Alles zum Thema Finanzen

Beiträge zum Thema Finanzen

Lokales
Titelbild des Marketingplans.
2 Bilder

Tourismus Marketingplan für die Stadt Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Stadt Forchheim plant im Tourismusjahr 2019 die Umsetzung eines Marketingplanes im Rahmen des 2018 verabschiedeten Tourismuskonzeptes. „Ziel des Marketingplanes ist es, die finanziellen Ressourcen gezielt einzusetzen und dadurch den Bekanntheitsgrad von Forchheim zu steigern! Wir wollen dabei vor allem mit Reisebloggern zusammenarbeiten, denn sie fungieren im Reisebereich als Influencer und empfehlen unsere Stadt als Reiseziel weiter“, so Nico Cieslar, Leiter der...

  • Landkreis Forchheim
  • 04.02.19
Lokales
Es wird düster um die Euros – auch um die Forchheimer Finanzen ist es derzeit nicht gut bestellt. Symbolbild: © Alex White/Fotolia.com

Muss Forchheim jetzt die Steuern hochschrauben?

FORCHHEIM (pm/mue) - Der Bayerische Finanzausgleich ist reformiert worden – und Forchheim wird dabei hart getroffen: 2 Millionen Euro werden der Stadt im kommenden Haushaltsjahr fehlen, teilt die Stadtspitze in einer Presseerklärung mit. Allein an den Landkreis werde die Stadt etwa 1,3 Millionen Euro – einen gleich bleibenden Hebesatz vorausgesetzt – mehr zahlen müssen: Nach der Reform zahlt Forchheim voraussichtlich etwa 15,6 Millionen Euro an Kreisumlage, bislang wären es 14,3 Millionen...

  • Forchheim
  • 13.11.15
Ratgeber
Symbolfoto: © Eisenhans/Fotolia.com

Kreditwiderruf: Gesetzgeber plant Änderungen

(pm/mue) - Für den so genannten „Widerrufsjoker“ bei Immobiliendarlehen zeichnet sich eine Änderung der Gesetzeslage zum Nachteil vieler Verbraucher ab. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern hin. Die Bundesregierung plant mit der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie, das bisherige Widerrufsrecht zeitlich zu beschränken. Dies soll selbst dann gelten, wenn die Widerrufsbelehrung fehlerhaft gewesen ist. „Die Lobbyarbeit von Banken und Sparkassen war anscheinend so erfolgreich, dass...

  • Nürnberg
  • 14.10.15
Ratgeber
Nur wer seine Finanzen im Blick hat, kann entspannt ins Neue Jahr starten.

Finanz-Checkliste zum Jahreswechsel

REGION (pm/nf) - Trotz der Weihnachtsvorbereitungen sollten sich Verbraucher auch die Zeit nehmen, ihre privaten Finanzen zu prüfen.Wer rechtzeitig vor Jahresende noch das ein oder andere erledigt, kann möglicherweise erheblich Geld sparen. Hier eine Checkliste: • Freistellungsaufträge überprüfen Sparer und Anleger mit mehreren Bankverbindungen sollten vor dem 31. Dezember 2013 ihre Freistellungsaufträge kontrollieren: Sind die vom Steuerabzug frei gestellten Beträge auf Konten und...

  • Nürnberg
  • 18.12.13