Evi Kurz

Beiträge zum Thema Evi Kurz

Lokales
TV-Legende Thomas Gottschalk (69) erscheint auf der Bühne im 3. Stock des Fürther Ludwig Erhard Zentrums.
36 Bilder

Im Ludwig Erhard Zentrum
TV-Titan Thomas Gottschalk begeistert Fürth!

FÜRTH (mask) – Mit seinem Buch „Herbstbunt: Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd“ kam Deutschlands Show- und Radio-Legende Thomas Gottschalk jetzt auf Einladung von Evi Kurz (Vorsitzende des Vorstands der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus) ins Ludwig Erhard Zentrum – und servierte 130 handverlesenen Gästen bei seiner Lesung einen Kracher nach dem anderen. "Ich bin ja der Einzige hier, der Ludwig Erhard noch live erlebt hat", scherzte er gleich zu Beginn mit Blick auf seinen baldigen...

  • Nürnberg
  • 03.12.19
Panorama
Alle 58 neuen Ordensträgerinnen und Ordensträger mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder (Bildmitte) und seiner Gattin Karin Baumüller-Söder (rechts vor ihm).
12 Bilder

Ausgezeichnet, diese Franken!
MarktSpiegel zeigt die neuen Träger des Bayerischen Verdienstordens

FRANKEN (pm/ak) – 58 herausragende Persönlichkeiten, darunter neun aus der Region, hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Antiquarium der Münchner Residenz mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Zehn von ihnen kommen aus Mittelfranken! Markus Söder: „Der Bayerische Verdienstorden ist eine ganz exklusive Auszeichnung. Mit ihm ehren wir das vielfältige Engagement von großartigen Menschen, die Bayern einzigartig machen. Bekannte Sportler, Künstler und Wissenschaftler sind die...

  • Nürnberg
  • 31.10.19
Frankengeflüster
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU, li.) und Fürths OB Dr. Thomas Jung (SPD) sorgen bei Jubilar Volker Heißmann für  den passenden Rahmen!
7 Bilder

Zusammen mit seinem Partner Martin Rassau schon viele Erfolge gefeiert
Kein Witz! Hier feiert Kult-Komödiant Volker Heißmann 50. Geburtstag

REGION (mask) - Frankens bester Gaudi-Export ist 50: Nachdem er acht (!) Rollen im Broadway-Musical ,,Little Me" im Fürther Stadttheater gespielt hatte, feierte Kult-Komödiant Volker Heißmann seinen Geburtstag – mit vielen Freunden! Schon mit 5 Jahren stand er auf der Bühne, mit 16 war er die „Maria“ beim Krippenspiel seiner Kirchengemeinde St. Paul. Seinen genialen Partner Martin Rassau lernte er in der Schule kennen. Das Duo spielte im Nürnberger Mautkeller und der „Kleinen Komödie Nürnberg“,...

  • Nürnberg
  • 12.03.19
Panorama
Joe Kaeser, CEO der Siemens AG, beleuchtete die Grundzüge der Vierten Industriellen Revolution. Ludwig Erhards Grundsätze können uns, modern interpretiert, auch heute zu wertvollen Einsichten leiten.
6 Bilder

„Ludwig-Erhard-Gespräch“ mit Joe Kaeser - Auftakt einer Veranstaltungsreihe

FÜRTH (pm/ak) - Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Ludwig-Erhard-Gespräch“ konnte die Gastgeberin Evi Kurz, Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises Fürth e.V., gleich mit Joe Kaeser, CEO der Siemens AG, ein Schwergewicht der deutschen Wirtschaft im Ludwig-Erhard-Zentrum begrüßen. Vor ca. 250 geladenen Gästen beleuchtete Kaeser die Grundzüge der Vierten Industriellen Revolution und welche Fragestellungen sich daraus für die Soziale Marktwirtschaft ergeben. Die dritte industrielle...

  • Fürth
  • 22.11.18
Panorama
Evi Kurz (2.v.r.) übernahm das Dienstfahrzeug für das LEZ. (v.l.): Marco Innig, Jost Dendler, Björn Marschall, Marvin Stahl, Gabriela Dose und Willi Graf.

Ludwig-Erhard-Zentrum freut sich über Mobilität

FÜRTH (pm/ak) - Unter dem Motto: „Wir bauten, sichern und halten das LEZ mobil“ übergaben die Herren Willi Graf, Jobst Dentler und Manuel Innig im Beisein der Vorsitzenden des Stiftungsvorstands, Evi Kurz, einen VW Touran an die Mitarbeiter des LEZ. Das Autohaus Wilhelm Graf, GS Schenk und ASP Sicherheit und Personenschutz übernehmen als Unterstützung für das Ludwig-Erhard-Zentrum die Leasing-Gebühren für das Dienstfahrzeug. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über die so gewonnene...

  • Fürth
  • 21.09.18
Lokales
Die Staatsminister Dr. Markus Söder (l.) und Dr. Ludwig Spaenle mit Ehefrau Miriam (2.v.r.) sowie Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.
8 Bilder

Kulturelle Leistungen und Engagement auf der Kaiserburg geehrt

NÜRNBERG (jrb/vs) - Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder und Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle haben vergangene Woche auf der Nürnberger Kaiserburg mit ihrem Kulturempfang für die Kulturschaffenden die „Tür zur kulturellen Schatzkammer Mittelfrankens ein gutes Stück weit geöffnet“. Mit dem Kulturempfang auf der Kaiserburg setzten die beiden Minister eine Reihe vergleichbarer Veranstaltungen in anderen Regierungsbezirken fort. Nach der musikalischen Begrüßung betonte Minister Söder den...

  • Nürnberg
  • 04.04.17
Lokales
Foto: oh

Wissenschaft und Förderer tagten in Fürth

Evi Kurz (2.v.r.), Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises Fürth e.V. und Vorsitzende des Vorstands der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus, lud den Wissenschaftlichen Beirat der Stiftung Ludwig Erhard Haus zu einer Tagung nach Fürth. Neben FOCUS-Herausgeber Helmut Markwort (4.v.r.) konnte sie Prof. Dr. Wolfgang Heckl (r.), Generaldirektor des Deutschen Museums, München, Dr. Michael Henker (5.v.r.), Leiter a.D. der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern und ICOM Präsident...

  • Nürnberg
  • 05.11.14
Lokales
Anlässlich des 117. Geburtstages von Ludwig Erhard am heutigen 4. Februar, überreichte der Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung, Dr. Wilhelm Polster, ein persönlicher Freund von Manfred Roth, den Scheck in Höhe von 20.000 Euro an Evi Kurz, 1. Vorsitzende des  Ludwig-Erhard-Initiativkreis Fürth e.V.

Spende für das zukünftige Ludwig-Erhard-Haus in Fürth

NÜRNBERG/FÜRTH - Ludwig Erhards Verdienste für Deutschland sind unvergessen. Auch international genießt er höchstes Ansehen und Fürth ist natürlich stolz auf seinen berühmten Sohn. Zur wiederkehrenden Erinnerung an Ludwig Erhard verleiht der ,,Ludwig-Erhard-Initiativkreis Fürth e.V." u.a. seit 2003 jährlich den „Fürther Ludwig-Erhard-Preis“, mit dem herausragende wirtschaftswissenschaftliche Dissertationen ausgezeichnet werden. Erstmals 2007 wurde der Preis auch als Auszeichnung für Ökonomie in...

  • Nürnberg
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.