Großeinsatz mit Polizeihubschrauber in Forchheim
Vermeintliche Salven aus einem Maschinengewehr sorgen für Aufregung

Polizeihubschrauber.
  • Polizeihubschrauber.
  • Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

FORCHHEIM (dpa/lby) - Weil er schussähnliche Geräusche von sich gegeben hat, hat ein kaputter Bühnenlautsprecher in Oberfranken einen Großeinsatz ausgelöst. Anwohner hätten «Feuerstöße wie von einem Maschinengewehr» gemeldet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Da die vermeintlichen Schüsse nicht von Jägern oder einer Militärübung stammen konnten, rückten in der Nacht zum Mittwoch mehrere Streifen und ein Polizeihubschrauber in Forchheim an. Anstelle eines Schützen fanden sie nur den kaputten Lautsprecher. Verantwortlich gewesen sei offenbar ein Kurzschluss, sagte die Polizei.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen