Förderung von Kindern

Beiträge zum Thema Förderung von Kindern

MarktplatzAnzeige
Beim gemeinsamen Lesen hatten nicht nur die Kleinen, sondern auch Christine Brummer (2. v.r.) und Sophie von und zu Aufsess (2. v.l.), Auszubildende der AOK Bayern, ihren Spaß. Foto: AOK

Spannende Geschichten und strahlende Kinderaugen

AOK in Nürnberg unterstützt Bundesweiten Vorlesetag Am 17. November fand der 14. Bundesweite Vorlesetag statt. In diesem Jahr beteiligte sich die AOK Bayern zum sechsten Mal an der Aktion der Stiftung Lesen. Auch Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, las heuer in der Kindertagesstätte „Turmfalken“ in Nürnberg aus dem Buch „Wir zwei gehören Zusammen“ von Michael Engler vor. Frühe Förderung ist wichtig Ziel des Vorlesetages ist es, Kinder so früh wie möglich für...

  • Nürnberg
  • 20.11.17
Lokales

Lions: Krapfen genießen für den guten Zweck

FORCHHEIM (pm/mue) - Nachhaltig angeregt und noch immer dankbar für die Unterstützung der ersten Krapfenaktion im vergangenen Jahr will der Lionsclub Forchheim dieses Hilfsprojekt, erneut unterstützt durch AWO Forchheim und Jugendamt, auch in diesem Jahr fortführen. Wieder am Faschingsbeginn (11.11.) möchten die Mitglieder des Clubs möglichst viele Krapfen rechtzeitig frühmorgens zu Firmen, Banken, Ämtern, Geschäfte usw. bringen – zur Freude und zum Genießen für die Mitarbeiter (auf diese...

  • Forchheim
  • 17.10.16
Freizeit & Sport

Anmeldung für die Musikschule

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Noch bis Donnerstag, 30. Juni, nimmt die Musikschule Anmeldungen für das neue Schuljahr 2016/17 entgegen. Eine Anmeldung empfiehlt sich vor allem, wenn das Kind musikalisch interessiert ist und / oder bereits seit längerem ein Instrument erlernen und mit anderen Kindern in der Gruppe Musik machen möchte. In der Musikalischen Eltern-Kind-Gruppe werden Kinder von eineinhalb bis dreieinhalb Jahren gemeinsam mit einem vertrauten Erwachsenen (Mutter, Vater oder...

  • Forchheim
  • 15.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.