anfang 2021 auf dem Markt
Skoda Enyaq iV legt den Schalter um

(ampnet/mue) - Etwas muss man den Marketing-Verantwortlichen von Skoda lassen. Wenn sie nach Namen für die neuen Modelle suchen, steigen sie in linguistische Tiefen wie keine andere Marke. Der erste vollelektrische Skoda kommt als Enyaq iV auf den Markt und ist eine Kombination aus dem gälischen „enya“ und dem markentypischen „q“, das Skoda-Modelle als SUV ausweist. „Enya“ bedeutet Quelle des Lebens und soll wohl den Aufbruch in eine nachhaltige Zukunft markieren. Diese neue Zeitrechnung wird...

  • Nürnberg
  • 10.10.20
Auto & Motor
Volkswagen ID 3.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Interessante Vollkostenrechnung vom ADAC
VW ID 3 so günstig wie keiner!

(ampnet/mue) - Er kommt wegen Software-Problemen etwas verspätet, aber mit guten Nachrichten: Der ADAC hat die Kosten des VW ID 3 unter die Lupe genommen und stellt dem Elektroauto aus Zwickau ein hervorragendes Zeugnis aus. Bei einer Vollkostenrechnung, die den Kaufpreis, die Fix-, Betriebs- und Wartungskosten sowie den Wertverlust einbezieht, schneidet der ID 3 nicht nur besser ab als vergleichbare VW-Modelle mit konventionellem Antrieb – der Neuling aus dem Volkswagen-Konzern ist auch...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Auto & MotorAnzeige
Mazda MX-30.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Alltagstauglicher Vollelektriker
Schöner stromern mit dem Mazda MX-30

(ampnet/mue) - Mazda macht auch bei seinem ersten Elektroauto MX-30 mal wieder sein eigenes Ding. Denn wo bei den Wettbewerbern üblicherweise die Batterie nicht groß genug sein kann, setzen die Japaner auf das so genannte „Rightsizing“-Konzept, nach dem eine alltagstaugliche Reichweite zugunsten eines geringeren Gewichts und CO2-Bilanz reichen muss. Im Prinzip ist auch nichts dagegen zu sagen, würden sie nicht zugleich den damit verbundenen Vorteil wieder verschenken: Das gerade mal 35,5 kWh...

  • Nürnberg
  • 28.08.20
Auto & Motor
Unter der Marke Ioniq will Hyundai zunächst drei Modelle auf den Markt bringen: eine Sportlimousine, ein SUV und ein CUV.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Eigene Submarke für Elektrofahrzeuge
Hyundai unter Strom

(ampnet/mue) - Nun hat auch Hyundai für seine Elektroautos eine Submarke geschaffen: Ioniq. Unter dieser Modellbezeichnung läuft bereits die seit 2016 bestehende elektrifizierte Baureihe. Für die nächsten vier Jahre hat das Unternehmen drei neue Modelle unter der neuen Marke angekündigt. Sie werden Nummern tragen – so soll mit dem Ioniq 5 zunächst ein mittelgroßes CUV auf den Markt kommen. Das Crossover Utility Vehicle basiert auf dem Konzeptfahrzeug 45 von 2019. Für 2022 ist die Sportlimousine...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
Auto & MotorAnzeige
Citroën C4.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Neuer Citroën C4
Komfortabler Angriff in der Golfklasse

(ampnet/mue) - Mit neuem Design und einer traditionellen Modellbezeichnung kehrt Citroën in die Golf-Klasse zurück. Mit dem neuen C4, der ab September bestellt werden kann, wagt die für ihre mitunter exzentrischen Lösungen bekannte Marke den Spagat zwischen SUV und coupéhafter Silhouette, mit der sich die kompakte Limousine vom Rest des Angebots abheben soll. „Wir wollen die neue Referenzgröße im Segment werden“, gibt sich Citroën-Chef Vincent Cobée selbstbewusst bei der nur bedingt...

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Auto & MotorAnzeige
Ford Explorer Plug-in-Hybrid.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Hans-Robert Richarz

Ford Explorer Plug-in-Hybrid
Gestatten: Der Koloss von Chicago!

(ampnet/mue) - Insgesamt 18 Modelle mit teil- oder vollelektrischem Antrieb will Ford bis Ende 2021 auf den Markt bringen, die meisten davon bereits dieses Jahr. Dabei reicht die Stromer-Palette über 48-Volt-Midlhybrid-Technik bis zum vollelektrischen Fahrzeug. Und jetzt kommt auch der neue Ford Explorer Plug-in-Hybrid. In den USA steht das Fahrzeug als erfolgreichstes SUV in den Zulassungsstatistiken. Bis heute konnte Ford über acht Millionen Exemplare der Baureihe verkaufen; angeblich sind...

  • Nürnberg
  • 21.07.20
Auto & Motor
Nissan Ariya.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Rückkehr der Traditionsmarke
Elektro-Nissan mit bis zu 394 PS!

(ampnet/mue) - Um Nissan ist es lange Zeit ruhig gewesen, zumindest, was die Autos angeht. Selbst der Leaf tauchte kaum noch auf. Nun meldete sich Marke mit der (Corona-bedingt) virtuellen Vorstellung des vollelektrischen Ariya zurück. Der 4,60 Meter lange Newcomer basiert auf einer neu entwickelten EV-Plattform der Renualt-Nissan-Mitsubishi-Allianz und soll eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern bieten. Als zentrales Bedien- und Informationselement dienen zwei 12,3 Zoll große Displays: die...

  • Nürnberg
  • 16.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.